Guten Morgen,

elliott-waver, Mittwoch, 07.06.2023, 09:04 vor 377 Tagen 2761 Views

bearbeitet von elliott-waver, Mittwoch, 07.06.2023, 09:28

auch wenn es vielleicht nicht interessieren sollte, möchte ich nur kurz meine Strategieänderung
hier darlegen. Sie ist ausschl. short orientiert.

aufgelöst wird die Position nach oben bei 16.580 nach unten sobald die 12k unterschritten werden.
chart folgt.

Auch Dir einen Guten Morgen

FOX-NEWS @, fair and balanced, Mittwoch, 07.06.2023, 09:29 vor 377 Tagen @ elliott-waver 1938 Views

[[top]]

auch wenn es vielleicht nicht interessieren sollte, möchte ich nur kurz meine Strategieänderng
hier darlegen. ausschl. short orientiert.

aufgelöst wird die POITION nach oben bei 16.580 nach unten sobald die 12k unterschritten werden.
chart folgt.

Wenn ich wüsste, worum es geht, könnte ich Dir sagen, ob's mich auch interessiert. :-P

Grüße

--
[image]
Läuft in Deutschland ...

Strategiewechsel - Kein Daytrading mehr, sondern halten von Positionen über Wochen/Monate

Dieter @, Mittwoch, 07.06.2023, 09:55 vor 377 Tagen @ FOX-NEWS 2236 Views

Hallo Fox-News,
hat er doch klar erklärt, wovon er spricht. Statt Dax-Daytrading jetzt längerfr. Halten von einer Short-Position mit Ziel 12.000 beim Dax und Stop oberhalb des ATH.

Gruß Dieter

--
Es wird Zeit, daß die NATO, eine aggressive Partei, verlieren lernt.

danke

elliott-waver, Mittwoch, 07.06.2023, 10:38 vor 377 Tagen @ Dieter 1693 Views

Es dreht sich wohl um seinen DAX short

roja ⌂ @, Pfaffstätt, Mittwoch, 07.06.2023, 09:55 vor 377 Tagen @ FOX-NEWS 1809 Views

nein

elliott-waver, Mittwoch, 07.06.2023, 10:40 vor 377 Tagen @ roja 1752 Views

ein short bist taktisch, mir geht es um die Strategie und nicht um den short

Auf was beziehen sich die "16.580" dann ... A5 Wagyu an der Fleischbörse Tokio?

FOX-NEWS @, fair and balanced, Mittwoch, 07.06.2023, 13:21 vor 377 Tagen @ elliott-waver 1441 Views

[[hae]]

Grüße

--
[image]
Läuft in Deutschland ...

die Frage ist berechtigt. es ist meine Grenze des Universums.

elliott-waver, Mittwoch, 07.06.2023, 15:33 vor 377 Tagen @ FOX-NEWS 1449 Views

bearbeitet von elliott-waver, Mittwoch, 07.06.2023, 15:52

der dax darf da nicht drüber, wird er auch nicht, weil sich dort vermutlich in einer Entladung
VIELE 5er die Hand geben. Was dann zu einer Jubelmeldung in den Medien führt. während der
champus schon fade schmeckt, gibt es danach jeden tag kleine rote VORZEICHEN. der Index wird dann wohl bis mind. 6000 abtauchen. meine Analyse dazu wurde in meinen kleinen Fangemeinden, schon durchgehechelt.

die sind so dankbar, da kommen einem schon die Tränen. eines Tages wird auch hier die Erkenntnis gereift sein, dass es gut war, dass ich mich ein wenig fest gesetzt habe.
,
Entschuldigt bitte mein lautes, voreiliges Mundwerk, aber glaubt mir, ich würde sowas auch im vorfeld nie tun, wenn ich meiner Sache nicht so sicher wäre.

beste Grüsse
der elliott-waver

Die Dividendenrendite im DAX ist zu hoch und das KGV zu niedrig für deine 6000 - aber sicher ist nur der Tod - vielleicht stimmt deine Prognose!?

ebbes @, Mittwoch, 07.06.2023, 17:35 vor 377 Tagen @ elliott-waver 1309 Views

Und auch immer dabei bedenken.
Die Guten ins Toepfchen die Schlechten ins Kroepfchen.

Was will ich damit ausdrücken?

Dass schlechte Aktien durch vermeintlich Gute im Dax ausgetauscht werden.
Auch so wird versucht einen Absturz zu verhindern.

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.

Es gibt 2 Dnge die an der Börse verbrannt werden,

elliott-waver, Mittwoch, 07.06.2023, 11:14 vor 377 Tagen @ elliott-waver 2611 Views

das ist Geld und Zeit. Beides habe ich nicht im Überfluss.

