Die Regierung pfeift aus dem letzten Loch

D-Marker @, Donnerstag, 11.01.2024, 09:03 vor 104 Tagen 7052 Views

bearbeitet von D-Marker, Donnerstag, 11.01.2024, 09:15

Ihrer Hauptschlagkraft, der L-Presse, gehen die Ideen aus.

Und das trotz ausreichender Versorgung mit Geld und korruptem Personal.

Versuch Aiwanger, die Zweite:

https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/afd-neonazis-remigration-100.html

Restliche gleichgeschaltete Lügenpresse zieht mit, Rangfolge wird durch Google-Suche sortiert.

Hauptschlagwort: Verfassungsfeindlich

Muß wohl eine Verfassung von vor 1945 sein, danach hatten wir ein Grundgesetz, in welchem in Artikel 146 steht, dass nach gewissen Bedingungen die Deutschen sich wieder eine Verfassung geben sollen.

Wurden gezielt ein paar Leute eingeladen, vermutlich unter einem alle ansprechenden Thema. Z.B. „Zukunft Deutschlands“.

"Geheimtreffen", klar, das ein "Reporter" bei ist.
Von „Korrektiv“, hat nix mit VS und Haldenwang (der Nachfolger von Maaßen, der keinen Lügenbaron spielen wollte und deshalb abgesägt wurde) zu tun.

Gibt es noch Nachschlag?
Wird Höcke sein Personalausweis gefunden?

Ich hoffe, die Regierung bleibt noch eine Weile im Amt.
Um so deutlicher fällt das kommende Wahlergebnis aus.


LG
D-Marker


Musikalischer Nachtrag:

https://www.youtube.com/watch?v=ZXcx5zzHaKc

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM

Vielleicht hat Sellner sogar selber mitgeschnitten?

Arbeiter @, Donnerstag, 11.01.2024, 09:11 vor 104 Tagen @ D-Marker 4973 Views

Und weitergegeben ..

Der stellt sich gerne immer als Opfer dar. Ich habe den Eindruck, der gehört aber auch zum System.

Augen auf.

Höcke, der privat, laut Gerichtsbeschluss, als Nazi bezeichnet werden darf, ist weiterhin in Thüringen ein Beamter, scheint niemanden aufzufallen?

Joe68 @, Donnerstag, 11.01.2024, 09:18 vor 104 Tagen @ Arbeiter 4407 Views

Thüringen, wo die staatlichen Strukturen weiterhin fest in linker Hand sind, gibt es nicht einen Versuch, seitens linker Lügenpresse, VS, LINKE-SPD Regierung, ihn als Landesbeamten zu entlassen?

Wenn ich daran denke wie andere, nicht so prominente Landes- und Bundesbeamte, rausgedrängt werden, so frage ich mich, warum warten die Linken und Woken? Ist das Verfahren, ihn zu entlassen, deren Ass im Ärmel?

--
Der ungerechteste Friede ist noch immer besser als der gerechteste Krieg - Cicero

Höcke ist ja auch juristisch gesichert Deutscher

D-Marker @, Donnerstag, 11.01.2024, 09:47 vor 104 Tagen @ Joe68 4230 Views

bearbeitet von D-Marker, Donnerstag, 11.01.2024, 10:17

Nicht wie die meisten Staatenlosen, vermutlich z.B. auch hier im Forum.

https://www.gesetze-im-internet.de/beamtstg/__7.html

(Ähnlicher Wortlaut übrigens in Gesetzen für Richter, Staatsanwälte, Sprengmeister...)
Hat doch langfristig einige Vorteile, dass wir so ein paragraphenfreundliches Volk sind.

LG
D-Marker

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM

Sellner hat sich da faktisch als VS-Agent betätigt und fügt der AfD schwersten Schaden zu mit noch unabsehbaren Konsequenzen

Revoluzzer @, Donnerstag, 11.01.2024, 09:23 vor 104 Tagen @ D-Marker 4871 Views

bearbeitet von Revoluzzer, Donnerstag, 11.01.2024, 09:32

Der Kern der Sache ist, dass Sellner mit anderen Worten die Vertreibung / Ausbürgerung / Aberkennung rechtlich deutscher Staatsbürger aus Deutschland gefordert hat. Alles andere ist wenig oder nicht kritisch.

Das ist DDR-Niveau (Ausbürgerungen), Israel (Bürger 2. Klasse, wenn nicht jüdisch), tatsächlich Extremismus, das ist Nazi, Stalin, you name it.

Das ist so glasklar verfassungs- und menschenrechtswidrig, das ist unfassbar.

Und noch schlimmer ist, dass zu viele, auch und gerade in und um die AfD dieses gigantische Eigentor auch noch zu rechtfertigen suchen.

Hier wird gerade erfolgreich das Verbot der AfD inszeniert.

Und zwar auch noch berechtigt!!!!

Volltrottel. Sellner, wie viel hat Dir der VS bezahlt?

Man muss hoffen, dass der Bundesvorstand der AfD schnell und hart die Bremse reinhaut, bevor die Vollidioten alles kaputt machen.

Martin Sellner spricht bei AUF1 zum Thema

Konstantin ⌂ @, Waldhessen, Donnerstag, 11.01.2024, 09:55 vor 104 Tagen @ Revoluzzer 4871 Views

Also ich würde den Meldungen der Massenmedien GEGEN Martin Sellner in keiner Weise trauen.
Da höre ich ihn mir lieber direkt an und mache mir ein Bild davon.
Ob er die Wahrheit spricht, kann ich nicht einschätzen.
Aber was andere über ihn schreiben, ist mit aller Wahrscheinlichkeit alles andere als zutreffend:

https://auf1.tv/auf1-spezial/martin-sellner-soros-correctiv-inszenierte-ibiza-anschlag-...

Viele Grüße
Konstantin

--
Für ein Ende der Anastasia-Diskriminierung: Spendensammlung

Da kann man nur hoffen, dass die AfD schnellstens diese Leute aussortiert. Sellner ist ein echtes Problem.

Olivia @, Donnerstag, 11.01.2024, 12:51 vor 104 Tagen @ Revoluzzer 3520 Views

So dumm kann er nicht sein, dass er nicht gewußt hätte.....

Wobei man sagen muss, dass Trump genau diese Dinge für die USA angekündigt hat. Massenausweisungen, wenn er an die Regierung kommen sollte.

Auch die ganzen "irren" Dinge, die der "Ex-Banker" von sich gegeben hat, tauchen so in einigen US-Blogs auf. Maaßen hat das sehr schnell "gerade gestellt".

Hoffentlich schafft die AfD das ebenfalls.

Und man muß im Auge behalten: Die Strippenzieher unseres Narrenschiffs werden jetzt alles aufbieten, um ihre geostrategischen Planungen noch so durchzuziehen, wie sie sich das vorstellen.

Die Schweden haben offenbar auch "zahlen" müssen für ihre neue Nato-Mitgliedschaft. Sie trommeln bereits dafür, dass die Bevölkerung Kriegsvorbereitungen treffen soll.

Wie die genau aussehen sollen, davon steht nix in der Rede. Hauptsache die Bevölkerung in Aufruhr bringen..... nicht zur Ruhe kommen lassen....

Das erfolgreiche Corona-Konzept wird jetzt mit anderen Themen weitergeführt.
Aufregung und Angst erzeugen. Davon leben sie.

--
For entertainment purposes only.

Am besten Sellner selber hören

Otto Lidenbrock @, Nordseeküste, Donnerstag, 11.01.2024, 14:10 vor 104 Tagen @ Olivia 3287 Views

Wer sich eine substanzielle Meinung bilden möchte, sollte immer auch die andere Seite hören, das ist eine Binse.

Wenn man sich Martin Sellners Äußerungen zu dieser neuen "Ibiza-Affäre" anhört, kommen einem doch arge Zweifel, dass das von den Medien in die Welt gesetzte so stimmt. Am besten seinen Telegram-Kanal besuchen (das ist der mit den über 50k Abonnenten) und dessen Inhalte mit dem vergleichen, was "Correctiv" und Tagesschau so anbieten.

--
"Eine Gesellschaft befindet sich im vorübergehenden oder finalen Verfall, wenn der gewöhnliche, gesunde Menschenverstand ungewöhnlich wird."

William Keith Chesterton

Ich beziehe mich auf die Auswirkungen, die diese Affaire hat. Das Video mit AUF1 habe ich gestern gesehen. Es ist völlig gleichgültig, was war.

Olivia @, Donnerstag, 11.01.2024, 14:29 vor 104 Tagen @ Otto Lidenbrock 3077 Views

Die AfD ist wird gerade von vielen Wählern als mögliche Alternative angesehen. So eine Situation hält viele Menschen davon ab, sie zu wählen.

Sellner ist lange genug im Geschäft. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ihm das alle nicht bewußt war!

Insofern..... WARUM hat er diese Situation geschaffen?

Ich habe den früher ab und zu gehört, als er noch jung war, weil mich das Engagement eines so jungen Menschen faszinierte.

Ist Sellner ein "Honigtopf"?

