Achtung! Diese Antwort wurde nicht gefuckt-checked und könnte breite Teile der Bevölkerung verunsichern: Aber so was von garantiert nicht (nL)

Ikonoklast @, Federal Bananarepublic Of Germoney, Donnerstag, 30.11.2023, 14:06 vor 90 Tagen @ igelei 3188 Views

... und das hat niemals nie nicht mit irgendeiner Impfung zu tun ...

https://dasgelbeforum.net/index.php?id=647307

--
Grüße

[image][image]

Studie: COVID-19 mRNA-Impfstoffe als hypothetische epigenetische Akteure - was möglicherweise zu langfristigen Komplikationen führt

Ikonoklast @, Federal Bananarepublic Of Germoney, Sonntag, 03.12.2023, 16:34 vor 86 Tagen @ Ikonoklast 937 Views

Am Anfang der Spritzungen hatte ich gemutmaßt, dass dadurch epigenetische Schalter "umgelegt" werden könnten:

https://dasgelbeforum.net/index.php?id=583452

https://dasgelbeforum.net/index.php?id=575895

Dem ist wohl so:

https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0264410X23008198

COVID-19 mRNA-Impfstoffe als hypothetische epigenetische Akteure: Ergebnisse einer In-silico-Analyse, Überlegungen und Perspektiven

Zusammenfassung
Zielsetzung
In-silico-Untersuchung des epigenetischen Crosstalks durch Nukleotidsequenz-Komplementarität zwischen dem BNT162b2 mRNA-Impfstoff und dem gesamten menschlichen Genom, einschließlich kodierender und nicht-kodierender (nc)RNA-Gene. Korrelation dieser Ergebnisse mit denen, die mit dem ursprünglichen Spike (S)-Gen des CoronaVirus-2 des Schweren Akuten Respiratorischen Syndroms (SARS-CoV-2) erzielt wurden.

Methoden
Die öffentlich verfügbare FASTA-Sequenz des BNT162b2 mRNA-Impfstoffs und das SARS-CoV-2-Isolat Wuhan-Hu-1 S-Gen (NC_045512.2) wurden separat als Schlüsseleingabe für die Ensembl.org-Bibliothek verwendet, um die Basenpaarübereinstimmung mit dem menschlichen GRCh38-Genom zu bewerten. Menschliche kodierende und nicht kodierende Gene, die Treffer aufweisen, wurden mit Hilfe von Bioinformatik-Tools und GWAS-Datenbanken auf funktionelle Aktivität und gesundheitliche Auswirkungen untersucht.

Ergebnisse
Die BLAT-Analyse mit dem menschlichen GRCh38-Genom ergab insgesamt 37 Treffer für BNT162b2 mRNA und keine Treffer für das SARS-CoV-2 S-Gen. BNT162b2 mRNA passte zu 19 menschlichen Genen, deren Proteinprodukte auf unterschiedliche Weise an Enzymreaktionen, Nukleotid- oder Kationenbindung, Signal- und Trägerfunktionen beteiligt sind.

Bei der BLASTN-Analyse von ncRNA-Genen stimmten BNT162b2 mRNA und SARS-CoV-2 S-Gen mit 17 bzw. 24 verschiedenen menschlichen Genomregionen überein. Insgesamt ergab die Charakterisierung der übereinstimmenden nichtcodierenden Sequenzen, dass BNT162b2 mRNA im Vergleich zum ursprünglichen S-Gen stärker in epigenetische Pfade eingreift.

Schlussfolgerung
Diese entscheidende In-silico-Analyse zeigt, dass das SARS-CoV-2 S-Gen und der BNT162b2 mRNA-Impfstoff Watson-Crick-Nukleotidkomplementarität mit menschlichen kodierenden oder nichtkodierenden Genen aufweisen. Obwohl sie nicht das gleiche Komplementaritätsmuster aufweisen, können beide epigenetische Mechanismen in den Zielzellen stören, was möglicherweise zu langfristigen Komplikationen führt.

Hatte eher mit so einem Beitrag gerechnet

Kaladhor @, Münsterland, Donnerstag, 30.11.2023, 15:16 vor 89 Tagen @ igelei 2723 Views

Kleiner Hinweis: Solche überraschenden Todesfälle gerade bei jüngeren Leistungssportlern gab es sogar schon Jahrzehnte vor Corona und mRNA-Impfungen! Ein unerkannter Herzfehler oder eine nicht erkannte, angeborene Herzschwäche und Leistungssport vertragen sich nun mal nicht sonderlich gut.

Aber ist natürlich einfacher, sowas dem letzten unerwünschten Ereignis zuzuschieben….

Manchmal ist ein Apfel einfach ein Apfel.
Grüße

--
Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich kann noch selber denken!

Äpfel und Birnen

Rotti @, Pampa, Donnerstag, 30.11.2023, 15:56 vor 89 Tagen @ Kaladhor 2436 Views

Servus Kaladhor

Aber die Steigerung der plötzlichen Todesfälle im Sport bei jungen Athleten ab ca 2021 um den Faktor 10 oder mehr macht aus dem Apfel vieleicht doch eine Birne.....
<img src=" />
M.f.G.
Rotti

https://freie-impfentscheidung.de/liste-sportler-ploetzlich-verstorben-erkrankt/

https://tkp.at/2023/07/05/die-liste-der-ploetzlichund-unerwartet-verstorbenen-sportler-...

https://www.msn.com/de-de/sport/other/mia-sophie-lietke-ist-tot-sehr-pl%C3%B6tzlich-und...
Aber wie Von Storch sagt, nix hat mit nix zu tun. [[zigarre]]

--
Ich esse und trinke, also bin ich.

