AfD stellt Regierungsprogramm vor.....

Olivia @, Freitag, 12.01.2024, 19:10 vor 96 Tagen 4896 Views

Weidel und Chupalla tragen das Regierungsprogramm vor und stellen sich anschließend den Fragen der Journalisten.

* Kassensturz, damit man überhaupt weiß, was an Geld eingeht und was wofür ausgegeben wird.
* Energiesicherheit für D und EU
* Rückgängigmachen der abstrusen "links-grünen" Gesetze
* Aufarbeiten der "Coronasituation"
* Koalitionsvorstellungen

Sehenswert.

https://www.youtube.com/watch?v=GScY-eiOYaQ

Ich hoffe sehr, dass die AfD im Herbst auch eine große Fraktion in die EU schicken kann, damit dort der Wahnsinn aufhört.

--
For entertainment purposes only.

Nordstream II: WSJ schreibt, dass derzeit Polen die Aufklärungsarbeiten blockiert.

Olivia @, Freitag, 12.01.2024, 19:34 vor 96 Tagen @ Olivia 3360 Views

https://t.me/sonar_21/8886

Kann sich ja alles ändern....

--
For entertainment purposes only.

Dann hört hoffentlich dieser Wahnsinn mit Dragqueens im Kindergarten auf, die den verstörten Kindern erklären.

ebbes @, Freitag, 12.01.2024, 19:44 vor 96 Tagen @ Olivia 3151 Views

bearbeitet von ebbes, Freitag, 12.01.2024, 20:22

Die alles aufnehmen, was ihnen gesagt wird:

"Hey Paul, du bist nicht normal, dass du der Lisa auf die Brüste schaust, schau lieber dem Patrick auf den Arsch."

Die nehmen den Kindern alles weg, selbst das Interessanteste im Leben, den Unterschied zwischen Mann und Frau zu erkunden und trotz aller Gegensätze sich zu verstehen (wenn einem das Schicksal wohl gesonnen ist, zu lieben) und für Nachwuchs zu sorgen.

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.

Ja, das hoffe ich allerdings auch, dass dieser Wahnsinn aufhört. Vor allen Dingen der Schwachsinn, 1 x im Jahr das Geschlecht ändern zu können...

Olivia @, Freitag, 12.01.2024, 19:47 vor 96 Tagen @ ebbes 2655 Views

Derzeit kann man hier Kinder in etlichen Stadt-/Landgebieten wohl kaum noch in öffentliche Schulen und Kindergärten schicken.

--
For entertainment purposes only.

Leider muss ich dich enttäuschen

sensortimecom ⌂ @, Freitag, 12.01.2024, 21:10 vor 96 Tagen @ Olivia 3400 Views

bearbeitet von sensortimecom, Freitag, 12.01.2024, 21:30

Es wird leider noch schlimmer. Viel schlimmer. Die AFD kannst vergessen, die werden als Nazis runter gemacht vor den Wahlen. Niemand der das System kritisiert, hat eine Chance. Man müsste es auf rein intellektueller Basis machen, mit wissenschaftlichen Beweisführungen zeigen wo das Ganze hinführt (wenn du mit Gott oder Religion kommst wirst du ausgelacht), und das ist aussichtslos, weil 90% der Bevölkerung eh nur das unbegrenzte Vögeln im Kopf haben, und sonst nix.

Bevor das System crasht (und zwar bis aufs Grundeis) wird es einen Stand an moralischer Verkommenheit erreichen, der noch nicht in der Geschichte da war. Weder in Sodom und Gomorra, noch am Ende der Römerzeit.

Von der aristotelisch-parmenideischen zur hermetischen Weltsicht

Ostfriese @, Samstag, 13.01.2024, 11:38 vor 95 Tagen @ sensortimecom 2183 Views

Hallo sensortimecom

Dein Text

Es wird leider noch schlimmer. Viel schlimmer. Die AFD kannst vergessen, die werden als Nazis runter gemacht vor den Wahlen. Niemand der das System kritisiert, hat eine Chance. Man müsste es auf rein intellektueller Basis machen, mit wissenschaftlichen Beweisführungen zeigen wo das Ganze hinführt (wenn du mit Gott oder Religion kommst wirst du ausgelacht), und das ist aussichtslos, weil 90% der Bevölkerung eh nur das unbegrenzte Vögeln im Kopf haben, und sonst nix.
Bevor das System crasht (und zwar bis aufs Grundeis) wird es einen Stand an moralischer Verkommenheit erreichen, der noch nicht in der Geschichte da war. Weder in Sodom und Gomorra, noch am Ende der Römerzeit.


ist im Rahmen der aristotelisch-parmenideischen allmählich ihren Scheitelpunkt überschreitenden Weltsicht der fraktalen Analyse, Synthese, Kausalität und Determinismus sehr schön formuliert und in diesem Sinne auch alles - wie alles im Faden - inhaltlich richtig.

