Wachrüttler / Mutmacher - Hans-Georg Maaßen zur Demokratie

Albrecht @, Dienstag, 29.08.2023, 10:35 vor 264 Tagen 3823 Views

bearbeitet von Albrecht, Dienstag, 29.08.2023, 10:43

Wachrüttler / Mutmacher

Remko Leimbach und Mirco Pin präsentieren unter dem Patronat von Aufrecht Zürich in Kloten Gesellschaftspolitische Anlässe mit Input, Diskussionen

Hans-Georg Maaßen zur Demokratie beim Dinner

Gruß
Albrecht

--
SCHEITERT DER €URO, ENDET DIE KNECHTSCHAFT!

Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.
Friedrich von Schiller (1759 - 1805)

Maaßen bei X, früher Twitter

n0by ⌂ @, Sonneberg, Dienstag, 29.08.2023, 11:00 vor 264 Tagen @ Albrecht 2820 Views

[image]

gruss

et oder n0by

--
http://nobydick.de
n0by at n0by.de
skype: n0by2call

In einem Rechtsstaat kann er ja dagegen klagen

Joe68 @, Dienstag, 29.08.2023, 12:10 vor 264 Tagen @ Steppke 2703 Views

Krall kann froh sein für diese Klagemöglichkeit, wenn ihn, aus seiner subjektiven Sicht, die Behörden pisacken.

Ob es für Krall einen großen Unterschied geben würde, wäre er in einer autoritären Staat? Wohl kaum, solange unsere Demokratie viele subtile Möglichkeiten hat jemanden aus dem Weg zu räumen, siehe die Hessen CDU, die vor Jahren zu erfolgreiche Steuerfahnder, aus angeblich psychologischen Gründen, aus dem Weg/Dienst räumen ließen.

In Bayern war es der Mollath, ein williger Gutachter, ein williger Staatsanwalt, ein williger Richter und du bist , für Jahre, in der Psychiatrie weggesperrt, fast so wie in der UdSSR, wo die politische Führung der Meinung war, das Widerspruch zum Herrschaftssystem nur krankhaft sein kann und behandelt gehört, alles zum Wohle des Patienten.

Hier ein interessantes Interview zum Fall "Aiwanger". Prof. Wolffsohn zur "Verteidigung" von Aiwanger....

Olivia @, Dienstag, 29.08.2023, 14:13 vor 264 Tagen @ Joe68 2570 Views

Offenbar gibt es noch Menschenverstand im Lande außer der ganzen einseitigen Pressehetzerei....

https://www.youtube.com/watch?v=TKE-V85LFDI

Hier auch noch ein Interview mit J. Fleischhauer zum Thema....

https://www.youtube.com/watch?v=K5RmVWXOkWA

17 Jahre alt.... geht alles in Richtung US-Wahlkampf-Vorgehensweise......

--
For entertainment purposes only.

"Antisemitisches Flugblatt" - das hatten wir doch schon mal, bei Möllemann (RIP).

neptun, Dienstag, 29.08.2023, 17:22 vor 263 Tagen @ Olivia 1895 Views

Hallo Olivia,

danke für dieses beeindruckende Interview. Ich finde, daß es viel mehr Juden wagen sollten, sich gegen den immer wieder stattfindenden politischen Mißbrauch ihrer bedauernswerten Angehörigen der Vergangenheit zur Wehr zu setzen.

Anders als bei Aiwangers Bruder (17!) steht in Möllemanns "Antisemitischem Flugblatt" nicht einmal ein einziges halbes antisemitisches Wort! Dennoch hatte man es damals in Rekordzeit fertiggebracht, in den Köpfen fast aller Bundesbürger bei Nennung des Namens Möllemann die Leuchtschrift "der mit dem antisemitischen Flugblatt" aufleuchten zu lassen.

Die Demokratie ist nicht erst heute am A.

Zu seinem Schaden war Möllemann leider auch politisch ein Aufsteh-Männchen, weshalb er dann letzten Endes gestorben werden mußte.

LG neptun

--
Wählen? AfD! (Das ist derzeit alternativlos.)
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)

... und die Staatsanwaltschaft stellt jeden Fall ein.

FOX-NEWS @, fair and balanced, Dienstag, 29.08.2023, 15:07 vor 263 Tagen @ Joe68 2303 Views

Diese causa sollte jedem die Augen öffnen. Zeuge für irgend einen Furz ist man schnell, weil nicht im eigenen Ermessen. Und dann machen sie dir den Krall ... :-P

Grüße

--
[image]
Läuft in Deutschland ...

Krall ist selber Schuld, wenn er den Staat ärgert, dann ärgern die Beamten dich

Joe68 @, Dienstag, 29.08.2023, 15:37 vor 263 Tagen @ FOX-NEWS 2481 Views

Er soll doch froh sein das es keine anonyme Anzeige, etwas mit Kriegswaffen ähnlichen Gerät, gibt, denn dann tritt ihm das SEK um 5 Uhr morgens die Tür ein, unsanfte Fesselung incl Pistole an den Kopf, schließlich geht's um den Schutz der Republik vor einem womöglichen gewaltsamen Umsturz durch Reichsbürger-Rollator-Banden.

Mir würde so viel einfallen wie ich den Krall ärgern könnten, geht schon bei regelmäßigen Polizeikontrollen im Verkehr los, Steuerfahndung, Grenzübertritt (womöglich hat er geheime Umsturzpläne, in einer Filmrolle, im A... versteckt, bitte bei der nächsten Gelegenheit tief ausleuchten und abtasten).....ach ja, wer so schräg wie der Krall ist, sollte doch auch einem Psychiater und Amtsarzt und auf seine seelische Gesundheit angefragt werden, sicherheitshalber in einer entsprechenden Anstalt.

Hat doch bei anderen widerspenstigen Personen auch geklappt und wenn sie brav die Tabletten schlucken, kommen sie nach 5 Jahren auch wieder raus.

Und da er in einem Rechtsstaat lebt, der Klageweg steht ihm frei :-)

Nein, nicht die Beamten, es ist die politische Ebene.

FOX-NEWS @, fair and balanced, Mittwoch, 30.08.2023, 00:53 vor 263 Tagen @ Joe68 1548 Views

Der Beamte macht Dienst nach Vorschrift, anders als die weisungsgebundene Staatsanwaltschaft. Ich hatte darauf hingewiesen, daš man sich diesen Vorgang genau anschaunen soll. Klar ist, daß das noch mehr ausarten könnte, aber darum geht es nicht. Mich wundert nur, das der Krall sich ein zweites mal, und zwar am Flughafen, das Equipment hat abnehmen lassen ... :-P

Grüße

--
[image]
Läuft in Deutschland ...

Bärbel Bohley hatte leider recht...

Reffke @, Mittwoch, 30.08.2023, 01:51 vor 263 Tagen @ Steppke 1936 Views

Hallo Steppke und allerseits,

Nicht nur wegen ïhrem bekannten Fazit zur Wende:
"Wir wollten Gerechtigkeit und bekamen den Rechtsstaat"
Nein!
Noch beklemmender ist diese Prophezeiung:
[image]
https://twitter.com/RomanLasota/status/1695301274474840569

Furchtbar.

LG Reffke

--
Die Lüge ist wahrer als die Wahrheit, weil die Wahrheit so verlogen ist. André Heller
------------------------------
==> Fundgrube zur Lage: www.paulcraigroberts.org

Werbung