Lust auf ein "bisschen" Statistik und die nötige Zeit dafür? (kleines edit)

ebbes @, Mittwoch, 30.08.2023, 19:38 vor 95 Tagen 2810 Views

bearbeitet von ebbes, Mittwoch, 30.08.2023, 20:10

Gerade in meinen alten Bookmarks gefunden.

https://www.dashboard-deutschland.de/

Die haben ihr Angebot ausgebaut.

Zum Beispiel der Pulsmesser Wirtschaft
Tägliche Indikatoren
Wöchentliche Indikatoren
Monatliche Indikatoren
Vierteljährliche Indikatoren

Und ihr könnt sie auf eurer Webseite einbinden oder ein eigenes einfaches html Programm schreiben für die Indikatoren die euch nützen oder/und interessieren.

Interessante Grafik:
Die drastisch gesunkene Produktion von energieintensiven Betrieben in Deutschland wegen des hohen Strompreises durch den erzwungenen Gasstoppes aus Russland. So stark ist die Schere noch nie auseinandergegangen.
https://www.dashboard-deutschland.de/indicator/tile_1667824915093
Allerdings die Energieversorgung ist noch katastrophaler, wenn die Grafik stimmt.

Gruß

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.

Konsequenz: energie-intensive Unternehmen wandern aus oder denken daran.

ebbes @, Mittwoch, 30.08.2023, 21:24 vor 95 Tagen @ ebbes 1825 Views

bearbeitet von ebbes, Mittwoch, 30.08.2023, 21:45

Gerade gesehen und neu.

https://www.dihk.de/de/themen-und-positionen/wirtschaftspolitik/energie/energiewende-ba...

Der Treppenwitz des Tages:
Deutschland schaltet alle (relativ sichere und sauberen) Atomkraftwerke ab, verzichtet auf das Know-How und die Exporte in das Ausland und kauft an manchen Tagen 10 Prozent Strom aus Frankreich, bzw. aus deren Atomkraftwerken die schmutziger und unsicherer sind.
Allerdings dürfte der Strom billiger als bei uns wegen weniger Vorschriften produziert werden können.

Doch ich bin mir nicht sicher, warum Merkel freiwillig auf Atomkraftwerke verzichtet hat.
Nur um Deutschland "grüner" zu machen glaube ich nicht. Das passt nicht zu ihr.

Aber alles andere sind Verschwörungstheorien (Japan war zweimal im Aufschwung und eine Gefahr für die Vormachtstellung der USA - einmal wurde der Yen stark aufgewertet, so dass sie weniger exportieren konnten mit allen anderen Konsequenzen (Zinsen runter. Aktien- und Immobilienblase) und einmal geschah Fukushima.)

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.

Was ist hier "Energieversorgung"?

Hannes, inmitten des Landes S-A d. BRD in der EU, Mittwoch, 30.08.2023, 22:18 vor 95 Tagen @ ebbes 1880 Views

Gerade in meinen alten Bookmarks gefunden.

https://www.dashboard-deutschland.de/

Die haben ihr Angebot ausgebaut.

Zum Beispiel der Pulsmesser Wirtschaft
Tägliche Indikatoren
Wöchentliche Indikatoren
Monatliche Indikatoren
Vierteljährliche Indikatoren

Und ihr könnt sie auf eurer Webseite einbinden oder ein eigenes einfaches html Programm schreiben für die Indikatoren die euch nützen oder/und interessieren.

Interessante Grafik:
Die drastisch gesunkene Produktion von energieintensiven Betrieben in Deutschland wegen des hohen Strompreises durch den erzwungenen Gasstoppes aus Russland. So stark ist die Schere noch nie auseinandergegangen.
https://www.dashboard-deutschland.de/indicator/tile_1667824915093
Allerdings die Energieversorgung ist noch katastrophaler, wenn die Grafik stimmt.

Gruß

ebbes

Gruß und Dank @ebbes, sehr interesssant.

Frage: Was ist hier "Energieversorgung"? Wie ist das definiert? Habe auf der Site überall gesucht und nichts gefunden.
Zum Beispiel hier, eine klare Aussage, was es betrifft:

[image]

Erstaunlich, was die für einenTerz gemacht haben mit dem Verbot der Glühbirne, bei dem geringen Anteil der Energieversorgung privater Haushalte für Licht.

H.

PS: Quelle https://www.dashboard-deutschland.de/wohnen_bau/wohnen

Meine Frage ist nach dem Geltungsbereich, also wen un dwas betrifft die Energieversorgungssumme in der Kurve dargestellt (alle Primärenergieverwendungen einschließlich Eigenerzeugungen und so - glaube ich nicht! Importe plus ...? )

--
Eine Hand für den Mann und eine Hand für das Schiff.

Werbung