Diese - in der auf der Grundlage des aristotelisch-parmenideischen Weltsicht formulierten Sprache stehende ganzheitliche Deutung - sehe ich auch in Paul C. Martins machtbasiertem Debitismus.

Wie wir @Ashitakas - selbst die Schwelle schon überschreitende - Erkenntnis:

Die Ursache aller Systemprobleme ist der zeitlose Gedanke an die Vorstellung einer Lösung. Was aber aus Gründen des Zeitablaufs nicht möglich ist.

entnehmen dürfen, beginnt jetzt die uralten Weltsicht der Hermetik des Hermes Trismegistos mit den sieben Prinzipien des Kybalion in die Umgebung des wohl - natürlich nicht genau bestimmbaren - in der 2. Hälfte dieses Jahrhunderts liegenden die Menschheitsgeschichte betreffenden Jahres einzutreten, um Platz und Raum für das im Weltall ja die größte Anomalie darstellende Lebendige zu gewinnen.
https://www.sein.de/schwingung-und-schoepfung-interview-mit-alexander-lauterwasser/

Gruß - Ostfriese

US-Finanzblog über die Entwicklung in Kanada ...... Unterbringung von Migranten in Schulen, Kinder sollen Homeschooling....

Olivia @, Samstag, 13.01.2024, 18:06 vor 95 Tagen @ sensortimecom 1929 Views

bearbeitet von Olivia, Samstag, 13.01.2024, 18:10

In Kanada ist die Entwicklung bereits ein Stück weiter. Ein US-Finanzblog berichtet darüber, dass in Kanada inzwischen Migranten in Schulen untergebracht werden und die Kinder Homeschooling machen sollen. Sie spekulierten darüber, dass man damit rechnen müsse, dass bald jeder Migranten bei sich zu Hause aufnehmen müsse. Die kanadische Regierung soll sich dahingehend geäußert haben, dass sie auf diese Weise (Besetzung der Schulen mit Migranten) in den nächsten Jahren ausreichend Wohnraum schaffen wird, da jedem die gleichen Rechte auf Wohnen zustehen. Sinngemäß.... Merkel hat ja nach 2015 auch ganz schnell den UNO-Passus unterschrieben, dass Flüchtlinge genauso behandelt werden müssen, wie Einheimische, was die finanzielle und Sachunterstützung angeht. Frankreich hat das nicht getan.... nur zum Beispiel. Diese Frau hat unendlichen Schaden angerichtet.

Da die Migrationen in allen westlichen Ländern politisch herbeigeführt werden, könnte es dazu dienen, Enteignungen von Wohneigentum herbeizuführen. Die Zielsetzung könnte sein, dass ein solches Chaos entsteht, dass diese Dinge zunächst als eine Art "Gewohnheitsrecht" etabliert werden und die "Enteignung" dann nur noch Formsache ist. Wenn 2030 bereits die Situation von "ihr werdet nichts mehr haben und glücklich sein" herbeigeführt werden soll, dann sind die ja bereits in Zeitdruck.

Ach ja, Habeck hat auch wieder ein Schelmenstück von sich gegeben. Dieses Mal zum "gerechten" Krieg in Gaza. Entweder er ist völlig verblödet oder korrupt. Etwas anderes kann ich mir beim besten Willen nicht mehr vorstellen. Baerbock wenigstens hat über das Außenministerium eine Mahnung an Israel geschickt und darauf gedrungen, dass "sich die Israelis in Gaza mäßigen" sollen. Auch kamen aus dem Außenministerium offenbar Überlegungen, dass man radikale, israelische Siedler nicht mehr in die Bundesrepublik einreisen lassen wolle. Frage: Was machen die überhaupt hier?

Habeck scheint keine Probleme mit dem massenweisen Auslöschen von unschuldigen Menschenleben in Gaza zu haben (über 10.000 der Opfer waren Kinder).