--
For entertainment purposes only.

Ich stelle das mal hier ein. Will keinen neuen Thread, denke aber, dass es wichtig ist: Aussage eines ehem. Geschäftspartners von Maxwell (dem Vater)... Honigtopf Epstein...

Olivia @, Donnerstag, 11.01.2024, 14:32 vor 104 Tagen @ Olivia 3446 Views

Hier ist das Interview.
Der ehemalige Geschäftspartner bezeichnet Epsteins Geschäfte als Honigtopf zur Erpressung von Geschäftsleuten und Politikern aus der ganzen Welt, der vom israelischen Agenten Maxwell (dem Vater) initiiert worden sein soll und dessen Ergebnisse Isreal verwenden soll....

https://t.me/fred33flint/3623

--
For entertainment purposes only.

Die Frage ist natürlich berechtigt ...

Otto Lidenbrock @, Nordseeküste, Donnerstag, 11.01.2024, 16:57 vor 104 Tagen @ Olivia 2921 Views

Mit dieser Aktion hat sich die AfD mit ziemlicher Sicherheit einen schweren Schaden zugefügt, völlig unabhängig davon, was auf diesem Treffen besprochen wurde. Deshalb ist die Frage berechtigt, warum die handelnden Personen, denen die Brisanz ihrer Zusammenkunft wohl ziemlich klar gewesen sein dürfte, trotzdem knapp ein Jahr vor den Landtagswahlen ein solches Risiko eingegangen sind?

--
"Eine Gesellschaft befindet sich im vorübergehenden oder finalen Verfall, wenn der gewöhnliche, gesunde Menschenverstand ungewöhnlich wird."

William Keith Chesterton

War das ein Schaden für die AFD?

Rainer ⌂ @, El Verger - Spanien, Donnerstag, 11.01.2024, 23:02 vor 103 Tagen @ Otto Lidenbrock 2481 Views

Mit dieser Aktion hat sich die AfD mit ziemlicher Sicherheit einen schweren Schaden zugefügt, völlig unabhängig davon, was auf diesem Treffen besprochen wurde. Deshalb ist die Frage berechtigt, warum die handelnden Personen, denen die Brisanz ihrer Zusammenkunft wohl ziemlich klar gewesen sein dürfte, trotzdem knapp ein Jahr vor den Landtagswahlen ein solches Risiko eingegangen sind?

Es schlummern viele Gedanken zur Rückeroberung Deutschlands. Besonders auch von lang assimilierten Ausländern. Ob dieser Zirkus jetzt gut oder schlecht war, und vor allem für wen, ist noch lange nicht entschieden.

Die AFD ist nur ein Schritt auf der Reise. Selbst die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt (Laotse).

Rainer

--
Ami go home!
RundeKante
WikiMANNia
WGvdL Forum

Sehr wichtiger Hinweis, danke. Aber Vorsicht, AUCH ohne den zweiten Schritt wird nichts aus der Reise.

neptun, Freitag, 12.01.2024, 02:47 vor 103 Tagen @ Rainer 2245 Views

Die AFD ist nur ein Schritt auf der Reise.

Sehr gut erkannt. [[top]] Das ist wohl den allerwenigsten bewußt.

Selbst die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt (Laotse).

Siehe Betreff.

Ich bekomme beim Nachsinnen über Dein (Lao Tse's) Gleichnis ein sehr starkes Gefühl dafür, daß besonders mit Alice Weidel an der Spitze die AfD nur gerade diesen ersten Schritt machen und dann stehen bleiben wird ==> Führungspersonal gewechselt und weiter wie bisher, aber so geschickt verbrämt, daß dieses "weiter wie bisher" erst im Laufe vieler Jahre offenbar wird. Wenn die "Reise" also weitergehen soll, gibt es sofort das massive und möglicherweise nicht zu lösende Problem, wie man die AfD selbst dann wieder loswird.

Denn "die Masse" wird (wie immer) viel zu spät erkennen, was gespielt wird.

Es ist mindestens ein Ding mit doppeltem Boden: Wenn's mit dem Vollstrecker Merz nicht klappt, muß es eben die Weidel richten. Höcke ist nur Tarnung für die äußere Schlacht mit Worten.

LG neptun

--
Wählen? AfD! (Das ist derzeit alternativlos.)
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)

Die AFD ist nur ein Schritt auf der Reise

Rainer ⌂ @, El Verger - Spanien, Freitag, 12.01.2024, 23:59 vor 102 Tagen @ neptun 1763 Views

Ich habe das schon richtig geschrieben. Den nächsten Schritt werden andere tun und den übernächsten Schritt nochmals andere. Der Vorgang braucht viel Zeit. Er ist langsam. Zu langsam für Menschen mit ihrer begrenzten Lebenszeit.

Das liegt am Menschen selbst. Die Prägungsphase ist mit etwa 23 Jahren abgeschlossen. Dann ändert sich nur noch wenig. Für Änderungen wird die nächste Generation benötigt, usw. ...

Wichtig ist nur, dass der erste Schritt überhaupt getan wird.

Rainer

--
Ami go home!
RundeKante
WikiMANNia
WGvdL Forum

Aus einem Gefängnis heraus läßt sich nur schwer eine Reise unternehmen - abgesehen von geistigen oder Astral-Reisen.

neptun, Samstag, 13.01.2024, 02:50 vor 102 Tagen @ Rainer 1698 Views

(Fast) Alles, was lebt, wird seit Jahrzehnten zunehmend lebendig eingemauert. Auch das ist also ein langsamer Vorgang. Die Reise hat meines Erachtens das wichtige Ziel, diesen Mauerbau zu stoppen und die bereits hochgezogenen Mauern - die man auch (leider) sehr erfolgreich in den Köpfen der Menschen errichtet hat - wieder zu zerstören. Dieser Zerstörungsvorgang sollte möglichst schnell vonstatten gehen, denn - siehe Betreff.

Wichtig ist nur, dass der erste Schritt überhaupt getan wird.

Demnach scheint auch Dir die Reise wichtig zu sein. Was siehst Du als Ziel (oder Zweck oder Sinn) dieser Reise?

LG neptun

--
Wählen? AfD! (Das ist derzeit alternativlos.)
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)

Die ideologische Verblendung in der Politik mus dezimiert werden

Rainer ⌂ @, El Verger - Spanien, Samstag, 13.01.2024, 15:19 vor 102 Tagen @ neptun 1530 Views

Demnach scheint auch Dir die Reise wichtig zu sein. Was siehst Du als Ziel (oder Zweck oder Sinn) dieser Reise?

Das die Realität wieder Einzug in die Politik hält und die ganzen Traumtänzer entsorgt werden.

Rainer

--
Ami go home!
RundeKante
WikiMANNia
WGvdL Forum

Mein Tag der Eintracht. :-)

neptun, Samstag, 13.01.2024, 16:31 vor 102 Tagen @ Rainer 1513 Views

Demnach scheint auch Dir die Reise wichtig zu sein. Was siehst Du als Ziel (oder Zweck oder Sinn) dieser Reise?

Das die Realität wieder Einzug in die Politik hält und die ganzen Traumtänzer entsorgt werden.

Genau so. Ich hab's wohl nur viel umständlicher ausgedrückt.

LG neptun

--
Wählen? AfD! (Das ist derzeit alternativlos.)
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)

Sellner ist ein Trottel, ein Egoist, ein Selbstdarsteller

Revoluzzer @, Donnerstag, 11.01.2024, 15:13 vor 104 Tagen @ Otto Lidenbrock 3409 Views

Zitat Sellner: "Assimilation oder Remigration. ... Diese Menschen hätten niemals das hohe Gut der deutschen Staatsbürgerschaft erhalten dürfen."

Das heißt, er will deutsche Staatsbürger vor die Wahl der Assimilation oder Remigration stellen.

Das ist die Forderung nach Aberkennung / Ausbürgerung / Vertreibung rechtlich deutscher Staatsbürger aus Deutschland. Das ist klar verfassungs- und menschenrechtswidrig.

Und dass diese Staatsbürger vielleicht nicht hätten Staatsbürger werden sollen, mag sein, aber ändert nichts. Genauso könnten dann die Grünen die Ausbürgerung von "nicht-assimilierten AfD-Wählern" verlangen wie weiland die DDR von Systemschädlingen.

Dieser Mann, Sellner, ist offenbar ein echtes Ar***.

Diese Geschichte wird ein zentrales Element im Versuch die AfD zu verbieten. Und dieser Vollpfosten verdient daran per Klicks und Aufmerksamkeit.

Und keiner redet mehr von den Bauern- und Handwerkerprotesten.

Leider. Leider. Leider. oT

Olivia @, Donnerstag, 11.01.2024, 15:28 vor 104 Tagen @ Revoluzzer 2553 Views

.....

--
For entertainment purposes only.

Staatsbürgerschaft ohne Assimilation?

