Die Eröffnung der Wiener Festwochen

re-aktionaer @, Samstag, 18.05.2024, 19:35 vor 37 Tagen 2561 Views

Hier inszeniert sich eine mit öffentlichen Mitteln geförderte Kultur als Rebell. Es ist eine Kriegserklärung. Diese Veranstaltung ist im Grunde das klare Signal, dass es hier nichts mehr zu verhandeln gibt. Diese Leute sind nicht anderer Meinung, sie sind Feind und sie wollen Vernichtung.

https://tvthek.orf.at/profile/Eroeffnung-der-Wiener-Festwochen/13888841/Eroeffnung-der-...

Link gilt nur für Ö !

Socke ⌂ @, Samstag, 18.05.2024, 21:16 vor 37 Tagen @ re-aktionaer 1576 Views

Unter dem Link bekomme ich beim Versuch das Video zu starten einen Hinweis, das Video funktioniere nur in der Ostmark.
Was tun?

Wer keine Zeit hat - eine etwas längere Zusammenfassung

D-Marker @, Sonntag, 19.05.2024, 06:21 vor 36 Tagen @ Reffke 1736 Views

bearbeitet von D-Marker, Sonntag, 19.05.2024, 06:34

Impressionen reichen....

von vor 12 Jahren.

https://youtu.be/U9_fHN2fuIs

Debitismus pur.

"Schulden sind nicht unser Problem, sondern Problem unsere Ur-Ur-Enkel. Und dir lernen wir sowieso nicht mehr kennen."


LG und frohe Pfingsten

D-Marker (ungeimpft)

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM

Pussy Riot sinď auch dabei

sensortimecom ⌂ @, Sonntag, 19.05.2024, 08:53 vor 36 Tagen @ re-aktionaer 1618 Views

bearbeitet von sensortimecom, Sonntag, 19.05.2024, 08:59

Das sind doch die, die seinerzeit in russischen Kirchen nackt und bemalt aufgetreten sind, und Putin zur Weissglut gebracht haben.

Das ist Hochkultur vom Feinsten. Da kann absolut nix mehr schief gehen.

Hast du nicht vor ein paar Jahren diese Konchita Wurst gefeiert?

Joe68 @, Sonntag, 19.05.2024, 15:00 vor 36 Tagen @ sensortimecom 1263 Views

Nur weil dieser Mann in Frauenkleidern für Österreich einen europäischen Preis gewonnen hat? Österreich spielt ganz vorne mit , im woke Wettbewerb....

--
Der ungerechteste Friede ist noch immer besser als der gerechteste Krieg - Cicero

Es gibt einen Unterschied

sensortimecom ⌂ @, Dienstag, 21.05.2024, 17:01 vor 34 Tagen @ Joe68 633 Views

bearbeitet von sensortimecom, Dienstag, 21.05.2024, 17:31

Das eine ist die gesangliche Darbietung, das andere der Outfit. Bei Conchita Wurst war ersteres absolut Spitze, so ehrlich muss man sein. Über das andere reden wir besser nicht (ich hätte auch nie gedacht, was für einen Absturz er/sie/es nachher hingelegt hat...).

Die andere Art von Festwoche (Lisboa)

Dieter @, Montag, 20.05.2024, 09:38 vor 35 Tagen @ re-aktionaer 951 Views

Hallo,
auch in Lissabon gibts eine Festwoche (im Juni), eine der anderen Art gegenüber Wien.
Rock in Rio Lisboa, dieses Jahr das 20jährige Jubiläum
https://www.portugal360.de/events/musikfestival-rock-rio-lisboa
https://rockinriolisboa.pt/en/home

Hier die Künstler:
https://rockinriolisboa.pt/en/artists

Open Air - garantiert ohne Regen - auf einem herrlichen Gelände des Boa Vista Parks. Dazu noch Kunst, Kitsch und Gastronomie. (Sonnencreme nicht vergessen)

Gruß Dieter

--
Es wird Zeit, daß die NATO, eine aggressive Partei, verlieren lernt.

Werbung