Hier übrigens der Link. Die US-Opposition merkt sich so etwas. Tenor: "Als Deutscher hat der ja Erfahrungen mit dem Durchführen von Genozid und so ist es folgerichtig, dass er erneut einen Genozid unterstützt".....

https://t.me/sonar_21/8973

Demnächst werden wir uns auch noch für die schwachsinnigen Äußerungen dieses "Pseudophilosophen" vor der Welt verantworten müssen. Der Unaussprechbare hat wohl nicht gereicht.....

--
For entertainment purposes only.

Für ein Ende der Anastasia-Diskriminierung / Spendensammlung!

Konstantin ⌂ @, Waldhessen, Montag, 15.01.2024, 00:54 vor 93 Tagen @ sensortimecom 1066 Views

Hallo sensortimecom,

De bemängelst „Niemand der das System kritisiert, hat eine Chance. Man müsste es auf rein intellektueller Basis machen, mit wissenschaftlichen Beweisführungen zeigen wo das Ganze hinführt …“

Ich heiße zwar nicht "Niemand", und doch sehe ich eine Chance. Wir haben uns auf den Weg gemacht die heutigen -verfassungswidrigen (das Grundgesetz wurde ja noch nicht geändert diesbezüglich!)- diskriminatorischen, staatlich geförderten (!) Tendenzen eine nach der anderen abzuschaffen. Dies ist ein Prozess, der bis zu zehn Jahren dauern kann, und nur mit Unterstützung vieler Menschen zu leisten ist.

Wer mehr Details dazu erfahren und einen Beitrag dazu geben will, kann sich hier:

https://www.konstantin-kirsch.de/2023/12/fuer-ein-ende-der-anastasia-diskriminierung-sp...

und insbesondere im dort angehängten 20-seitigen Gutachten unseres ‚Hofjuristen‘

https://www.waldgartendorf.de/dateien/mechanismenderverfolgungweltanschaulicherstroemun...

näher informieren. Wie dort erläutert, wird es dreier Stufen bedürfen, wir stecken noch in Stufe 1. Weitergreifende Bemühungen werden sich in vollem Umfange allerdings nur finanzieren lassen, wenn durch Spenden ein ordentlicher ‚Rechtshilfefonds‘ entsteht und ständig mindestens soviel Zufluss hat, wie Geld aufgewendet werden muss.

Viele Grüße
Konstantin

--
Für ein Ende der Anastasia-Diskriminierung: Spendensammlung

Ich werde unmittelbar nach Inkrafttreten des Gesetzes mein Geschlecht ändern.

Durran @, Freitag, 12.01.2024, 21:42 vor 96 Tagen @ Olivia 3075 Views

Ich bin eigentlich ein Frau gefangen im Körper eines Mannes. Und ich bin sehr froh, die Freiheit mein wahres Geschlecht ausleben zu dürfen auch in Anspruch nehmen zu dürfen.

Und jeder der mich dann noch als "Herr" anspricht wird sofort verklagt. Die Strafe dafür soll ja bis zu 10.000 Euro betragen.

Statt Peter bin ich dann einfach nur Petra.

Und dann fange ich nochmal als Frau ganz von vorne an.

Als Mann bringt es nur Vorteile. Wenn es die Ampel Frauen unbedingt wollen, dass ich mich in der Damendusche amüsiere oder eine Kraftdisziplin gewinne? - aber die Kinder sollen sie in Ruhe lassen!

ebbes @, Freitag, 12.01.2024, 21:59 vor 95 Tagen @ Durran 2813 Views

bearbeitet von ebbes, Freitag, 12.01.2024, 22:29

Eine Perücke sollte ich eine finden und einen guter Anwalt, welcher auf Diskriminierung klagt, falls ich ausgeschlossen werde, ebenso. Auch nicht viel anders als beim Fasching.
Nur der "Ausblick" ist ein anderer.

Als Mann unter den starken Männern bin ich zu schwach Kugelstoßen oder den Kraftdreikampf zu gewinnen.
Aber unter Frauen und eine Perücke aufgesetzt sollte das möglich sein.
Die Frauen wollen unbedingt wieder stricken und kochen, denn bei fast jeder Sportart gewinnt ein biologischer Mann, der hat andere physische Voraussetzungen, auch wenn es die "Emmas" nicht glauben wollen.