Otto Lidenbrock @, Nordseeküste, Donnerstag, 11.01.2024, 16:47 vor 104 Tagen @ Revoluzzer 2888 Views

Assimilation bedeutet doch, dass man integraler Bestandteil einer Gesellschaft wird. Wenn ich nun als gebürtiger Ausländer irgendwann die Staatsbürgerschaft meines Ziellandes bekomme, sollte ich dann nicht Teil meine neuen Heimat werden wollen, schließlich bin ich jetzt auch offizieller Teil dieser Gesellschaft?

Wer also die Staatsbürgerschaft bekommt, sollte sich auch assimilieren, finde ich.

--
"Eine Gesellschaft befindet sich im vorübergehenden oder finalen Verfall, wenn der gewöhnliche, gesunde Menschenverstand ungewöhnlich wird."

William Keith Chesterton

Wie würdest du unter diesem Aspekt die Situation der Amish in den USA beschreiben?

Olivia @, Donnerstag, 11.01.2024, 19:09 vor 103 Tagen @ Otto Lidenbrock 2538 Views

Das sind ganz sicherlich US-Bürger. Sie leben aber einen völlig anderen Lebensstil. Sie schaden natürlich der Gesellschaft nicht, in der sie leben.

--
For entertainment purposes only.

Amish gehören zu den Gründern der USA

Otto Lidenbrock @, Nordseeküste, Freitag, 12.01.2024, 09:44 vor 103 Tagen @ Olivia 2016 Views

Na klar sind sie Bürger der USA, das wird ja bei den meisten Amish im Ausweis stehen, aber fühlen sie sich auch den USA, wie sie sich derzeit präsentiert, zugehörig? Ich weiß es nicht.

Ein Vergleich zwischen den Amish-People in den USA und dem größten Teil der Fremden, die seit Jahrzehnten nach Europa einwandern, ist schon deshalb abwegig, weil die Amish in den USA zu den Gründern dieser Nation gehören, nicht kulturfremd und ihre Familien dort seit dem 18. Jahrhundert heimisch sind.

Auch die Bedeutung der religiösen Ausrichtung darf in ihrer Bedeutung für die Assimilation nicht unterschätzt werden. In den USA leben verschiedene Volksgruppen eng zusammen, haben aber vielfach einen ähnlichen religiösen Hintergrund, nämlich das Christentum, während die europäischen Einwanderer zu einem großen Teil nicht christlichen Glaubens sind.

--
"Eine Gesellschaft befindet sich im vorübergehenden oder finalen Verfall, wenn der gewöhnliche, gesunde Menschenverstand ungewöhnlich wird."

William Keith Chesterton

Stimmte.... jedenfalls bis vor einigen Jahrzehnten. Die seit Jahren offenen Grenzen haben vieles geändert. Christenverfolgung ist kein Tabu mehr und "Weiße" sind an "allem" Schuld.

Olivia @, Freitag, 12.01.2024, 12:23 vor 103 Tagen @ Otto Lidenbrock 1798 Views

bearbeitet von Olivia, Freitag, 12.01.2024, 12:29

Das glauben inzwischen ja sogar viele junge Leute in Europa. Die systematische Gehirnmassage wirkt offenbar. Es schaut so aus, als ob Rassenhass systematisch gefördert wird.

Dieser "Kultur-Kampf" geht sehr unter die Gürtellinie und viele Weiße machen da mit. Warum, das erschließt sich mir nicht. Geld, Macht, Zwang, keine Ahnung.

In den USA leben u.a. viele Asiaten, die ebenfalls eine andere philosophische Ausrichtung haben. Denkt man dann noch an die spezielle Ausrichtung der unterschiedlichen asiatischen Länder, dann kommt einiges zusammen. Seit Jahren sind die US-Grenzen offen und die illegale Einwanderung läuft auf Hochtouren. Die Leute kommen aus der gesamten Welt, u.a. natürlich auch aus dem muslimischen Raum. Dieser Austausch wird auch in den USA BEWUSST herbeigeführt. Gegen den Willen der Bevölkerung, die verzweifelt nach Grenzschutz ruft. Seit Jahren vergeblich. Die größten Probleme machen allerdings die Syndikate und Clans. Auch die werden bewußt ins Land gelassen. Offiziell von der Sprechpuppe Biden. Wer wirklich regiert und Entscheidungen trifft, weiß niemand.... Ähnlich wie bei uns.

Religion: Intellektuellen aller Nationen fällt es leichter, mit unterschiedlichen Wertesystemen umzugehen und sie auch zu "relativieren". Zum einen schätzen sie die Anregungen, die aus anderen Kulturen kommen und zum anderen haben sie andere Kampfmittel. Oberschichten dagegen sind seit Jahrtausenden gewöhnt, mit anderen Kulturen klar zu kommen und sich - je nach der Situation - einzustellen. Blüten des Geistes hat jede Kultur hervorgebracht.

Heute haben wir das Problem des sogenannten "akademischen Proletariats" (Taxifahrer etc.) mit schlechten Qualifikationen. Es ist seit Jahrzehnten überall auf dem Vormarsch und bildet eine wunderbare Manipulationsmasse (siehe Grüne) für jede Art von Machthabern.

Tja, was soll man sagen... Wir werden sehen, was kommt... Meine Solar-Anlage produziert gerade mit 20 %. Für diese Uhrzeit okay. Mal schauen, ob sich das steigert. Wenigstens die Beleuchtung wäre im Winter sichergestellt, wenn der Strom ausfällt. Ob man die dann aber noch haben will? In den USA überschlagen sich die Kanäle damit, die Menschen auf massive, lang dauernde Stromausfälle vorzubereiten. Neeee..... wird sicherlich nicht überall ausfallen, das wird aber das sein, was die Medien publizieren. Vmtl. wird nur die Bevölkerung die Stromausfälle massiv zu spüren bekommen. :-) Von 2008 habe ich noch Petroleumlampen. :-) Die heizen auch etwas :-) Jesses, was für ein Irrsinn!

Offenbar feiert der Teufel mit seinen Gesellen eine Riesenparty.

--
For entertainment purposes only.

Eigentlich ist bereits alles im Grundgesetz geregelt

Otto Lidenbrock @, Nordseeküste, Freitag, 12.01.2024, 14:00 vor 103 Tagen @ Olivia 1781 Views

Eigentlich ist die gesamte Asylproblematik im GG Art. 16a eindeutig und unmissverständlich geregelt.

https://www.bamf.de/DE/Themen/AsylFluechtlingsschutz/AblaufAsylverfahrens/Schutzformen/...

Ich frage mich schon seit Jahren, warum dieser Artikel immer "übersehen" wird?

--
"Eine Gesellschaft befindet sich im vorübergehenden oder finalen Verfall, wenn der gewöhnliche, gesunde Menschenverstand ungewöhnlich wird."

William Keith Chesterton

Der wird ja nicht übersehen. Der wird schlicht und einfach ausgehebelt. Das ist politisches Programm, schon länger.

Olivia @, Freitag, 12.01.2024, 18:17 vor 102 Tagen @ Otto Lidenbrock 1702 Views

In den USA ist das auch alles klar geregelt. "Man"/ also die Regierungen halten sich nicht daran und sie werden nicht zur Verantwortung gezogen, weil die Justiz mit "im Boot" ist.... bzw. die "Dienste". Siehe die Abläufe um Trump und die AfD.

--
For entertainment purposes only.

Du nennst Dich Revoluzzer?

StillerLeser @, Donnerstag, 11.01.2024, 19:03 vor 103 Tagen @ Revoluzzer 2684 Views

Das heißt, er will deutsche Staatsbürger vor die Wahl der Assimilation oder Remigration stellen.

Deutsche Sttatsbürger, geht's noch? Du kaust da ungeniert den Ampelversuch wieder, illegale Migranten mit geschenkter Staatsbürgerschaft hier einzubetonieren!
Staatsbürgerschaft zu Unrecht "verliehen", das muß auf jeden Fall (alternativlos :-)) rückgängig gemacht werden!

Das ist klar verfassungs- und menschenrechtswidrig.

Daß Du das unhinterfragt so hinstellst, stellt Dich in ein ganz schlechtes Licht. Es ist weder ersteres (wir haben keine Verfassung), noch zweites, sondern das einzig Richtige.

dass diese Staatsbürger vielleicht nicht hätten Staatsbürger werden sollen, mag sein, aber ändert nichts

Das ändert ALLES! Und streiche "vielleicht".

Bitte nicht die ÖRR-Propaganda nachplappern

Wiener Ninja @, Wien, Freitag, 12.01.2024, 00:56 vor 103 Tagen @ Revoluzzer 2185 Views

Er mag ein Selbstdarsteller sein, aber in der Sache hat er recht und es ist nicht "menschenverachtend", was er fordert. Im Interview sagt er deutlich, dass die "Passdeutschen" eher eine kleine Gruppe sind. Schwerwiegender sind Illegale, d.h. Personen ohne Aufenthaltstitel. Da muss man ansetzen durch Aufhebung der Pullfaktoren und mehr Anpassungsdruck.

--
Wenn immer die Klügeren nachgeben, wird das passieren, was die Dummen wollen

Im Gegenteil, die AfD wird überhaupt nur Bestand haben...

