Die argentinische Krankheit: Europa in Angst vor dem Arzt

PPQ ⌂ @, Pasewalk, Dienstag, 21.11.2023, 08:38 vor 98 Tagen 4731 Views

Javier Milei hat ein Wunder vollbracht, er ist zum Präsidenten Argentiniens gewählt worden.

Seitdem gilt der Mann mit der Kettensäge, der versprochen hat, sein krisengeschütteltes Heimatland von den Fesseln sozialistischer Gesellschaftsmodelle zu befreien, als neueste Gefahr auch für die Vorstellungen, die EU-Europa von einem staatlich betreuten Leben für alle, Fütterungsautomaten für alle Folgsamen und strengen Vorschriften im Alltagsleben hat.

Das Echo auf den Wahlsieg Mileis war dann auch ein Chorgesang der Verdammung, gewürzt mit Verächtlichmachung und getrieben von spürbarer Furcht. Denn der Rechtspopulist muss unbedingt scheitern, damit die EU weitermachen kann wie bisher.Argentinische Krankheit: Die Angst Europas vor der Diagnose

--
Wir sprechen verschiedene Sprachen. Meinen aber etwas völlig anderes. www.politplatschquatsch.com

Letztendlich geht es darum, die Zentralmachtordnung als Simulation …

Ostfriese @, Dienstag, 21.11.2023, 10:39 vor 98 Tagen @ PPQ 3090 Views

Hallo PPQ

Das Land mit dem ehemals weltweit höchsten Pro-Kopf-Einkommen, mit unendlichen Rohstoffvorräten und Bodenschätzen, die Rindfleischquelle Europas und der Lithiumlieferant der Elektrowelt, es ist heute "eines der progressivsten Länder in der Region" (Tagesschau), aber eben auch wieder Dritte Welt.

Der Autor des Links hat mit seiner Aussage Argentinische Krankheit: Warum der Kettensägenmann scheitern muss natürlich recht. Gunnar Heinsohn's eigentumstheoretische begründeten Ausführungen in der kausal-aristotelisch-parmenideischen Weltsicht, die auf dem gelben Forum schon mehrfach vorgestellt wurden und nicht wiederholt werden müssen, sind ihm aber nicht bekannt.

In dieser Weltsicht zeigt der machtbasierte Debitismus, dass alle Staaten aus Gewaltakten entstanden sind - alles startet immer mit Waffengewalt. Das staatliche Zentralmachtsystem muss aus debitistischen Gründen der Überschuldung - wegen des nichtlösbaren Vorher-Nachher-Problems - die formelle Herrschaft hinter sich lassen, und wieder in eine formlose Gewaltherrschaft umschlagen.

Selbst, wenn die entsprechende Militärdiktatur sich demokratisiert (Machtzessionen, Obermacht bleibt), behält sie doch ihr Waffenmonopol und kann jederzeit wieder in die Militärdiktatur umschlagen.

Mit Heisenberg's Schüler Hans-Peter Dürr müssen wir uns eingestehen, dass wir noch über keine umfassende Sprache und Schrift verfügen, um die Wirklichkeit hinter dieser Weltsicht bewusst zu erfassen.

… im Rahmen des kausal-aristotelisch-parmenideischen Denkens zu erkennen und mithilfe der Hermetik inhaltlich und sprachlich zu überwinden.

Gruß - Ostfriese

Es ist mir völlig schleierhaft was Dein Beitrag mit dem Artikel zu tun hat

mabraton @, Dienstag, 21.11.2023, 12:49 vor 98 Tagen @ Ostfriese 2096 Views

Hallo Ostfriese,

Der Autor des Links hat mit seiner Aussage Argentinische Krankheit: Warum der Kettensägenmann scheitern muss natürlich recht.

Dir ist klar, dass die Überschrift dialektisch gemeint ist?
Milei muss zum scheitern gebracht, da alles andere das eigene Modell gefährdet.