Nur um es uns Männern zu zeigen, die das in der Mehrzahl nicht wollen, sind Vergewaltigungen von den "Ankommenden" Kavaliersdelikte (eine Richterin hat so geurteilt und Frauen in Leserbriefen haben sie beglückwünscht) und der erste Platz im Sport Geschichte.
Warum soll ich mich als Mann darüber beklagen, wenn mein "Frauchen" brav am Herd steht und wartet bis ihr "Gebieter" heimkommt?

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.

Ich finde Deine Entscheidung ziemlich undemokratisch

D-Marker @, Samstag, 13.01.2024, 11:19 vor 95 Tagen @ ebbes 2041 Views

Da bist Du offensichtlich auf die Eröffnungsfalle von @Durran reingefallen.

Wenn ich schon mein Geschlecht ändere, dann lasse ich doch mindestens die Teilnehmer über mein Geschlecht vorher abstimmen, oder?

So viel Demokratie sollte man doch wenigstens bereit sein, zu delegieren?

Ist wie beim Schach.

In Deiner Einfalt übersiehst Du auch die vielen Geschlechter, auf welche Du sonst noch in unserer modernen Zeit zugreifen könntest.

Apropos Schach.

Gibt da ein altes interessantes Buch.

Zwinker und lG
D-Marker

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM

Vielleicht war es auch nur eine Satire?! - siehe die Anführungszeichen.

ebbes @, Samstag, 13.01.2024, 14:56 vor 95 Tagen @ D-Marker 1641 Views

bearbeitet von ebbes, Samstag, 13.01.2024, 15:49

So schnell falle ich auf nichts mehr rein, dafür habe ich genug Lebenserfahrung gesammelt und Bücher gelesen. Zum Beispiel alle wichtigen Kriegsstrategieschmöker.

Wenn ich es mir aber jetzt noch einmal überlege.
Warum soll ich diesen "Kasperln" nicht zeigen, welche Auswirkungen so eine idiotische Gesetzgebung hat?

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.

Du mußt dich dafür noch nicht einmal umoperieren lassen. Das reine WOLLEN reicht schon. Du kannst deinen Paß ändern lassen und dich EBBA nennen. :-)

Olivia @, Samstag, 13.01.2024, 18:23 vor 95 Tagen @ ebbes 1537 Views

Da alles fließend ist, kannst du dir ja anschließend überlegen, welche Geschlechter du noch gerne annehmen möchtest.

Ich habe gehört, dass einige jetzt bereits entdeckt haben sollen, dass sie eigentlich Hunde sind.
Erste Anfragen zum Ehelichen von Hunden gibt es auch bereits.Wie man sich denken kann, zunächst im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Aber wird dann schon auch noch hierher kommen. Sogar um das Erbschaftsrecht in einem solchen Falle kümmen sich die Leute.
Jedenfalls soll es im Netz bereits etliche Blogs geben, wo Betroffene über ihre "Beziehung mit ihrem Tier" referieren.... nicht nur rein platonisch.

--
For entertainment purposes only.

Schaut so aus. Die ganzen "Woken" arbeiten fleißig daran, alles was an Errungenschaften für Frauen erreicht wurde, wieder rückgängi zu machen. Und von den Doofen werden sie dafür gefeiert. :-)

Olivia @, Samstag, 13.01.2024, 18:18 vor 95 Tagen @ ebbes 1619 Views

Was soll man denn dazu noch sagen?

--
For entertainment purposes only.

Ist ja schön. :-) Darfst du ja auch alles machen. Jeder macht sich abhängig von wem er will (Pharma). Problem: Die gehen an die Kinder... in den Schulen...

Olivia @, Samstag, 13.01.2024, 18:14 vor 95 Tagen @ Durran 1544 Views

Die Pharmaindustrie benötigt Geld und "geschlechtlich Umgewandelte" sind eine lebenslange Einnahmequelle. :-) Wahrscheinlich wird das Ganze deshalb so gehyped.

Ach, da fällt mir gerade ein. In irgend einem Blog kam eine ganz neue VT auf. Dieses Mal ging es um Haustiere. Einige meinten, man solle mit Hunde- und Katzenfutter aufpassen. :-) Dort seien neuerdings bisweilen Zusätze drin, die ein früheres Ableben ..... na ja, die Leute reden halt viel.