Andudu, Freitag, 12.01.2024, 13:13 vor 103 Tagen @ Olivia 1919 Views

...wenn sie die ganzen Euphemisten und die "das könnte uns schaden"-Fraktion rauswirft.

Ich schätze Leute wie Höcke und "den Flügel" der tendentiell Klartext z.B. zur EU redet, ohne solche Leute kann man keine Politik mehr machen, weil die Globalisten alles so fixiert haben, dass die Politik ständig unter Sachzwang und Medienterror steht und kaum noch Spielraum hat, so ist es mit der Einbürgerung auch.

Dass die Bedenkenträger wider der Ehrlichkeit, am Ende jede Partei mainstreamen, sieht man an CDU und FDP, die nur noch woke Untote sind, scheinkonservative Umkipper, Zeitgeisthuren.

Wenn die AfD nicht gewählt wird, dann wird sich einfach die Situation weiter verschlimmern. Dieses kac*dämliche Volk braucht das offenbar...

Na ja, nicht jeder benötigt einen Holzhammer, um Klartext zu sprechen und zu verstehen. Mentalitäten unterscheiden sich.

Olivia @, Freitag, 12.01.2024, 18:22 vor 102 Tagen @ Andudu 1648 Views

:-) Und das ist auch gut so. Schließlich benötigen wir ein leistungsfähiges Immunsystem, sowohl im eigenen Körper als auch im politischen System.

--
For entertainment purposes only.

Solch ein begeistertes "Hoch! Hoch! Hoch!" auf die aktuelle Auslegung und Anwendung des Rechtssystems dieses Staates,

MausS @, Donnerstag, 11.01.2024, 17:27 vor 104 Tagen @ Revoluzzer 2966 Views

bearbeitet von MausS, Donnerstag, 11.01.2024, 17:31

genannt "BRD", hätte ich im Traum nicht erwartet:

Der Kern der Sache ist, dass Sellner mit anderen Worten die Vertreibung / Ausbürgerung / Aberkennung rechtlich deutscher Staatsbürger aus Deutschland gefordert hat. Alles andere ist wenig oder nicht kritisch.

"Rechtlich deutsche Staatsbürger"... DAS ist es doch [[top]] [[top]] [[top]]
Dann muss ja auch widerrechtliche solcher Art geben! Ei, wer das dann wohl sein wird?!

Was hätten die beiden Erichs sich über so ein lernfähiges Volk doch gefreut!

Aber so: Trottel über Trottel, und ich gehöre möglicherweise dazu...

Mir wird gerade ganz [[kotz]]

Wieder einmal mehr als ernüchtert

MausS

--
"Der Tod der Menschheit ist nicht nur ein denkbares Ereignis, wenn der Sozialismus triumphiert, sondern er stellt das Ziel des Sozialismus dar."
Igor Schafarewitsch, 1980

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es

D-Marker @, Donnerstag, 11.01.2024, 18:56 vor 103 Tagen @ MausS 2537 Views

bearbeitet von D-Marker, Donnerstag, 11.01.2024, 19:20

lautet ein altes Sprichwort.

"Rechtlich deutsche Staatsbürger"... DAS ist es doch [[top]] [[top]] [[top]]
Dann muss ja auch widerrechtliche solcher Art geben! Ei, wer das dann wohl sein wird?!

Was kann man denn tun, um rauszukriegen, ob man ein "Rechtlich deutsche Staatsbürger" ist?

Ich will es Dir sagen:

Einen EStA-Auszug einholen.

Falls noch Unklarheiten:

https://germania.diplo.de/ru-de/service/03-Staatsangehoerigkeit/-/1502360

Gleich im ersten Absatz des Links (ist die offizielle Website unserer deutschen Vertretung in Russland):

"Ein deutscher Personalausweis/Reisepass ist kein Beweis der deutschen Staatsangehörigkeit."

Tja, der alten Sieger- und Besatzungsmacht Russland kann man nicht so einfach mit Floskeln kommen.


LG
D-Marker

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM

Eine Aktion von Trotteln.... oder Trotteln, die sich von einem bezahlten Trottel haben vorführen lassen..... so würde ich das einstufen.

Olivia @, Donnerstag, 11.01.2024, 19:34 vor 103 Tagen @ MausS 2424 Views

Welches von Beidem das ist, kann ich nicht einschätzen, denn ich kenne die Leute nicht. Der AfD haben sie damit bestimmt keinen Gefallen getan. Jetzt überlegt sich jeder brave Steuerzahler mit Migrationshintergrund, ob er auch zu denen gehören würde, die aus dem Land "geworfen" werden.

Genau so etwas wurde meiner Tochter bereits im Freiburger Raum nahegelegt und sie meinte, das sei doch gefährlich, die AfD. Die würden ja dann wohl keinen Unterschied mehr machen, zwischen Menschen, die hier arbeiten und denen, die hier Verbrechen begehen.

Genau das hat Mr. Sellner nun in großformatiger Auflage möglich gemacht....

Ein Tritt in den Hintern von fleißigen, Leuten, die hoffen, dass sie in der AfD eine "Alternative" haben.

Und klar ist das inszeniert. Aber dazu benötigt es Leute, die eine solche Inszenierung möglich machen. Und Sellner sollte wirklich genug Erfahrungen damit haben, wie die Staatsmedien in Zweifelsfällen agieren, reagieren. Insofern würde ich sagen....... es war entweder Absicht oder .....

In beiden Fällen täte die AfD vmtl. gut daran, Sellner zu meiden. Jedenfalls der Teil der Partei, der versucht, über ARBEIT und ÜBERZEUGUNG Veränderungen in der Politik herbeizuführen.
Den "Umsturzkandidaten" ist das alles vmtl. vollkommen Recht. Sie wollen vmtl. eine mögliche Regierungsbeteiligung dieser Partei sowieso unterbinden....

WER will denn dann die Entscheidung treffen, welcher Deutsche gut integriert ist oder nicht? Das ist das Gleiche, was die Grünen machen, lediglich mit umgekehrtem Vorzeichen.

Kriminelle gehören ins Gefängnis. Daran ist zu arbeiten. Und man kann ebenfalls diskutieren, dass man bei bestimmten Verbrechen die Staatsangehörigkeit (bei Doppelstaatlern z.B.) aberkennt. Da gibt es offenbar ziemlichen Diskussionsbedarf.

Stammtischdiskussionen von Holzköpfen sind dazu eher nicht geeignet. Das erfordert eine gesamtgesellschaftliche Diskussion.

--
For entertainment purposes only.

Das ist Quatsch

D-Marker @, Donnerstag, 11.01.2024, 19:55 vor 103 Tagen @ Olivia 2432 Views

Du berufst Dich hier auf die Aussagen der gleichgeschalteten L-Presse.

Der AfD haben sie damit bestimmt keinen Gefallen getan.

Warum?

Kannst doch nach "Remigration" suchen im Programm der AfD! Da steht es doch drin!

https://www.afd.de/wp-content/uploads/2021/06/20210611_AfD_Programm_2021.pdf

Klar und unzweifelhaft ausgedrückt!

Du fällst auf die L-Presse rein, welche "jetzt neu" so tut, als wäre Remigration etwas "Verfassungsfeindliches"!

Ist immer so, dass die L-Presse besonders laut wird, wenn es ihr an den Kragen geht.
Deshalb musst Du nicht auch panisch werden.

LG
D-Marker

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM

Lieber D-Marker, ich beziehe mich auf die RESULTATE dieser Aktion! DAS ist der Unterschied! WER könnte Interesse an diesen Resultaten gehabt haben?

Olivia @, Donnerstag, 11.01.2024, 20:05 vor 103 Tagen @ D-Marker 2283 Views

Was die Leute sagen, das ist völlig gleichgültig.

Die Art und Weise, wie das besprochen wurde, hat offenbar genügt, den MSM genügend Munition in die Hände zu geben, die sie jetzt nach Gusto gegen die gesamte AfD verwenden können.

Dummheit schützt vor Schaden nicht!

Hoffen wir, dass es nur Dummheit war.

--
For entertainment purposes only.

Welche Resultate?

D-Marker @, Donnerstag, 11.01.2024, 20:38 vor 103 Tagen @ Olivia 2289 Views

Ich kann keine negativen Resultate für die AfD erkennen.
Außer den durch die durch die L-Presse suggerierten.
Jeder normale Bürger erkennt doch langsam, dass die 20 Mio Zugereisten, davon 1 Mio Flüchtlinge, etwas zu viel sind. Die eine Mio hat ein Recht auf Asyl. Auf die restlichen Wohlstandsmigranten konnten wir bis 2015 auch verzichten. Zahlen grob geschätzt.

Bei den Wohlstandsmigranten lasse ich mich gerne zahlenmäßig herunterhandeln auf diejenigen, welche außerhalb Bürgergeld leben.

LG
D-Marker

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM

Aber darum geht es doch gar nicht. Das faßt ja derzeit bereits die EU an (offiziell zumindest). Es geht darum, Kanonenfutter für die Presse zu liefern...