Was den Rest Deiner Einlassungen betrifft, ich nehme an Du bist debitistisch getauft und meinst es nur gut mit den Schäfchen. :-D

beste Grüße
mabraton

Argentinische Lösung des ZB-ZM-Problems (kurzfristig)

Centao @, Dienstag, 21.11.2023, 13:20 vor 98 Tagen @ mabraton 2491 Views

Hallo @mabraton,

Du hier im DGF (an sich schon länger..) ohne debitistisch geimpft zu sein?
Ist ja enttäuschend..

Naja, Du weisst schon, daß sich bald niemand mehr in argentinischen Pesos verschulden will und/oder wird?

https://charts.finanzen100.de/bwcharts/images/finanzen100/plain/fe-hist.png?expires=360...

Nun soll es intern der US-Dollar richten. Schulden, Machtzession???

Die ZB Argentiniens hat nebenbei schonmal schöne Gutscheine auf USD-Waren herausgegeben.. 40% auf Alles.

Viele Grüße,
CenTao

Amschel Meyer Rothschild: "Gebt mir die Kontrolle über die Währung einer Nation, und es ist mir gleichgültig, wer die Gesetze macht!"

XERXES @, Dienstag, 21.11.2023, 17:21 vor 98 Tagen @ PPQ 1793 Views

So wie die Euro-Staaten (allen voran Deutschland) ihre Souveränität an Goldman Sachs abgegeben haben, so macht auch dieser Mann Argentinien zum Vasallen der Wall Street!

--
“And crawling on the planet's face,
some insects called the human race.
Lost in time, and lost in space.
And meaning.”

Widerspruch - Deutschland unter Kontrolle von Goldman Sachs? - nein, unter Kontrolle von Target-Schmarotzern und Blackrock

paranoia @, Die durchschnittlichste Stadt im Norden, Dienstag, 21.11.2023, 18:49 vor 98 Tagen @ XERXES 1925 Views

Hallo Xerxes,

ich sehe den Wirkmechanismus für den Einfluss von Goldman Sachs auf Deutschland nicht - lasse mich gerne aufklären!

Mittels technisch unbegrenzter Subvention der Leistungsbilanzdefizitländer durch die Bundesbank im Rahmen von Target II kaufen die Südländer günstig hochwertige deutsche Waren (Leistungen eher weniger) ein.

Im Erbfreundland Frankreich (auch Target-Profiteur) fabulieren Präsidentenberater sowie Rechtsnationale über einen Krieg, mit dem man Deutschland zerschlagen wolle:

Jacques Attali, die schillerndste Figur auf dieser Bühne, langjähriger Berater von Staatspräsident Mitterand, schwingt sich gar zu der These auf, der Krieg zwischen Deutschland und Frankreich wäre wieder möglich.Zuvor hatte Eric Zemmour in der rechtsnationalen Zeitschrift Valeurs Actuelles die These aufgestellt, um in Europa zu überleben, müsse Frankreich Deutschland zerschlagen.

Quelle:
https://www.achgut.com/artikel/zwischen_deutschland_und_frankreich_braut_sich_was_zusammen

In Collobrières, einem kleinen französischen Städtchen an der Côte d'Azur, aber auch andererseits wie am Ende der Welt gelegen, kämpfen die Absolventen einer französischen Infanteriekampfschule gegen deren bayrisches Pendant. Vorlage für die Übung ist die deutsche Verteidigung von Draguignan anlässlich des deutschen Rückzugs aus Südfrankreich nach der Landung der Alliierten in Südfrankreich im August 1944.
Französische Zeitungen berichten von der Übung, erwähnen aber die Anwesenheit der Deutschen nicht.

Wie Blackrock über Deutschland bestimmt

Der Mechanismus ist ganz einfach:
Anleger kaufen Blackrock-Fonds. Mit dem Geld der Anleger erwirbt Blackrock Aktien. Bei deutschen Indexfonds sind das bei sogenannten phyisch replizierenden Index-ETFs die Bestandteile des zugehörigen Index, also die den Index begründenden Aktien. Über die Stimmrechte der erworbenen Aktien verfügt jedoch nicht der einzelne Fondsinvestor, sondern Blackrock.

