OT: In Griechenland streiken die Anwälte bis mindestens 5. Januar 2024......

Olivia @, Samstag, 09.12.2023, 10:52 vor 81 Tagen 2294 Views

Ich bekam nur eine kurze Notiz, in der mir mitgeteilt wurde, dass derzeit alles auf Eis liegt.
Hier die Auflistung:

"............Insbesondere schlägt das Plenum der Präsidenten der griechischen Anwaltskammern den 63 Anwaltskammern des Landes vor, dass sich ihre Mitglieder bis zum 5. Januar 2024 enthalten ab der nächsten Aktivität:

alle Strafverfahren,
Rechtsbeistand und Termine bis zur vollständigen Zahlung der fälligen Entschädigung (2023, 20 %, Abzug von Versicherungsprämien usw.),
Erteilung von Zahlungsaufträgen und Vollstreckungstiteln, Banken und Fonds,
Rechtsstreitigkeiten im Interesse des griechischen Staates, der NPA, der NPI und des öffentlichen Sektors, mit Ausnahme der lokalen Behörden,
Veräußerungshandlungen und Vermögensaufteilungshandlungen im Zusammenhang mit der Insolvenz (Syndikate, Insolvenzverwalter),
Kommunalwahlverfahren;
Sitzungen der Verwaltungsräte der allgemeinen Leitungsorgane und des Grundbuchamtes.

In der Plenumserklärung heißt es:

„Das Plenum der Präsidenten der griechischen Anwaltskammern hat heute am 8.12.2023 in Athen beschlossen: Fortsetzung der Mobilisierung zur Verteidigung der Würde des Anwaltsberufs und der institutionellen Rolle des Anwalts.“........."

Weitere Informationen findet man im verlinkten Zeitungsartikel.
Die Anwälte streiken gegen die geplante, neue Steuergesetzgebung, die lt. meiner Anwältin, das Leben von Freiberuflern extrem erschweren würde. Mehr konnte ich nicht erfahren, denn nun streiken sie. :-)
Inwieweit ihnen das von der EU aufgedrückt wurde, kann ich nicht beurteilen. Vlt. noch erwähnenswert: Griechenland soll sich um eine Aufnahme bei den BRICS beworben haben. Eine "Annäherung" zur Türkei scheint ebenfalls stattzufinden.

Hier Einzelheiten zum Streik (ich wußte gar nicht, dass so ein Streik möglich ist):

https://de.rua.gr/2023/12/08/der-anwaltsstreik-wird-mindestens-bis-zum-5-januar-2024-da...

--
For entertainment purposes only.

Ich hänge es mal hier an: Merkel tritt aus Konrad-Adenauer-Stiftung aus.

Olivia @, Samstag, 09.12.2023, 11:16 vor 81 Tagen @ Olivia 2568 Views

Es war mir nicht bekannt, dass dieser Verein nur 55 Mitglieder haben darf. Nachgerückt werden kann nur, wenn Plätze "frei" werden. Inzwischen sind nach Merkels Austritt 4 Plätze frei geworden. Auf einen der Plätze rückte Merz nach. Ich hielt das für eine Art "Altenverein"/"Gnadenbrot". Vlt. sollen dort nun neue Prioritäten gesetzt werden.

".....„Angela Merkel stand bei den turnusmäßigen Wahlen am vergangenen Freitag nicht mehr für Vorstand und Mitgliederversammlung zur Verfügung“, bestätigte ein Sprecher der Stiftung der F.A.Z. am Freitag. Auch Merkels Büro bestätigte dies gegenüber der F.A.Z. Die Stiftung ist als Verein organisiert, den maximal 55 Personen angehören können. Alle drei Jahre muss die Mitgliedschaft durch Wahl bestätigt werden....."

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/altkanzlerin-angela-merkel-tritt-aus-konr...

--
For entertainment purposes only.

Und dies: Zeitenwende für Windräder? "FDP, CDU und AfD erschweren Windradbau in Thüringen".

Olivia @, Samstag, 09.12.2023, 11:23 vor 81 Tagen @ Olivia 2294 Views

".... FDP und CDU haben in Thüringen erneut gemeinsam mit der AfD von Björn Höcke ein Gesetz geändert......"

Hoffen wir mal, dass die in Bayern auch so vernünftig sind, diesen irrsinnigen Windradausbau zu "regulieren".

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/fdp-cdu-und-afd-erschweren-windradbau-in-...

--
For entertainment purposes only.

Ich stellte mir natürlich die Frage, ob sie ggf. "gegangen worden ist". Dazu gibt es dann immer eine medienverträgliche Version. oT

Olivia @, Samstag, 09.12.2023, 14:21 vor 81 Tagen @ Olivia 1413 Views

......

--
For entertainment purposes only.

Laut Focus wird das CDU Erbe Merkels langsam demontiert

Joe68 @, Montag, 11.12.2023, 13:30 vor 79 Tagen @ Olivia 776 Views

CDU Merkel: Der Islam gehört zu Deutschland

CDU Merz: „Muslime, die unsere Werte teilen, gehören zu Deutschland"
https://www.focus.de/politik/meinung/analyse-von-ulrich-reitz-deutschland-braucht-die-i...


Dürfen deutsche Politiker den hier, zum Teil seit Generationen lebenden, Muslimen die Ausprägung ihrer Religion vorgeben? Ist das noch durch das Grundgesetz gedeckt? Wo bleibt der Verfassungsschutz, der die Sonderstellung der Religion (Schächtung von Tieren, Beschneidung von männlichen Kindern,..) im Grundgesetz schützen muss?

PS: Sarkasmus darf behalten werden.

--
Der ungerechteste Friede ist noch immer besser als der gerechteste Krieg - Cicero

Werbung