Olivia @, Donnerstag, 11.01.2024, 20:52 vor 103 Tagen @ D-Marker 2300 Views

und die Datenkraken zu füllen.

Diese Datenkraken sammeln alles, was evtl. nützlich für sie sein könnte.
Das hast du doch bereits in der Merkel-Ära gesehen.
Alle Konkurrenten wurden PUNKTGENAU wegen Bagatellen "abserviert". Natürlich IMMER mithilfe der Presse. Das ist ja das Machtinstrument mit dem das Gewünschte durchgesetzt wird. Oder was meinst du, wieso wir eine solche "bekloppte" Regierung haben? Ohne die Presse wäre das nicht geschehen.

Natürlich wissen die Leute alle, dass auch das Fass "Migration" komplett überläuft und bereits lange übergelaufen ist. Sie wissen auch, wie dieses ganze Thema mißbraucht wurde. Darüber schreibt ja inzwischen sogar die MSM Presse.

DAS ist nicht das Thema!

Es geht darum, wer welche Munition liefert, damit seine "Freunde" medial erledigt werden können. Und auf welche Art und Weise das passiert.
Einer der AfDler hat ja wohl gesagt, er habe diesen Satz überhaupt nicht gehört, sonst wäre er sofort gegangen. Der jedenfalls hatte begriffen, was für eine "Kampagne" man daraus machen kann. Möglichst noch mit einem kleinen Mitschnitt dieses Satzes, der dann über alle Medien verbreitet werden kann.

Möglicherweise war das ja lediglich ein Informationstreffen.
Aber wenn mehr als eine Person in einem Raum ist, dann ist nichts mehr privat.... zumindest bei Politikern.

Sellner kennt die Brisanz von solchen Aussagen. Etliche der AfDler vlt. nicht. Ich weiß es nicht.

--
For entertainment purposes only.

Hast Du auch einen Vorschlag,

D-Marker @, Donnerstag, 11.01.2024, 21:05 vor 103 Tagen @ Olivia 2292 Views

bearbeitet von D-Marker, Donnerstag, 11.01.2024, 21:08

was die AfD machen könnte, ohne auf Kritik der MSM zu stoßen?

Meinst Du, die sollten sich mäßigen, damit die Kritik nicht all zu groß wird?

Mein Favorit ist klar Höcke, der FRONTAL voran geht.

Lügenpresse ausschalten.

Dann brauchst auch Du nicht mehr so komplizierte Überlegungen anstrengen.

LG
D-Marker

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM

Genau darum geht's

Bergamr @, Donnerstag, 11.01.2024, 21:22 vor 103 Tagen @ D-Marker 2353 Views

Hallo D-Marker,

es wird kein Vorschlag kommen.

Es ist wie immer: 'offenbar' gibt es 'Kanäle', die was vermunkeln, genaues weiß man nicht, aber
'offenbar' ist 'in der Tat' was Großes am Laufen, und irgendwas geschieht irgendwo zur Zeit.
Das korreliert dann mit den Sonnenstunden der PV-Paneele, die aber eindeutig belegen, daß im Winter
die KWh den Kubikmetern der Stadtwerke an Wasserstunden eindeutig überlegen sind. Nicht zu vergessen die Voltmeter auf dem gestreuten Gehweg! Gleichzeitig ist jeder ein 'Trottel', der eine Meinung kundtut, die wahrscheinlich die letzte Kundgebung seiner Art sein wird.

Es lebe das Spießige Deutschland! Und es lebe das progressive Palästinensertum in allen Gazastreifen dieser Welt! Allah sei uns gnädig!

Gruß
Bergamr

Und PS: ich hör jetzt auf mit dem ...

--
Ehrlich schade für die Heimat! Endgültig verloren seit Sommer 2015 ...

Ich finde es sehr gut, wie die beiden Vorsitzenden vorgehen. Sie sind beide gute Redner und arbeiten mit Argumenten UND mit Anklagen.

Olivia @, Donnerstag, 11.01.2024, 21:24 vor 103 Tagen @ D-Marker 2298 Views

Sie wollen gewählt werden!

Das werden sie auch, wenn es den MSM nicht gelingt, sie erneut in eine "Schmuddelecke" zu schieben. Klar tun sie das sowieso, aber umso schlimmer, wenn man noch die Munition dazu liefert.

Höcke liegt mir nicht. Vlt. ist es ja so, dass er ein heimatverbundener Sozialromantiker ist, wie das Gauland bezeichnet. Er wirkt offenbar auch überzeugend auf gut ausgebildete, farbige, deutsche Migranten. Ich sah kürzlich ein Video von einer schwarzen Frau, die für die AfD Wahlkampf machte und die sich mit Höcke ablichten ließ (Selfie). Die beiden sahen ganz zufrieden aus. Soweit zu den Rassismusvorwürfen.... Sie scheint nicht die einzige Farbige zu sein, die sich für die AfD einsetzt.

Mich hat es immer empört, wenn Anschläge auf die AfD gemacht wurden und die Presse das noch nicht einmal der Rede Wert fand. Daher bin ich umso erboster, wenn der Presse auch noch so ein Futter wie jetzt angeboten wird.

--
For entertainment purposes only.

Chinesisches Sprichwort:

D-Marker @, Donnerstag, 11.01.2024, 21:36 vor 103 Tagen @ Olivia 2396 Views

Alles, was Du sagst, muß wahr sein. Aber sage nicht alles, was wahr ist...
Bist Du bei Telegram zu finden?
Da gäbe es noch eine Menge zu Sagen, Vorarbeit per Boardmail.

LG
D-Marker

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM

Offenbar hast du Sellner nicht richtig zugehört. Fand im November statt, wird jetzt gezündet, wo es täglich kritischer wird

Odysseus @, Donnerstag, 11.01.2024, 18:33 vor 103 Tagen @ Revoluzzer 2863 Views

Der Kern der Sache ist, dass Sellner mit anderen Worten die Vertreibung / Ausbürgerung / Aberkennung rechtlich deutscher Staatsbürger aus Deutschland gefordert hat. Alles andere ist wenig oder nicht kritisch.
Das ist DDR-Niveau (Ausbürgerungen), Israel (Bürger 2. Klasse, wenn nicht jüdisch), tatsächlich Extremismus, das ist Nazi, Stalin, you name it.
Das ist so glasklar verfassungs- und menschenrechtswidrig, das ist unfassbar.

Gehts noch??? Oder haben wir hier zwei unterschiedliche 18 Minuten gehört.

Und noch schlimmer ist, dass zu viele, auch und gerade in und um die AfD dieses gigantische Eigentor auch noch zu rechtfertigen suchen.

Es ist kein Eigentor. Wie Sellner gut ausführt ist das Thema auch ein Ampel-Thema, wo sich die Grünen und die Jusos allerdings unter Schmerzen krümmen und wenig dazu geschrieben wird.

Hier wird gerade erfolgreich das Verbot der AfD inszeniert.

Sie sind in Panik. Gut so. Sollen sie es weiter versuchen. Ich denke, sie werden scheitern, weil immer mehr Menschen Leuten mit schlüssigen Argumentationen auf Basis von Grundrechenarten und kleiner Mengenlehre zuhören und der Unredlichkeit samt mangelnder Bildung amtierender Politiker auf die Schliche kommen. Kommt ein Verbot, dann heisst das, auf Basis der Wahlbeteiligung der letzten Bundestagswahl und aktueller Sonntagsfrage, das mind. 10 Millionen Wähler vor den Kopf geschlagen werden. DAS geht nicht gut aus für die Altvorderen.

Volltrottel. Sellner, wie viel hat Dir der VS bezahlt?

Gar nichts. Die Sache wurde schon vor fast 2 Monaten aufgezeichnet und wird passend zur aktuellen Krise, die extrem nützlich für die AfD ist, auf den Tisch gebracht. Der Ibiza-Vergleich ist absolut angebracht. Ohne Ibiza wäre für Kurz/SPÖ die Koalition mit den Freiheitlich unausweichlich gewesen. Nun, vom damaligen Krisentief hat sich die FPö mit heute etwa 30% fast verdoppelt.
Der Vergleich hinkt aber etwas, da die FPÖ auf eine solide Struktur blicken kann und die Basis dort nicht, vom Staat und Justiz toleriert, von Linken anhaltend terrorisiert wird

Man muss hoffen, dass der Bundesvorstand der AfD schnell und hart die Bremse reinhaut, bevor die Vollidioten alles kaputt machen.

Nüchterne Klarstellung reicht. Auf keinen Fall das eigene Programm dazu einem Weichspüler unterziehen. Genau das wäre gewollt. Unterschätze nicht die Menge der AfD Wähler, die diesen Problemkreis angegangen wissen wollen.
Zudem hat die AfD dank jahrelang tolerierter Angriffe auf die Bildung von Basis-Strukturen nicht den Unterbau, um Regierungsverantwortung zu übernehmen. Es ist noch nicht ihre Zeit.
Sollen sie ruhig ein paar Prozent verlieren. Das ist wie im Edelmetallmarkt. Die schwachen Hände verkaufen jetzt.<img src=" />


Gruß
Odysseus

Ich habe den Eindruck, mit den Bauernprotesten war der richtige Moment gekommen, diese Sau durchs Dorf zu teiben.