Auf dem Weg zur Erkenntnis? Bravo.

sensortimecom ⌂ @, Mittwoch, 07.06.2023, 12:34 vor 377 Tagen @ elliott-waver 1862 Views

Hin und Her macht Taschen leer. Ob Long oder Short, das Geld ist fort. (owT)

FOX-NEWS @, fair and balanced, Mittwoch, 07.06.2023, 13:23 vor 377 Tagen @ elliott-waver 1355 Views

--
[image]
Läuft in Deutschland ...

Geld kann man sich wiederholen, Zeit nicht. owT

Dieter @, Mittwoch, 07.06.2023, 17:40 vor 377 Tagen @ elliott-waver 1182 Views

owT

--
Es wird Zeit, daß die NATO, eine aggressive Partei, verlieren lernt.

Da sind wir dann im Reich der Philosophie!

ebbes @, Mittwoch, 07.06.2023, 19:00 vor 377 Tagen @ Dieter 1335 Views

Was ist die Zeit richtig zu nützen?

Sich mit Freunden oder Partnern zu umgeben für die du bereit bist einen Ozean zu durchqueren, sie aber für dich nicht einmal eine Pfütze überspringen würden.

Mit Kindern in den Urlaub fahren, die es aber überhaupt nicht wollen und eigentlich nur warten bis der Alte endlich abkratzt, dass sie endlich über das Erbe verfügen können.
(für Rückfragen - nicht meine eigene Erfahrung, aber ich kenne Fälle..)

oder

anderen beim Sport zuzuschauen (Bsp. Fußball - Bayern München oder Dortmund) was aber nicht deine eigene Leistung ist und viel vom Glück abhängt und irgendwie auch lächerlich ist darüber zu jubeln oder zu weinen für mehrfache Millionäre, welche die Vereinszugehörigkeit nur heucheln und entweder auf ein besseres Angebot von einem anderen Verein erwarten oder damit rechnen müssen in der neuen Saison ausgemustert zu werden.

Hätte Musiala nicht zweimal den Pfosten bei der WM getroffen, sondern das Tor wäre Deutschland vielleicht Weltmeister und Musiala wäre evtl. Weltfußballer geworden.
Ja ich weiß - es wären noch einige Spiele gewesen, aber...

Usw.

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.

zur Zeit

Dieter @, Mittwoch, 07.06.2023, 19:15 vor 377 Tagen @ ebbes 1536 Views

Hallo ebbes,

mit Fußballern kenne ich mich überhaupt nicht aus, auch mit Sport gucken nicht. Empfinde ich extrem langweilig.
Selber machen, also Fußfallspielen oder andere Sportarten aktiv machen, finde ich für mich gut und sehe es nicht als Zeitverschwendung an, ebensowenig wie körperliche Arbeit, wenn einem danach ist, also ohne Zwang.
Aber zur Börse: Das Problem bei der Börse liegt darin, daß man finanzielle Engagements eingeht, die es zu überwachen gilt, und zwar auch dann, wenn man so gar keine Lust drauf hat, sondern lieber seine Zeit für ganz andere Dinge nutzen möchte. Das und nur das ist das Problem mit der Zeit und der Börse, sofern man Börsenbetätigung insgesamt als Spaß oder Vergnügen betrachtet. Wenn man es als Gelderwerb sieht, dann gilt es abzuwägen, welche anderen Möglichkeiten in Konkurrenz hierzu vorhanden sind.

Gruß Dieter

--
Es wird Zeit, daß die NATO, eine aggressive Partei, verlieren lernt.

Dieter, die Sache sehe ich so.

elliott-waver, Donnerstag, 08.06.2023, 08:33 vor 376 Tagen @ Dieter 1245 Views

bearbeitet von elliott-waver, Donnerstag, 08.06.2023, 08:37

Jeder ist 3x7 alt; wenn er sich an der BÖRSE BETÄTIGT: WIR dürfen den Fehler vermeiden und gebe ihm kein Urteil über seine getätigten Umsatze, sondern warte einfach nur ab, wann sich der Delinquent meldet, um ihm zu helfen und nicht noch Schadenfreude zu zeigen. Wir sind doch alle homo sapiens.jede Hilfe die du gewährst, findet irgendwann den weg wieder zu Dir. Ich spreche aus Erfahrung.

beste grüße

DAX Trend, neue Höchststände. Verluste für Shorter kT

Joe68 @, Freitag, 16.06.2023, 14:56 vor 368 Tagen @ elliott-waver 739 Views

Werbung