Es geht gleich weiter mit der Gewalteskalation. Jetzt in Hagen. Schießerei, offenbar mehrere Personen verletzt..... 2 Tatorte

Olivia @, Samstag, 01.06.2024, 16:16 vor 47 Tagen 5142 Views

Ich weiß nicht, was ich dazu noch schreiben soll. Es ist einfach grauenhaft, was aus Deutschland geworden ist.

https://www.youtube.com/watch?v=OU6Ko8p7v3w

Hier eine Bürgerdialogveranstaltung von Nicole Höchst, AfD.

https://www.youtube.com/watch?v=LDmQbqCr9jM

--
For entertainment purposes only.

"Anschließend sei der 34-jährige türkische Staatsangehörige mit einem Auto zu dem Friseursalon gefahren..." (OT)

XERXES @, Sonntag, 02.06.2024, 08:26 vor 47 Tagen @ Olivia 2119 Views

...

--
“And crawling on the planet's face,
some insects called the human race.
Lost in time, and lost in space.
And meaning.”

Demo gegen AfD und Waffenverbot für sog Sportschützen

Joe68 @, Sonntag, 02.06.2024, 09:28 vor 47 Tagen @ XERXES 3019 Views

Dann passt es wieder für das linksgrün versiffte Umfeld, oder?

--
Der ungerechteste Friede ist noch immer besser als der gerechteste Krieg - Cicero

Täter auf der Flucht, weil kein ausländischer Polizist, sondern nur Polizistin*tintintinnen vor Ort

Brutus ⌂ @, Sonntag, 02.06.2024, 11:43 vor 46 Tagen @ XERXES 2987 Views

bearbeitet von Brutus, Sonntag, 02.06.2024, 11:48

https://de.rt.com/inland/207794-grosseinsatz-polizei-in-hagen-mehrere/

in Anlehnung des Resumees, des videographisch aus Mannheim Übermitteltem.

Kein Sarkasmus - sondern Beweis 2 des Resummees.

Entlastung:
Die Polizistin*tintintinnen können rein gar nichts dafür, die wurden so gemacht - mit Ansage.

Den Breitscheidplatz LKW Fahrer erwischen Italiener in Mailand - aber keiner, der ihm unterwegs begegnenden 100 deutschen Polizisten!

Bereits vor 8 Jahren kursierte ein Video im Netz der Vergleich zwischen eines Polizisteneinsatzes deutscher und russischer Polizisten mit demselben Klientel.

Während der Russe dem ansatzlos ohne ein Wort so eine vor Latz knallt, dass es ihn sofort umhaut und dieser nebst Kombattanten hernach in Polonaise durch die Stadt zur Wache marschierten, entschuldigt sich der deutsche Polizist beim Türken, dass er grad noch instinktiv zum Gummiknüppel hat greifen wollen.

Grob vor 8 Jahren - seither hat es sich verschlimmert, Merkel, Ampel und so.

--
https://brutus1111.diary.ru/?headline
kommentieren: (Комментировать)

[image]
[image]

Ganz normaler Fall von Blutrache

Socke ⌂ @, Sonntag, 02.06.2024, 15:13 vor 46 Tagen @ Olivia 2531 Views

/Ironie an/
Aber aber, das darf man doch nicht so eng sehen, ist schließlich ein ganz gewöhnlicher Fall von Blutrache (in Schland meist falsch als "Ehrenmord" tituliert).
Das sind die üblichen, für uns neuen, kulturellen Bereicherungen durch die lieben Zugereisten.
/Ironie aus/

Für mich ist das nur wieder ein Teil des täglichen Straßenterrors, dem auch die Urbevölkerung schutzlos ausgeliefert ist, den man nicht mal thematisieren darf, weil man damit ausländerfeindlich ist, wie schön.
Oder wie das mal eine Tellerwäscherin der Grünen sagte: Das Land wird sich ändern und wir freuen uns darauf.

--
Notquartier für das Gelbe:
http://derclub.xobor.de/
(Im Falle von Störungen beim Gelben soll dies nur als "Info-Kanal" dienen, bis das Gelbe wieder erreichbar ist, siehe hier)
https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=509208

Das sind keine zufälligen Entgleisungen, sondern Gesetzmäßigkeiten

D-Marker @, Montag, 03.06.2024, 08:50 vor 46 Tagen @ Olivia 1501 Views

bearbeitet von D-Marker, Montag, 03.06.2024, 08:57

Die Grundlagen kann man hier

https://www.unser-mitteleuropa.com/wp-content/uploads/2016/07/Muslime-Verhalten-nach-Be...

nachlesen.

Kann man nicht oft genug wiederholen.

Nun muss man nur noch den Anteil an Muslime in Deutschland schätzen.


LG
D-Marker (ungeimpft)

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM

Politische Bewirtschaftung des Grauen

PPQ ⌂ @, Pasewalk, Montag, 03.06.2024, 11:41 vor 45 Tagen @ Olivia 1306 Views

Trauer, Wut und Scham diesmal nicht, aber Erschütterung, Entsetzen, Sorge und Wut wie immer. Wird das reichen, um über die letzte Woche vor der Wahl zu kommen? Die politische Bewirtschaftung des Grauens setzt auf klare Phrasen und die unausgesprochene Hoffnung, dass das Hochwasser helfen möge.

--
Wir sprechen verschiedene Sprachen. Meinen aber etwas völlig anderes. www.politplatschquatsch.com

Ja, und heute hatten wir in München am hellichten Tag - in der Stadt - eine Schießerei mit Todesfolge.... Es soll "ein Mann" gewesen sein. Der Tote war auch "ein Mann".

Olivia @, Dienstag, 04.06.2024, 14:14 vor 44 Tagen @ Olivia 942 Views

Sollte es sich etwa bereits um öffentliche "Hinrichtungen" handeln?

Die Polizei ist auf der Suche..... wundert mich, wo die doch so beschäftigt sind mit "dem Kampf gegen Rechts".... dass die überhaupt noch Zeit dafür haben.

Wie Maaßen schon sagte.... Stürzenberger wurde vom Verfassungsschutz beobachtet, weil er ein "Islamkritiker" war..... Der Mörder, der eine ganze Reihe von Straftaten auf dem Kerbholz hatte... u.a. Bandenkriminalität ... wurde selbstverständlich NICHT beobachtet.

Irre Politik...

--
For entertainment purposes only.

Werbung