Wenn es deinem eigenem Mindset hilft, rede es dir so halt schön und gut, jeder wie er mag owT

mawa99, Donnerstag, 30.11.2023, 18:52 vor 89 Tagen @ Kaladhor 1617 Views

Da müssen schon 2-3 Spieler, in mehreren Vereinen, zeitnah sterben

Joe68 @, Donnerstag, 30.11.2023, 19:31 vor 89 Tagen @ igelei 2020 Views

Bevor die breite Masse das mit irgendetwas in Verbindung bringen würde.


Bis dahin sind das bedauerliche Einzelfälle, so wie, gesunder, sportlicher junger Mann, Anfang 20, in meinem Bekanntenkreis, der schon vor Corona in einer Disko ohnmächtig wurde und seitdem nicht mehr aufgewacht ist.

--
Der ungerechteste Friede ist noch immer besser als der gerechteste Krieg - Cicero

Das gab es schon vor Corona - ein Berg von einem Mann brach tödlich während eines Fußballspieles zusammen.

ebbes @, Freitag, 01.12.2023, 16:04 vor 88 Tagen @ igelei 1253 Views

https://11freunde.de/artikel/tod-im-mittelkreis/450761

Was mich mehr schockt ist der Tod der jungen deutschen Turnerin.
Wurde sie gezwungen sich impfen zu lassen, weil sie sonst nicht mehr ihren geliebten Sport ausführen durfte und hatte Pech mit der Charge und ihr Immunsystem war einfach zu schwach dafür?

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.

Pistolius will die Truppe weiter abspritzen

Rybezahl, Freitag, 01.12.2023, 16:44 vor 88 Tagen @ igelei 1466 Views

Hallo!

Wie Herr Pistolius kürzlich zu Protokoll gab:
Die "Impfung" ist der beste Schutz gegen Corona.

Darum wird die Truppe - ansonsten ist die Pflicht zum medizinischen Experiment ja abgeschafft - weiter fleißig abgespritzt. Dabei ist der Krankenstand (wegen C.!) in der Truppe wohl sehr hoch. Als Pazifist habe ich nicht direkt ein Problem damit, obwohl mir die armen Burschen naürlich trotzdem leid tun.

Tja, irgendwie fällt mir dazu der Begriff "Verblödung" ein.
Intelligenz kann ich da nur noch über drei Gedanken-Ecken unterstellen.

In meinem Umfeld muss ich feststellen, dass auffallend viele Krebsfälle aufgetreten sind oder auftreten. Manchmal erfährt man das aber erst hinterher (wer spricht schon groß darüber); und außerdem hätte ich nicht gedacht, dass man trotz Krebs-Diagnose noch ganz normal zur Arbeit gehen kann. Ich dachte immer, da wird man pauschal krank geschrieben.

Aber es muss ja nicht gleich Krebs sein. Kürzlich wurde in der ARD ein seichter Beitrag zu "Impf"schäden veröffentlicht. Die Kommentare waren so zahlreich, dass die Kommentarfunktion abgeschaltet und die Kommentare versteckt werden mussten; begründet wurde dies mit einem "technischen Fehler". Ein Kommentar stellte lapidar fest, nach jeder Spritze habe er einen leichten Leistungsabfall feststellen müssen - das technische Messgerät sei da wohl ziemlich eindeutig gewesen.

Das sieht man nicht im Alltag. Und trotzdem ist es da.

Gruß!

Nachtrag: Die Aussage des Pistolius & das unsägliche Geschwätz des Klabauterkarl

Rybezahl, Freitag, 01.12.2023, 22:24 vor 88 Tagen @ Rybezahl 1290 Views

Hallo!

Boris Reitschuster hat das Lügengeschwätz beider Herren in diesem 10-Minüter gebührend kommentiert:
https://www.youtube.com/watch?v=mwqXhzDdgmg

Kommt mir vor wie kurz vor '89, nur dass es jetzt schon 3 Jahre dauert, statt 3 Monate.

Gruß!

Diese Regierungsposse genießt bereits weltweite Aufmeksamkeit. Steinmeyer wurde in Katar am Flughafen schlicht "vergessen". Ist unwichtig. Mußte eine halbe Stunde warten, bis man in abholte.

Olivia @, Freitag, 01.12.2023, 22:38 vor 88 Tagen @ Rybezahl 1358 Views

bearbeitet von Olivia, Freitag, 01.12.2023, 22:44

Ist ja auch völlig uninteressant dieser Mann. Nur eine weitere bezahlte Gestalt, die sich nicht für die Belange der Bevölkerung einsetzt. So etwas verachten selbst Potentaten anderer Länder.

https://t.me/fred33flint/3161

Währenddessen gibt der an Altersdemenz leidende US-Präsident wieder seine üblichen Kalauer zum Besten..... Er erklärt den Arbeitern, dass seine Marines einen Code hätten, mit dem er die Welt in Flammen legen könnte (blow up the world). Gut, dass er den Knopf nicht in die zittrigen Finger bekommt.

https://t.me/fred33flint/3165?single

Stört niemanden. Jeder weiß, dass diese Leute sowieso nix zu sagen haben.

--
For entertainment purposes only.

War wohl auch etwas früher da als erwartet. Die merken erst was, wenn der Gastgegeber statt einem

Lenz-Hannover @, Sonntag, 03.12.2023, 17:03 vor 86 Tagen @ Olivia 1010 Views

PKW (war wohl eine Deutsche Dienstkarosse) ein Uber vorbei schickt.

Werbung