Aber übertragen auf unsere Umgewandelten. In die Pillen kann man ja auch alles mögliche reintun. Und weg von den Pillen weden sie ja wohl nicht mehr kommen?
Ein perfekter KERKER. Und das noch freiwillig.

--
For entertainment purposes only.

Man sollte das Geschlecht jeden Monat ändern können, oder besser jede Woche.

FOX-NEWS @, fair and balanced, Samstag, 13.01.2024, 22:56 vor 94 Tagen @ Olivia 1386 Views

Der Profi wird gleich gender-fluide ... da ist der Wechsel Dauerzustand. [[top]]

Übrigens fordere ich auch mehr Dragqueens in Kitas, vor allem in stark bereicherten Stadtteilen ... :-P

Grüße

--
[image]
Läuft in Deutschland ...

Das geht mir nicht weit genug: Man(n) sollte sein Auto oder seine gemütliche Couch heiraten können, aber am besten den PC mit der K.I. Software. (Her USA 2013) o.T.

ebbes @, Sonntag, 14.01.2024, 00:56 vor 94 Tagen @ FOX-NEWS 1237 Views

nixx

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.

Masturbations-Räume in Kitas, Scharia-Polizei an Schulen: Deutschland verreckt an seiner Buntheit

Albrecht @, Freitag, 12.01.2024, 20:43 vor 96 Tagen @ ebbes 3248 Views

Masturbations-Räume in Kitas, Scharia-Polizei an Schulen: Deutschland verreckt an seiner Buntheit

von Daniel Matissek
-
12. Januar 2024

[image]
Queer & islamisch: Bisheriger Verdichtungsklimax linker Schizophrenie (Symbolbild:Imago)

Zwei aktuelle Meldungen zeigen in verdichteter Form den gesamten degenerativen Wahnsinn an Fehlentwicklungen dieser “bunten” Republik auf, und es ist kein Zufall, dass beide in Nordrhein-Westfalen spielen, wo sich, nach Berlin, die Abgründe und Konsequenzen linksgrüner Politik am tiefsten auftun: Eine Kerpener Kita stellte Kindern einen eigenen Masturbations-Raum zur Verfügung, wo sie sich “entdecken” und “befriedigen” können. Und an einer Neusser Schule haben muslimische Schüler eine Art “Islampolizei” ins Leben gerufen, die – nach dem Muster einer juvenilen Bürgerwehr – die Einhaltung von Scharia-Regeln durchsetzen wollte.

Beides – die Verwirklichung pädophilengerechter und frühsexualisierender Wokeness in der öffentlichen Kinderbetreuung und -erziehung wie auch die Eigendynamik vormittelalterlicher islamistischer Parallelgesellschaften – sind dabei keine Einzelfälle. ...

Weiter hier: Masturbations-Räume in Kitas, Scharia-Polizei an Schulen: Deutschland verreckt an seiner Buntheit


Gruß
Albrecht

--
SCHEITERT DER €URO, ENDET DIE KNECHTSCHAFT!

Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.
Friedrich von Schiller (1759 - 1805)

Ist dann diese Islam-Polizei auch für's korrekte Masturbieren zuständig? (owT)

FOX-NEWS @, fair and balanced, Samstag, 13.01.2024, 23:00 vor 94 Tagen @ Albrecht 1258 Views

--
[image]
Läuft in Deutschland ...

Wir brauchen einen Schieberegler im Pass: Mann/Frau/divers und jedesmal mit einem neuen Bild.

ebbes @, Sonntag, 14.01.2024, 01:16 vor 94 Tagen @ ebbes 1327 Views

Werde gleich ein Patent darauf anmelden (und stinkreich werden!)
[[euklid]]

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.

Und wer noch viel mehr Zeit hat:

D-Marker @, Samstag, 13.01.2024, 13:36 vor 95 Tagen @ D-Marker 2271 Views

bearbeitet von D-Marker, Samstag, 13.01.2024, 13:43

Lasst uns mal über ein Parteiverbot Grüne/SPD/FDP nachdenken.

Die ganzen Extremistentreffen von Denen...

LG
D-Marker

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM

Verbot = nein, aber man müßte Fallbeispiele dokumentieren. Extremisten gibt es in allen Parteien. Da ist niemand davor gefeit.