FOX-NEWS @, fair and balanced, Donnerstag, 11.01.2024, 18:47 vor 103 Tagen @ Odysseus 2684 Views

Zum einen wird hier medial Raum belegt, andererseits bleibt auch Dreck an den Protestierenden hängen, die medial als rechts unterwanderte "Reichsbauern" dargestellt werden sollen ... :-P

Grüße

--
[image]
Läuft in Deutschland ...

+1 - Genau, das Reichsbürger-Dingens, mühselig per VS am Leben gehalten, hat ja auch wieder Auslauf :)) (owT)

Odysseus @, Donnerstag, 11.01.2024, 18:53 vor 103 Tagen @ FOX-NEWS 2298 Views

Ja, "die" sammeln offenbar seit langem solche "Goldstückchen" um sie im geeigneten Moment dann auszupacken.

Olivia @, Donnerstag, 11.01.2024, 19:44 vor 103 Tagen @ FOX-NEWS 2344 Views

bearbeitet von Olivia, Donnerstag, 11.01.2024, 19:47

Das ist vmtl. eine wohlgefüllte, weltweite Datenbank, aus der man sich nach Gusto bedienen kann. Diese Datenbank kam bereits zum Einsatz, als man Merkels "Konkurrenten" punktgenau "entfernte". DAS war nicht Merkel, das waren ihre "Gönner". Die haben schon immer gesammelt. Und seien die Ereignisse noch so klein. In den Stasi Akten stand doch auch alles über "interessante" Personen.... Gesammelt von "guten Freunden"... und "Familie". Es wundert mich, wieso das so vielen Menschen so schwer fällt, das zu verstehen.

Allerdings dürfte diese Vorgehensweise doch zumindest seit der Affaire Kurz in politischen Kreisen bekannt sein.... oder täusche ich mich?
Warum also bietet Sellner den Datenkraken eine solche Steilvorlage zur Verunglimpfung der AfD an??????

Zufalle? Es fällt mir schwer, an Zufälle zu glauben.

--
For entertainment purposes only.

Was hat Sellner denn Falsches gesagt?

Andudu, Freitag, 12.01.2024, 13:03 vor 103 Tagen @ Revoluzzer 1837 Views

In meinen Augen ist er einfach nur ehrlich. Wenn die Linksgrünen die Staatszugehörigkeit verramschen, muss man das irgendwie wieder rückgängig machen können. Lässt man sich nämlich darauf ein, haben die gewonnen.

Wenn die Lügenmedien raunen und suggerieren, lasst sie halt machen.

Nachdem das mit dem Verbieten der AfD nicht so klappt, mußten sich "die Herren des Geldes" offenbar andere "Lösungen des Problems" ausdenken.Wer das "Geheimtreffen" wohl konzipiert hat? Und Sellner?

Olivia @, Donnerstag, 11.01.2024, 12:37 vor 104 Tagen @ D-Marker 3765 Views

bearbeitet von Olivia, Donnerstag, 11.01.2024, 12:41

Da findet in Gaza täglich vor den Augen der gesamten Welt (und auch der Bundesregierung und der bundesdeutschen Presse) eine ethnische "Säuberung" statt.... und es interessiert niemanden.... nicht die Bohne..... Wohlgemerkt, die findet GANZ REAL statt. Sie wurde auch medial angekündigt von der dortigen Regierung und dann durchgeführt. Kann also niemand sagen, er hätte es nicht gewußt.

und PLÖTZLICH....

kommt eine solche "Einladung" zustande.......... und gleich sind Journalisten dabei, die alles "dokumentieren".

Allerdings, wenn ich Sellner mit seiner neuen Frisur anschaue, dann kommen mir auch die merkwürdigsten Gedanken.

Ich habe seine Anfänge mitbekommen. Da war er gerade dabei, die Matura zu machen. Damals wirkte er noch authentisch. Keine Ahnung, was inzwischen mit ihm passiert ist. Er stylt sich immer mehr, wie ein anderer Österreicher, der D nicht gut bekommen ist. Fehlt nur noch das Bärtchen.

--
For entertainment purposes only.

Stellst du dir diese Fragen wirklich??? - Der halbe Freundeskreis meiner Neffen läuft aktuell mit diesen Frisuren rum

Odysseus @, Donnerstag, 11.01.2024, 18:50 vor 103 Tagen @ Olivia 2905 Views

und sind (leider) im wesentlichen völlig unpolitisch oder auf Linie.

und PLÖTZLICH....
kommt eine solche "Einladung" zustande.......... und gleich sind Journalisten dabei, die alles "dokumentieren".

Alles im November abgedreht und jetzt lanciert. Von den üblichen NGOs begleitet/finanziert.
Musst du mit deinem Wissen noch groß darüber nachdenken?


Allerdings, wenn ich Sellner mit seiner neuen Frisur anschaue, dann kommen mir auch die merkwürdigsten Gedanken.
Ich habe seine Anfänge mitbekommen. Da war er gerade dabei, die Matura zu machen. Damals wirkte er noch authentisch. Keine Ahnung, was inzwischen mit ihm passiert ist. Er stylt sich immer mehr, wie ein anderer Österreicher, der D nicht gut bekommen ist. Fehlt nur noch das Bärtchen.

Hier ist mal ein fettes facepalm angebracht.
[image]
Da frage ich mich echt, ob mal wieder jemand anderes in deinem account schreibt.
Wenn die "normale" Olivia nicht weiss, was jemand jahrelang gemacht hat, dann informiert sie sich und schreibt nicht so einen Käthe-Kaffeeklatsch-Stuß. :-| ....alles gut bei dir?

Gruß
Odysseus

Danke, ich kenne die Frisur auch. Migranten lieben die offenbar ebenfalls sehr. Die Frage ist, ob sie bei Sellner "klug" gewählt ist. Erinnert doch stark an eine gewisse Zeit....

Olivia @, Donnerstag, 11.01.2024, 19:50 vor 103 Tagen @ Odysseus 2414 Views

und bei dem Ruf, der ihm vorauseilt.....
Na ja, jeder wie er kann.

Den Migranen wird es nix schaden und die Jungen machen eh das, was die Peers tun.

--
For entertainment purposes only.

Ahoi - Klar zum Entern!

Bergamr @, Donnerstag, 11.01.2024, 19:22 vor 103 Tagen @ D-Marker 2959 Views

Hallo Gemeinde,

na, das hat doch was, das ist so richtig schön anschaulich:

U-Boote @Arbeiter und @Revoluzzer aufgetaucht, auf dem Ausguck @Olivia!

Dolle Show - Popcorn long!

Gruß
Bergamr

PS: Falls da Zweifler sind, Remigration ist das Einzige, das noch helfen kann (wenn überhaupt).
Für Sentimentalitäten á la 'Gebt ihnen noch eine letzte Chance zur Intergration' ist es (demografisch) zu spät. Fragt einfach Jan Sobieski, wenn die Zweifel zerstreut werden sollen ...

--
Ehrlich schade für die Heimat! Endgültig verloren seit Sommer 2015 ...

Kein Vorwurf

Bergamr @, Donnerstag, 11.01.2024, 19:34 vor 103 Tagen @ D-Marker 2454 Views

Hallo D-Marker,

mein Beitrag hat nicht Deiner Fadeneröffnung gegolten, sondern den fallenden Masken von anschließenden Beitragsteilnehmern.

Und ja @Odysseus war sehr hilfreich und viel sachlicher als ich ...

Gruß
Bergamr

--
Ehrlich schade für die Heimat! Endgültig verloren seit Sommer 2015 ...

Maske *ggg* Was für eine Maske trägst du denn? Das habe ich mich in der Tat gefragt bei deinen Beiträgen zu Gaza.

Olivia @, Donnerstag, 11.01.2024, 20:09 vor 103 Tagen @ Bergamr 2306 Views

Vmtl. ist aber auch das nur mangelndes Nachdenken. Insofern gibt es ja noch Hoffnung. :-)

--
For entertainment purposes only.

Und in den USA wird offenbar ein Attentatversucht auf Trump befürchtet (T. Carlson äußerte sich auch bereits entsprechend).

Olivia @, Donnerstag, 11.01.2024, 20:38 vor 103 Tagen @ D-Marker 2287 Views

Ist ja wohl nicht der erste Versuch. Während seiner Amtszeit soll es einige Versuche gegeben haben, ihn aus dem Leben zu befördern.

Hier:

https://t.me/Ezra_Cohen_Q/899

Das könnte dort einen Bürgerkrieg auslösen. Die Auswirkungen wären weltweit.

--
For entertainment purposes only.

Cohen war - soweit ich weiß - Mitarbeiter von Trump. Wobei.... das Internet ist geduldig.

