Bitcoin-Update: Grün oder weiss?

Broesler @, Sonntag, 25.02.2024, 13:34 vor 53 Tagen 1826 Views

Aloha zusammen,

aufbauend auf den letzten Updates in diesem Thread
"Elliott-Wellen: Bitcoin - To the moon again?"

[image]
[image]
[image]

hier ein neues Update "Grün oder weiss?":

[image]

Möglicherweise ist der BTC-Anstieg noch nicht ganz beendet, aber es sieht, in meinen EW-Augen, nach Korrekturzeit aus, schau mer ma. Über diverse Altcoins, INJ zum Beispiel, kommt an anderer Stelle noch mehr.

Ahoi

--
* Let's Chart
* #PopcornLong
* "You can ignore reality, but you can't ignore the consequences of ignoring reality." Ayn Rand
* "The universe offers infinite potential to those who dare." David Kipping

die Bewegung seit ATH = Impuls

Dieter @, Sonntag, 25.02.2024, 22:01 vor 53 Tagen @ Broesler 1036 Views

Hallo Broesler,
wenn ich das richtig erkenne, dann muß man vermutlich die Bewegung vom ATH zum folgenden Low als Impuls zählen. Im log. Chart auch mit sehr guten Proportionen von Welle zu Welle.

https://www.tradingview.com/x/33W4GK2Q/

von daher bin ich ein wenig skeptisch, was die Möglichkeiten zu einem neuen Hoch betrifft.

Gruß Dieter

--
Es wird Zeit, daß die NATO, eine aggressive Partei, verlieren lernt.

Kein neues Hoch,

D-Marker @, Mittwoch, 28.02.2024, 15:38 vor 50 Tagen @ Dieter 563 Views

bearbeitet von D-Marker, Mittwoch, 28.02.2024, 16:02

aber immerhin 60 000 Dollar (vor 6 Wochen 40 000 Dollar).
Die Finanzmärkte engagieren sich jetzt in den virtuellen Währungen. Nur eines von vielen Ländern, wo ETF gerade zugelassen werden.
Zuvor war BTC ein Ausnahmeprodukt.

Ist so, als wären nie Aktien an der Börse gehandelt worden und jetzt geht es los.
Könnte eine Revolution werden.

Vervielfachung nicht ausgeschlossen.

Wäre interessant, zu wissen, wie viel Geld an den Finanzmärkten inzwischen für den Kauf von BTC eingesammelt wurde und nun auf günstige Einstiegskurse wartet.

LG
D-Marker (ungeimpft)

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM

Werbung