Olivia @, Samstag, 13.01.2024, 20:15 vor 95 Tagen @ D-Marker 1504 Views

In den etablierten Parteien können sie sich aber besser verstecken.
Die Medien helfen ihnen dabei.

--
For entertainment purposes only.

Oh doch!

D-Marker @, Sonntag, 14.01.2024, 14:03 vor 94 Tagen @ Olivia 1127 Views

bearbeitet von D-Marker, Sonntag, 14.01.2024, 14:07

Angriff ist die beste Verteidigung.
Wir sollten die Gegenparteien in die Defensive drängen, statt uns uns drängen zu lassen.
Denen gehen langsam die Leute aus.
Guck mal auf die Wahlumfragen.
Die paar Leute, die sich zu Wort melden, sind in immer höheren Kreisen zu finden, während denen überall die Basis wegbricht.

Siehst doch, wie schnell sie zurück rudern, wenn wir Ernst machen.

Schluss mit Angst machen. Jetzt machen wir ihnen mal Angst. Und zwar mit der Wahrheit.

Mal sehen wie heute Abend die Landratswahl im Saale-Orla-Kreis ausgeht.

Guck Dir das Gehetze gegen die AfD im Link an.

Ziehen wir doch die Extremisten in den höchsten Kreisen der FDP, SPD und Grünen, denen das Volk am A... vorbei geht und die nur abkassieren, an's Licht.

Sollte erst mal reichen.

LG
D-Marker

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM

DANKE, @D-Marker! Es scheint doch noch einige Politiker zu geben, die nicht völlig durchgeknallt sind, das läßt hoffen.

neptun, Samstag, 13.01.2024, 16:23 vor 95 Tagen @ D-Marker 2074 Views

Hallo D-Marker,

ich gebe zu, daß ich Björn Höcke weit unterschätzt habe, sowohl intellektuell als auch und vor allem inhaltlich und menschlich.

Du hast seine Rede hier verlinkt:

https://www.youtube.com/watch?v=LbsnC6Qg7rg

Erstmalig habe ich damit eine seiner Reden vollständig angehört (sonst bisher immer nur winzigste Bruchstücke anderer Reden), und war angenehm überrascht von seiner vernünftigen, besonnenen und menschlichen Herangehensweise. Darüberhinaus könnte ich fast alle seiner Aussagen zu den in dieser Rede angesprochenen Punkten unterschreiben.

Es könnte durchaus passieren, daß ich demnächst auf die Kernkraft-Macke der AfD pfeife und diese Partei wähle, ist sie doch die einzige, welche vielleicht noch in der Lage ist, die Werte wiederherzustellen und hochzuhalten, welche die anderen Parteien nur vorgeben verteidigen zu wollen, dabei aber tatsächlich selbst schon im tiefsten modernen braunen Sumpf stecken.

Danke.

Aus Deinem Folgebeitrag:

Lasst uns mal über ein Parteiverbot Grüne/SPD/FDP nachdenken.

Ja, unbedingt und ernsthaft!

LG neptun

--
Wählen? AfD! (Das ist derzeit alternativlos.)
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)

Das ist eine Rede, die sehr vieles zusammenfaßt, was derzeit an Problemen vorliegt. Mit Quellen und für jedermann verständlich.

Olivia @, Samstag, 13.01.2024, 20:07 vor 95 Tagen @ D-Marker 1719 Views

bearbeitet von Olivia, Samstag, 13.01.2024, 20:11

Er spricht vieles an, was die bayerische CSU ebenfalls anspricht, aber nicht mehr durchsetzen kann, weil .....
Man erinnert sich an Seehofers Aussage: Die Leute, die die Entscheidungen treffen, werden nicht gewählt (sinngemäß). Auch seine Aussagen zur Grenz- und Migrationssituation dürften allen bekannt sein. Er konnte sie nicht durchsetzen, genauso wie Merkel, die seinerzeit Griechenland aus dem Euroraum entlassen wollte (Telefonat von Obama verhinderte das). Ich weiß nicht, wie diese Politiker "in Schach" gehalten wurden und mit was man sie "überzeugt/bedroht" hat.

Die Abläufe um Trump dürften jedem klar machen, "wie das System" mit Personen umgeht, die ihm im Weg stehen.