Olivia @, Donnerstag, 11.01.2024, 21:13 vor 103 Tagen @ D-Marker 2249 Views

Trump reist immer noch durch das Land und hält seine berühmten Rallys (früher waren das teilweise 20.000 bis 40.000 Besucher und lange Reihen Wartender draußen, je nach Veranstaltungsort). Wie viele das jetzt sind, weiß ich nicht. Da die Situation dort offenbar sehr schwierig ist - haben fast identische Grenzprobleme, "die ganze Welt" reist illegal ein (keine Waffenkontrollen nix. Kein Mensch weiß, wer und mit welchen Intentionen und mit welchem "Gepäck" eingereist ist). Die eingereisten kriminellen Syndikate haben offenbar noch eine viel brisantere Situation geschaffen als dies in Europa der Fall ist.

Die Leute scheinen wie verrückt in die Vorträge von Trump zu rennen, weil sie hoffen, dass er dem Ganzen ein Ende setzen wird. Ähnlich den Hoffnungen, die hier in D auf die AfD gesetzt werden von vielen Bürgern. Trump hat auf die Menschenmassen offenbar eine Wirkung wie dies früher nur bei Popstars bekannt war (er war ja auch vorher ein Medienstar).

Das "System" reagiert mit immer absurder werdenden Versuchen, ihn juristisch fertig zu machen. Die Stimmung seiner Anhänger ist offenbar aufgeheizt.

Die beiden Kennedys (Trump soll mit Kennedy jun. befreundet gewesen sein) wurden ja auch erschossen, als sie für das System zu gefährlich wurden.
Und wenn man an die toten Journalisten und die toten (potentiellen) Zeugen bei Gerichtsprozessen denkt, dann weiß man, dass die dortigen Machthaber in dieser Hinsicht keinerlei Berührungsängste haben.

Ich erinnere mich übrigens auch an 3 bekannte, deutschsprachige Politiker, die vor Corona unter die Rubrik "plötzlich und unerwartet" fielen. Niemand fragte jemals nach.

--
For entertainment purposes only.

Humor

Bergamr @, Donnerstag, 11.01.2024, 20:39 vor 103 Tagen @ D-Marker 2308 Views

George Foreman im Alter von 45 Jahren:

'Ach was, Gegner. Ich seh nur muskelbepackte, junge Männer
auf dem Boden rumkriechen, die ihren Mundschutz suchen.'

Gruß
Bergamr

--
Ehrlich schade für die Heimat! Endgültig verloren seit Sommer 2015 ...

Oh Mann.... du hast wirklich ein schlichtes Gemüt. Kein Wunder, dass dir niemand zuhören wollte, als du mit "Aufklärung" unterwegs warst, so ehrenvoll das auch war.

Olivia @, Donnerstag, 11.01.2024, 20:01 vor 103 Tagen @ Bergamr 2490 Views

Empfehlung:
Sich mit der Funktion der Medien und des Framing intensiv auseinander setzen!
Man sollte auch hinschauen, was oder wer als Steigbügelhalter für Framing infrage kommen könnte.

Sellner ist sicherlich nicht so naiv wie du. Er hat offenbar bereits des öfteren Polizeibesuch gehabt. Er weiß aus praktischer Anschauung, was FRAMING bedeutet.

Daher frage ich mich....... WIESO?....:-)

Die Ergebnisse jedenfall liegen auf der Hand.
Politich aktive Personen sind nie "privat" (dies zu den Trotteln von der AfD). Irgend jemand hört immer zu. Gerne auch in geschlossenen Räumen. Bei der US-Regierung soll es daher "Safe-Rooms" geben und dazu noch ein Handymitnahmeverbot.

:-))) - Viel Spaß...

Schlägst du mir vor, meine Tochter auch zu re-migrieren? Dann wirst du das Weidel ja sicherlich auch vorschlagen. Am besten noch alle europäischen Ausländer raus.... die waren vor Jahren ja auch alles mal "Fremde". Ich erinnere mich noch genau. :-)

Ein bißchen differenzierter solltest du schon argumentieren. Auch wenn es vlt. mühsam ist. Same with Israel.

--
For entertainment purposes only.

Oh Weib ... wenn Du nicht die Freundin von meinem Freund Popeye wärst ...

Bergamr @, Donnerstag, 11.01.2024, 20:51 vor 103 Tagen @ Olivia 2470 Views

... dann würde ich jetzt adäquat drauf antworten,
aber Popeye ist mir ein zu guter Freund.

Gruß
Bergamr

--
Ehrlich schade für die Heimat! Endgültig verloren seit Sommer 2015 ...

Ich habe Freunde, die ich nicht kenne?

Olivia @, Donnerstag, 11.01.2024, 20:58 vor 103 Tagen @ Bergamr 2408 Views

Und du glaubst nicht, dass das ein mexikanischer Pilz ist, den man rauchen kann um Weisheit zu erlangen? :-)

--
For entertainment purposes only.

Pilze ...

Bergamr @, Donnerstag, 11.01.2024, 21:03 vor 103 Tagen @ Olivia 2466 Views

... hab ich bisher nur gegessen, rauchen tu ich Schwarzer Krauser.

Gruß
Bergamr

--
Ehrlich schade für die Heimat! Endgültig verloren seit Sommer 2015 ...

Wichtiger ist: Wird der Untergang eines Imperiums im Atomzeitalter, die ganze Welt zerstören?

ebbes @, Donnerstag, 11.01.2024, 21:19 vor 103 Tagen @ D-Marker 2733 Views

bearbeitet von ebbes, Donnerstag, 11.01.2024, 21:35

Anzeichen:

Airbus, obwohl so viele Staaten beteiligt sind, überholt Boeing in allen Bereichen.
Mich würde nicht wundern, wenn wir bald ein Unglück mit einer Airbus Maschine erleben würden.
Also auf Deutsch gesagt:
Fliegt besser nicht mit einer Airbus in den Urlaub.

Die USA hat Schwierigkeiten Soldaten zu finden.
China hat viel mehr davon und Russland ist nicht weit weg davon und außerdem wissen sie jetzt wie sie westliche Ausrüstung zerstören können.

Teilweise lächerliche Bewertungen der Aktien mit der höchsten Marktkapitalisierung im Nasdaq.

Natürlich die astronomische Verschuldung.
(Nicht aber, wenn man die Verschuldung im Vergleich zum Bruttosozialprodukt betrachtet)

Usw.

(zu früh versehentlich abgeschickt, deshalb die Korrektur)

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.

Da sprichst du etwas an.... In einem US-Telegram-Kanal wird davor gewarnt, derzeit überhaupt "in die Luft" zu gehen.

Olivia @, Donnerstag, 11.01.2024, 21:30 vor 103 Tagen @ ebbes 2806 Views

Genauer gesagt:

"Stay away from airplanes"...

Fand das merkwürdig und dachte mir. Na ja, mal schauen, ob da was dran ist.

--
For entertainment purposes only.

Project Blue Beam Incoming

Ikonoklast @, Federal Bananarepublic Of Germoney, Donnerstag, 11.01.2024, 21:46 vor 103 Tagen @ Olivia 3034 Views

bearbeitet von Ikonoklast, Donnerstag, 11.01.2024, 22:00

Genauer gesagt:

"Stay away from airplanes"...

Fand das merkwürdig und dachte mir. Na ja, mal schauen, ob da was dran ist.

Das Netz wird aktuell mit vielen UFO-Videos, auch aus militärischen Quellen geflutet. Auch von " Kontakt" wird vemehrt berichtet. Beispielsweise:

Edit: Uuuppsiii den Miami-Zwischenfall vergessen: https://nitter.net/notlouisck/status/1743375314917716286#m

https://nitter.net/528vibes/status/1745082181020479977#m

https://nitter.net/UAPJames/status/1745045990711681423#m

https://nitter.net/UAPJames/status/1744490797498519654#m

https://nitter.net/UAPJames/status/1743435819304829241#m

https://nitter.net/JeremyCorbell/status/1745475373331300605#m

https://nitter.net/Unexplained2020/status/1744354880343457831#m

Zum eigentlichen Thread ist noch anzumerken:

Etwas mehr Fatalismus, bitte! [[zwinker]]

Die Spritzen sind verspritzt.

Vermutlich ist es "Wumpe" was Grüne, Linke, SPD, CDU, AfD, Medien, Behörden usw. veranstalten, framen, wollen, machen, planen...

https://nitter.net/TurdFur58439807/status/1745507294660514229#m

... warten Sie nur, bis die neurologischen Probleme einsetzen

Sie hätten 2020 zuhören sollen.
AIDS-ähnliches Syndrom
Turbo-Krebs
Autoimmunkrankheit

Zu spät. Keine Lösung für die breite Masse.
[image]

P. S. A-N-T-I-F-R-A-G-I-L-I-T-Ä-T

--
Grüße

[image]

---

Niemals haben wir "unser" Leben im Griff!

Die meisten von uns ziemlich gut, ohne es zu wissen.

Vmtl. hast du Recht. Ja, ich bin auch über die "Erscheinungen" im Netz gestolpert........