Bei Blackrock konzentrieren sich Stimmrechte deutscher Aktien, die nach der Ideologie von Blackrock-Chef Larry Fink ausgeübt werden.
Fondsleute sind nie die hellsten Kerzen auf der Torte. Die arbeiten eher in Banken oder Hedgefonds,
aber für den Verlusttrader Larry Fink war in dieser Welt kein Platz mehr (siehe Lebenslauf im Link).

https://de.wikipedia.org/wiki/Laurence_Douglas_Fink

Mutmaßlich ist der ganze ESG-Kram „Environmental, Social and Governance“

https://www.gabler-banklexikon.de/definition/sustainable-finance-99711

nichts anderes als kommunistische Planwirtschaft im Ökomäntelchen.

Dank Blackrock kann Dropout-Larry doch noch seine feuchten Kommunistenträume verwirklichen.

Der Einfluss in Deutschland begann vermutlich mit dem Erwerb der Fondsgesellschaft Indexchange (Produktname: Ishares...).

Wer als Anleger mit den Füßen abstimmt, sollte Blackrock-Fonds meiden, aber die beste Lösung wäre die Gründung einer neuen deutschen Fondsgesellschaft oder die gesetzlich erzwungene Möglichkeit für Anleger, ihre aufgrund des Kaufs von Fondsanteilen bei Blackrock (z.B. ETFs) vorhandenen Stimmrechte auch direkt auszuüben und übertragen zu können (z.B. an die Schutzgemeinschaft der deutschen Kleinanleger oder andere Vereinigungen).

Gruß
paranoia

--
Ich sage "Ja!" zu Alkohol und Hunden.

Mit einem Augenzwinkern. Hier wird Ihnen geholfen...

XERXES @, Dienstag, 21.11.2023, 18:56 vor 98 Tagen @ paranoia 2114 Views

Als es im ZDF noch Kabarett gab:

ZDF: Neues aus der Anstalt 2012: Die Goldman Sachs Verstrickung

https://www.youtube.com/watch?v=k7_IjtiRIXU

--
“And crawling on the planet's face,
some insects called the human race.
Lost in time, and lost in space.
And meaning.”

Libertär und Anbindung an den Dollar ?

Dieter @, Dienstag, 21.11.2023, 20:06 vor 97 Tagen @ PPQ 1852 Views

Hallo,

seine libertären Ansätze sind mir durchaus sympathisch. Allerdings verstehe ich die Anbindung an den Dollar nicht, verbunden mit deren Abhängigkeiten ?
Libertär heißt doch auch Vertragsfreiheit - also jederzeit auch diese beenden zu können. Hat man noch Freiheiten bei der Wahl der US-Währung als nationale Währung, also die Fed bestimmt?

Mir fehlt leider die Kompetenz, meine Fragen beantworten zu können.

Gruß Dieter

--
Es wird allerhöchste Zeit aus der NATO auszutreten.

und die Absage an die BRICS

stocksorcerer @, Mittwoch, 22.11.2023, 05:14 vor 97 Tagen @ Dieter 1683 Views

Für mich erweist sich der Hobbit geopolitisch als Rohrkrepierer genau wie die Selenskyj-Freundin Meloni. Ich kanns nicht nachvollziehen.

Gruß
stocksorcerer

Was damit wird, habe ich mich auch gefragt ...

FOX-NEWS @, fair and balanced, Mittwoch, 22.11.2023, 08:28 vor 97 Tagen @ stocksorcerer 1457 Views

Ist diese Absicht belegt?

Statt des Dollar hätte ich den Renmimbi als Währung vorgeschlagen, denn die geben sich nichts, was die Stabilität angeht. Der große Vorsitzende hätte sicher gerne ein paar Kontainer Papier auf den Weg geschickt, um das anzustoßen ... :-P

Warum wird der von den Medien jetzt so geframed und unter Feuer genommen? Wenn der ein Knecht der Wallstreet und des US-Establishments ist, warum wirken SIE dann nicht mäßigend auf die Journallie ein, damit alles glatt läuft und die Profite fließen?

Grüße

--
[image]
Läuft in Deutschland ...