Unter deutschsprachigen Politiken fallen mir auf Anhieb 4 Todesfälle ein, wo die Umstände sehr "besonders" waren. 3 Deutsche, 1 Österreicher.
Über diese Art von Todesfällen in den USA kann man inzwischen dicke Bücher schreiben. Die prominentesten dieser "Hinrichtungen" waren die Kennedy-Morde und der Herrhausen-Mord in Deutschland.

Politiker haben Kinder. Bereits das kann sie erpeßbar machen.

Bill Clinton wird die folgende Aussage zugeschrieben: Es gibt eine Regierung innerhalb der Regierung und ich habe keine Entscheidungsgewalt über sie....

Wenn das dort so klar stattfindet, dann findet es hier erst recht so klar statt.

Unsere Situation ist eng verknüpft mit der Situation in den USA. Warum: Ramstein! Nur wenn sich dort Machtverhältnisse ändern, dann ändern sie sich hier. Aber Politiker müssen in der Lage sein, auch in schwierigsten Situationen Freiräume für die eigene Bevölkerung herauszuwirtschaften. Anders geht es nicht.

Gut, dass es die verfehmte AfD gibt..... sie gibt u.a. den noch halbwegs normalen Menschen in den etablierten Parteien die Möglichkeit, "etwas" zu ändern (siehe Beitrag Höcke.... die tun das was wir....)..... weil ...ja sonst alles .... nach "rechts" abdriftet.

Die unglaubliche technologische Macht in den Händen von wenigen Menschen dürfte nicht sein. Damit kann JEDER und ALLES jederzeit erpreßt werden und es schaut so aus, als wäre überhaupt nichts passiert..... siehe HAWEI... nur ein Naturereignis....

--
For entertainment purposes only.

Kannst noch mehr bekommen, für Dich mache ich liebend gerne den Suchsklaven

D-Marker @, Sonntag, 14.01.2024, 00:08 vor 94 Tagen @ Olivia 1436 Views

bearbeitet von D-Marker, Sonntag, 14.01.2024, 00:19

Sicher hast Du mitbekommen, wie schwierig es ist, Beiträge von Höcke aufzustöbern.
Die Zensur ist so perfekt, dass Du 9999 Beiträge von "Welt", "Pro Sieben" oder "Apothekenschau" über Höcke findest, bevor Du ein einziges Original von Höcke entdeckst.

Man erinnert sich an Seehofers Aussage: Die Leute, die die Entscheidungen treffen, werden nicht gewählt (sinngemäß). Auch seine Aussagen zur Grenz- und Migrationssituation dürften allen bekannt sein.

Hier wirst Du fündig:

https://www.bitchute.com/video/Eu7QYNau6JiR/

LG
D-Marker

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM

Aufhebung der Schuldenbremse, diesmal wg. Kampf gegen rechts

PPQ ⌂ @, Pasewalk, Samstag, 13.01.2024, 10:33 vor 95 Tagen @ Olivia 2584 Views

Weil es nach dem Haushaltsurteil aus Karlsruhe überall an Geld fehlt, erstarkt der Faschismus. Zeit, endlich die Schuldenbremse zu lösen, um die Zukunftsaufgabe "Kampf gegen rechts" auskömmlich finanzieren zu können!

Es braucht einen schnellen Stimmungswechsel, und den soll nun eine "Reform neuer Leitplanken" (Bundesworthülsenfabrik) bringen, die Platz schafft für eine als "moderne, zukunftsorientierte Haushaltsführung" bezeichnete Rückkehr zum unbegrenzten Schuldenmachen.

Die dabei hinderlichen aktuellen Verfassungsvorschriften will die deutsche Sozialdemokratie ändern.

Künftig soll die Vorgabe für Regierungen nur noch lauten, dass Schulden bis über das Dach solidarisch finanziert und "großen Zukunftsaufgaben" gewidmet werden müssen.


Welche Zukunftsaufgabe aber könnte wichtiger sein als der Kampf gegen rechts?

--
Wir sprechen verschiedene Sprachen. Meinen aber etwas völlig anderes. www.politplatschquatsch.com

Hammer, so schnell hat die CDU noch nie bei der AfD abgeschrieben!

D-Marker @, Samstag, 13.01.2024, 20:52 vor 95 Tagen @ Olivia 2383 Views

bearbeitet von D-Marker, Samstag, 13.01.2024, 21:07

https://www.ardmediathek.de/video/tagesschau24/treffen-in-heidelberg-cdu-vorstand-beend...

