Gefährliche Bequemlichkeit: Der hohe Preis von Fertiggerichten / Meine Lieblingskochsendung

Dragonfly ⌂ @, Freitag, 19.01.2024, 01:23 vor 97 Tagen 3753 Views

Hier noch mal ein Artikel von Telepolis:

Gefährliche Bequemlichkeit: Der hohe Preis von Fertiggerichten

Seit Rötzer weg ist, hat es sich von der neotrotzkistischen Drecksschleuder durchaus zu etwas Lesbarem gewandelt. [[rofl]]


Hier meine Lieblingskochsendung:

Lege packt aus
https://www.youtube.com/playlist?list=PLB7_f-JvetLPbatpg-eb6kxAusx-FUiNZ

Warum? Weil wer danach seine Ernährung nicht umstellt, dem ist nicht mehr zu helfen.

schwacher Artikel

rattrap @, Freitag, 19.01.2024, 06:35 vor 97 Tagen @ Dragonfly 2135 Views

Hallo Dragonfly,
diese dauergrinsenden Teleköche ertrage ich alle nicht.
Den Artikel habe ich gelesen, est steht nichts darin, sorry.

Das Gegrinse vom Sebastian Lege

Kaladhor @, Münsterland, Freitag, 19.01.2024, 07:23 vor 97 Tagen @ rattrap 2511 Views

muss man so verstehen, dass er den Leiten grinsend präsentiert, was sich die Leute für einen Dreck und Schmutz täglich einwerfen…. und es betrifft nicht nur Fertiggerichte, sondern geschätzt 90% aller Produkte, die man beim Discounter und im Supermarkt erwerben kann. Seit wir das erste Mal etwas vom Lege gesehen haben, kaufen wir nur noch absolute Basics ein und stellen alles selber her.

Grüße

--
Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich kann noch selber denken!

Seine Sendungen finde ich auch Klasse und sehr empfehlenswert ! owT

Dieter @, Freitag, 19.01.2024, 11:16 vor 97 Tagen @ Kaladhor 1374 Views

owT

--
Es wird Zeit, daß die NATO, eine aggressive Partei, verlieren lernt.

Besonders interessant wenn er vegane Industriepansche auseinander nimmt. Nestlé & Co. verdienen sich dumm und dusselig an den Dreck. Halbe Kosten, doppelter Preis! (OT)

XERXES @, Freitag, 19.01.2024, 23:47 vor 96 Tagen @ Kaladhor 937 Views

...

--
“And crawling on the planet's face,
some insects called the human race.
Lost in time, and lost in space.
And meaning.”

Stimmt genau

Kaladhor @, Münsterland, Sonntag, 21.01.2024, 00:41 vor 95 Tagen @ XERXES 838 Views

Man kann eigentlich nur jedem Vegetarier raten, keine Fertigprodukte zu kaufen, sondern alternativ ein gutes Kochbuch zum Thema.

Grüße

--
Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich kann noch selber denken!

Werbung