Die neue Taktik:WEF-Leute medial als Anti-WEF hinzustellen, um WEF-Ziele umzusetzen

Ikonoklast @, Federal Bananarepublic Of Germoney, Mittwoch, 22.11.2023, 10:04 vor 97 Tagen @ stocksorcerer 1543 Views

Lt. Italienern hat Meloni gute Verbindungen zu den Rothschilds....

--
Grüße

[image][image]

Another transgender couple, the world is a stage

Fidel @, Mittwoch, 22.11.2023, 18:12 vor 97 Tagen @ PPQ 1485 Views

Hallo,

ein neues transgender couple tritt Regierungsgeschäfte an,
https://www.bitchute.com/video/gGljUEyBWzCF/
mittlerweile ist die show so offensichtlich....

....so billig gewinnt man heute Wahlen.

Wenn das Scheitern programmiert ist, wer profitiert?

Abraços
Fidel

Was der Typ in dem Video über die Frau erzählt, ist schwer daneben. - Viel interessanter: Milei hat einen Rabbiner als "spirituellen Führer"

Odysseus @, Mittwoch, 22.11.2023, 23:17 vor 96 Tagen @ Fidel 1277 Views

bearbeitet von Odysseus, Mittwoch, 22.11.2023, 23:22

Es gibt hunderte Influencerinnen auf den Plattformen die echte Frauen sind und genauso aussehen. Mit operierten Brüsten, Lippen etc.. Und auch mit trainiertem sixpack und fast kein Fett.
Was er zum angeblichen männlichen Köperbau sagt, ist in diesem Fall Quatsch.
Es gibt Männer, die eben keinen typisch männlichen Körperbau haben.
Auch sonst ein BS- "Argument" nach dem anderen.
In meinem Gym sind mehrere genauso trainierte Frauen.
Der Typ sollte mal mehr an den Strand oder ins Nachtleben gehen.
Fazit:
Dieses Video hat nicht einen seriösen Hinweis darauf, das diese Frau ein Mann ist/war.


Das Milei ein schräger Vogel oder evtl. ein schwer berechenbarer Kandidat ist, ist dagegen durchaus vorstellbar. Werden wir ja bald sehen.

Interessant ist, dass der Rabbiner Shimon Axel Wahnish von von ihm neben seiner Schwester und seinen Hunden als seine spirituellen Führer benannt werden.

Deutsch:
https://www-middleeasteye-net.translate.goog/news/israel-palestine-war-argentina-javier...
Englisch:
https://www.middleeasteye.net/news/israel-palestine-war-argentina-javier-milei-presiden...


Gruß
Odysseus

Your brain can't even process it, die Szene ist 5 Jahre weiter owT

Fidel @, Donnerstag, 23.11.2023, 08:59 vor 96 Tagen @ Odysseus 895 Views

Keine Sorge, ich bin zu dem Thema gut auf Ballhöhe (owT)

Odysseus @, Donnerstag, 23.11.2023, 11:58 vor 96 Tagen @ Odysseus 821 Views

Ich weiß nicht. Der schaut mit seiner Frisur und seinem Verhalten geradeso aus, als ob er der Muppet-Show entsprungen sei. Die Argentinier müssen sehr verzweifelt sein.

Olivia @, Freitag, 24.11.2023, 13:56 vor 95 Tagen @ Fidel 808 Views

Nun, lassen wir uns überraschen.

Diese Frau halte ich durchaus für eine Frau. Sie ist eben "zusammengeschnippselt" und mit Silikon und Hormonen "verbessert".

Vor etlichen Jahren war ich einmal Mitglied eines Fitness Clubs, dessen Teilhaberin professionelle Bodybuilderin war. Als die uns begrüßte, war ich völlig verwirrt. Man merkte, dass es sich um eine Frau handelte, aber es war keine richtige Frau, die hatte irre Muskeln, fraß offenbar auch Hormone und war meiner Ansicht nach völlig durch den Wind. Wenn ich sie anschaute, dann wurde mir ganz komisch, ganz, ganz unangenehm. ALLES war künstlich. Da gab es nichts Normales. Ich glaube, dass so etwas sogar Tiere merken und dann in "hab Acht-Stellung" gehen würden.

--
For entertainment purposes only.

Werbung