Stichworte:

Grundsatzprogramm

Heidelberger Erklärung

Wesentliche Änderungen/Umkehr im neuen Programm der CDU bei:

Bürgergeld
Heizungsgesetz
Kürzungen bei Bauern

Nachdem das jetzt offiziell durch und beschlossen ist, wollen sie die AfD inhaltlich angreifen...

Was für eine Farce.
Wenn sie wenigstens so schlau gewesen wären und hätten gesagt, wir haben die Position der Werte-Union nochmals überdacht...
Wäre da nicht ein paar Stunden vorher der Unvereinbarkeitsbeschluss Werteunion...Nur noch grenzenloses Schwachmatentum.

LG
D-Marker

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM

Dann plant die CDU jetzt die nächste Art von Ampel. Nur wird eine der Farben dann durch "schwarz" ersetzt. Oder wollen die alle jetzt die absolute Mehrheit?

Olivia @, Sonntag, 14.01.2024, 00:19 vor 94 Tagen @ D-Marker 1824 Views

bearbeitet von Olivia, Sonntag, 14.01.2024, 00:29

Möglichkeiten?

Schwarz-Rot-Grün
Schwarz-Rot-Gelb
Schwarz-Grün-Gelb

Wer wird dann wohl den Ton angeben?

Es reicht ja nicht, das Bürgergeld wieder in Arbeitslosen-/Flüchtlingsgeld umzubenennen und das Heizungsgesetz zurück zu nehmen.

Das ändert nix an der Überschwemmung mit Migranten, die weltweit inzwischen vom Bürgergeld und kostenloser Wohnung, Heizung und Arztbehandlung träumen. Eine traumhafte Verdienstquelle für Schlepper. Vor allen Dingen, wenn Mitglieder des Parlaments (diese Kapitänin) sich selbst noch als "Helfer" beteiligen. Ob der Geldsegen jetzt Bürgergeld oder wie auch sonst genannt wird, das bleibt sich ziemlich gleich. Die Sogwirkung bleibt bestehen.

Wenn die sogenannten "Flüchtlings-Schiffe" nicht automatisch UMGELEITET werden (zurück zum Ausgangshafen), dann wird sich nichts ändern.
Solange sie auf Frontex warten, wird sich auch nichts ändern, denn das tun sie ja bereits seit 2015. Bald sind es 10 Jahre, wo sich nichts ändert.

Im Klartext heißt das: Binnengrenzen wieder aktivieren, denn die Nachbarländer D's sind ja offenbar ganz froh, wenn die alle schnell weiter, ins gelobte Land, Deutschland, weiterziehen.

So ein heißes Eisen mag aber wohl niemand anfassen.

Binnengrenzkontrollen.

--
For entertainment purposes only.

So einfach ist das nicht, Migrationspakt (von der Merkle CDU unterschrieben), Klimagedöns (von der CDU unterschrieben)

Joe68 @, Montag, 15.01.2024, 09:00 vor 93 Tagen @ Olivia 1070 Views

Merkel und die CDU, inkl aller CDUler die heute so tun als ob sie von nichts wüssten, haben den UN Migrationspakt unterschrieben und sich verpflichtet alles zu tun, was die Migration fördert.

Bei den Heizungsgesetzen hat der Habeck, ohne Not, die CDU Regierungsbeschlüssen einfach etwas vorgezogen, aber das Ziel, bis 2035 CO2 neutral zu werden, hat die CDU bschlossen (aufgrund der EU Pakte).

Die CDU verarscht hier die Wähler, in Verbund mit den Medien, die nicht die Wahrheit berichten, sondern nur die AfD niederschreiben.

Wer heute, oder morgen, die CDU wählt, der wählt die GRÜNE Agenda.

--
Der ungerechteste Friede ist noch immer besser als der gerechteste Krieg - Cicero

Ja, da hast du meiner Ansicht nach völlig Recht.

Olivia @, Montag, 15.01.2024, 22:37 vor 92 Tagen @ Joe68 847 Views

Habe kürzlich ein Interview mit Dirk Müller gesehen. Der ist inzwischen unter die Buddhisten gegangen und meint, dass "alles nur von innen kommt" :-) Ohhhmmm. Es würde ihn nichts von außen mehr tangieren. Ganz so weit wie er wollte, sei er aber noch nicht. :-)

--
For entertainment purposes only.

Werbung