Olivia @, Donnerstag, 11.01.2024, 22:33 vor 103 Tagen @ Ikonoklast 2555 Views

In Florida soll es eine Polizeiaktion gegeben haben, wegen "Gestalten", die 3 Stockwerke groß waren. Irgendwann tauchten dann auch Bilder auf. Die waren in der Tat "blau und durchsichtig" :-) Ich vermute, dass es große Hologramme waren. Hab die Links nicht mehr. Hat jedenfalls für Aufregung gesorgt.

Außerdem erscheinen jetzt Artikel, dass Trump und das Militär Informationen über "Cloning-Factories" herausgeben. Klar, wie sich jeder denken kann, blieb es natürlich nicht beim Clonen von Schafen und Rindern. Außer dem direkten "Ebenbild" soll es auch noch "Schöpfungen" gegeben haben, die sich an den alten "Zwitterwesen" orientierten (Halb Mensch/Halb Irgendetwas). Die hatten ja inzwischen einige Jahrzehnte Zeit, ihre Cloning-Fähigkeiten auszubauen und zu perfektionieren.
Kein Wunder, dass Schwab und Genossen sich für gottgleich halten. Was ist schon ein Mensch, wenn man ihn in der Retorte herstellen kann... ganz nach belieben.

Wenn solche Factories auch in der Ukraine untergebracht waren, dann wünsche ich nur, dass sie bei diesem Krieg alle zerstört wurden.

Da fällt mir ein.... ich wunderte mich immer über die Tochter von Boris Becker. Sie hat eine dunkelhäutige Mutter und sie selbst ist so etwas von weiß und rothaaring, dass man es kaum glauben kann. Ob die auch den Samenraub zuerst mit der Genschere verfeinert haben. Offiziell kam die Genschere ja erst später.... aber inoffiziell?

--
For entertainment purposes only.

Die "Engelburger" sind der Meinung, dass viele Politiker geklont wurden und man es an den Halsrändern erkennt.

ebbes @, Donnerstag, 11.01.2024, 23:02 vor 103 Tagen @ Olivia 2590 Views

Natürlich halte ich das für ausgemachten Schwachsinn!!

Aber ich traue mich auch an solche Nachrichten heran, weil ich denke und hoffe zwischen Denkbarem und vermeintlich Verrückten unterscheiden zu können.

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.

Na ja, wunderbare Gesichtsmasken, die kaum von echten Gesichtern zu unterscheiden sind, gibt es seit vielen Jahren. Ich hätte auch gerne so eine...... :-)

Olivia @, Freitag, 12.01.2024, 12:34 vor 103 Tagen @ ebbes 1856 Views

Die besten wurden seinerzeit in Japan hergestellt. Als sie noch ein Pricetag hatten, hätte ich gerne eine gekauft. Leider waren sie mir zu teuer.
Dazu eine Perücke und ich hätte als Japanerin einkaufen gehen können :-)
Natürlich als westlich sozialisierte, denn meine Bewegungen wären vmtl. anders gewesen......

--
For entertainment purposes only.

Nein, mit Bobbeles Mädel ist alles ganz normal gelaufen beim Besenkammer-Akt. ;))

Odysseus @, Freitag, 12.01.2024, 00:21 vor 103 Tagen @ Olivia 2510 Views

Mensch Olivia, was ist denn heute los mit dir???
Schnelle Suche hätte dir gezeigt, dass so etwas selten, aber möglich ist.
Da kommt es sogar vor, dass zwei weisse Elternteile ein schwarzes Kind bekommen können und umgekehrt.

https://www.20min.ch/story/schwarze-eltern-weisses-baby-827905016307

Und bei Bobbeles Injektion in der Besenkammer hat bestimmt nicht zufällig ein CRISP-Scheren-Artefakt im Regal gelegen, dass die BORG bei ihren Zeitreisen vergessen haben.
https://memory-alpha.fandom.com/de/wiki/Borg

[[euklid]]


Und Blue Beam lockt und schockt ja nun wirklich niemand mehr hinter den Ofen vor, der nicht gerade noch an Voodoo glaubt. Mit Deep Fake ist die Zeit angebrochen, dass man keinem Bild oder Video mehr trauen kann. Leider wird das, wenn mal die Aufzeichnungen von Epstein, Mossad, CIA und Co. durchgestochen werden, dazu führen, dass man versuchen wird , es den Leuten es als hinterhältige deep-fakes zu verkaufen, mit denen man verdienten Menschen schaden will.[[sauer]]


Gruß
Odysseus

Selbst der best erzogenste Hund kann nicht widerstehen, wenn er längere Zeit alleine mit einem gebratenen Hähnchen im Zimmer ist. Moral hin oder her....

Olivia @, Freitag, 12.01.2024, 12:51 vor 103 Tagen @ Odysseus 1877 Views

bearbeitet von Olivia, Freitag, 12.01.2024, 13:00

Was möglich ist, das wird gemacht. Wozu gibt es "Schurkenstaaten" wo alles machbar ist, was man gerne machen würde, besonders, wenn genügend "Kapital" verfügbar ist. Genmaterial wird weltweit von interessierter Seite "gesammelt". Sicherlich nicht nur das von Boris Becker. :-)

Danke für deine Beispiele für das, was "natürlich" möglich ist. Dafür hätte ich nicht googeln müssen. Das ist heute allgemein bekannt. Wobei bei gewissen "Überraschungen" auch noch andere Überraschungen das Licht des Tages erblickten (u.a. unwissentlicher Spermatransport durch eine/n der Beteiligten).

Im übrigen erfreue ich mich an Bobeles Tochter. Sie ist das einzige Kind, das ihm ähnlich sieht. Genauer gesagt ist sie ihm fast "wie aus dem Gesicht geschnitten". :-) Es lebe die Besenkammer!

Clonen.... zeige mir einen Biochemiker, der - wenn er alleine mit dem gebratenen Hühnchen im Raum ist - nicht doch auch mal gerne "ein bißchen versuchen" würde.

Ich bin kein Biochemiker..... muss allerdings sagen.... selbst mich hätte es in den Fingern gejuckt. Ich hätte es natürlich nicht getan, genauso wie ich mich auch nicht besaufe, auch wenn es gerade so schön ist.....

Und ich darf das sagen. Schließlich gehöre ich zu ersten Hormonkindern der BRD. Also stehe ich Eingriffen in die Natur nicht allzu fremd gegenüber. Wiewohl ich sagen muss, dass die fürchterlichen Albträume, die mich in frühester Jugend verfolgten, in mir den Eindruck hinterließen, dass ich eigentlich nicht auf die Welt wollte, sonder "gezwungen" wurde. :-)
Wer weiß, was die alles in die Hormone getan haben, die sie meine Mutter einflößten. :-(. Vlt. sollte ich doch einmal mit den Töchtern einer meiner Schwestern sprechen, bei denen es bereits eine Stufe weiterging. Sie wurden im Labor "gezeugt". Sind auch ganz normal. Bei mir tauchten die "Überlegungen" auch erst im späteren Lebensalter auf. Also warte ich vlt. noch etwas. Aber die nächste Generation von "Laborkindern" kommt auch langsam ins "Fragenalter". Also..... nur keine Berührungsängste :-)

--
For entertainment purposes only.

Vorläufige Antwort

D-Marker @, Donnerstag, 11.01.2024, 22:36 vor 103 Tagen @ ebbes 2674 Views

bearbeitet von D-Marker, Donnerstag, 11.01.2024, 22:46

(Und Du bekommst nur vorläufige Antworten von mir. Wie vom Finanzamt 30 Jahre nur vorläufige Bescheide. Weil ich das Recht habe, meine Meinung so lange zu ändern, wie ich lebe, und keiner weiß, welcher der letzte Tag ist)


Die Bibel kennt Schlimmeres.

Die überwiegende Mehrzahl ist vernünftig, es liegt an ihnen, Chaoten und Selbstmörder in verantwortliche Positionen zu wählen.
Das nächste gesellschaftliche System könnte klarer..., ja, das ist die Frage.
Aber das ist weit hin.

Vorläufig kann man sagen:

Bisher hat sich sogar das Geldsystem offensichtlich bewährt, für eine abschließende Beurteilung ist mein Leben zu kurz.

Trost für Dich:

Du wirst noch eines natürlichen Todes sterben, sich jetzt Gedanken um die zukünftigen Generationen zu machen, da sollten wir die Kirche zwischen edel und übertrieben im Dorf lassen.

Die Lebenden und die vergangenen Toten haben es bisher, mehr oder weniger, gemeistert.
Und wenn nach uns etwas schief geht, schwirrt eben ein weiterer toter Planet im All herum.

Als Gott uns die Wahl gab, gab er uns die Qual.

Eine zweite und dritte Meinung hilft Dir sicher weiter.
Meine bescheidene Meinung liegt etwas entfernt von der von Nostradamus.


LG
D-Marker

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM

Sellners Vortrag online

Mitmacher @, Sonntag, 14.01.2024, 14:40 vor 101 Tagen @ D-Marker 1235 Views

https://rumble.com/v46t93k-mslive-livestream.html

#Lühenpresse

--
"Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt." - Thomas Mann, Der Zauberberg

"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)

Werbung