Zur Planungssicherheit des Gelben

D-Marker @, Samstag, 01.04.2023, 00:01 vor 339 Tagen 3532 Views

Im kommenden Monat werden wieder interessante Themen auf den Tisch kommen.
Kurse eilen den Nachrichten voraus.

Hier die hinterher hinkenden Nachrichten.


Russland

Putin wird als Reaktion auf die Waffenlieferungen Westeuropas mit Waffenlieferungen an die Bevölkerung westeuropäischer Staaten reagieren.
Bezüglich Deutschland erfolgen die Waffenlieferungen zunächst an Bürger der neuen Bundesländer.
Das westdeutsche Volk sei mangels Erfahrung und wegen Feigheit vorläufig noch ausgeschlossen.

Berlin

Man könne das Renteneintrittsalter nicht weiter erhöhen, der Bevölkerung sei Weiteres nicht zuzumuten, allerdings gäbe es eine Alternative.
Die Ampel gab dazu folgende Erklärung ab:
„Auf Grund der Planungssicherheit wird es Rente nur noch bis zum 85. Lebensjahr geben. Eine weitere Absenkung käme vorerst nicht in Frage, sei aber zukünftig der wirtschaftlichen Lage anzupassen.
In höherem Alter brauche man sowieso nicht mehr so viel Geld wie Jüngere. Und im Übrigen greifen dann ja die Sozialsysteme.“
Ähnlich manchen privaten Rentenversicherungen bestehen auch Überlegungen, den Rentenbezug auf einen gewissen Zeitraum von 10-15 Jahren zu beschränken.


Lauterbach

Der Gesundheitsminister räumte gestern auf einer Pressekonferenz ein, dass die mRNA-Impfstoffe experimentellen Charakter unterlagen.
Da jedoch noch keine abschließenden Ergebnisse vorhanden seien, müsse die Impfung fortgeführt werden, da man sonst in eine unsichere Zukunft blicke.
„Schon immer bestehe die Entwicklung aus Versuch und Irrtum.“
Er räumte allerdings ein, sich vor der „Rache des Volkes“ durch eine psychiatrische Behandlung zu schützen.
„Schließlich habe Mielke zum Schluss ja auch mit Bauklötzen gespielt.“

Klaus Kleber

Die ältere Generation klebe an ihren Sesseln, die Jüngere an der Straße.
„Wer das nicht begreife,“ so Kleber, „gehöre zur dümmsten Generation.“

BAFIN

Im Rahmen der Bekämpfung der Geldwäsche ist der BAFIN aufgefallen, dass in den letzten Jahren Geldscheine nicht mehr aufgetaucht sind.
Diese Geldscheine wurden vermutlich bewegt, aber auf Grund der Anti-Terror-Maßnahmen der Bundesregierung nicht mehr in den Handel gebraucht.
Um den weiteren Erfolg der Maßnahmen zu gewährleisten, wurden alle im Umlauf befindlichen Geldscheine aufgeführt.
„Falls sie im Besitz einer der aufgeführten Banknoten sind, melden sie sich umgehend bei der nächsten Polizeidienststelle …“

Tenor für Bargeldbesitzer:
„Kommen Sie zu uns, bevor wir zu Ihnen kommen…“


Personalbehörde

Die Personalausweisstelle gibt bekannt, dass ab dem 1. April 2024 nur noch vorläufige Personalausweise für Jugendliche ab 16 Jahren ausgegeben werden.
Darin sind Vorname und Geschlecht einheitlich mit den Worten „vorläufig“ aufgeführt.
Mit dem 18. Geburtstag darf sich der Inhaber Vorname und Geschlecht selbst aussuchen.
Ebenfalls dürfen diskreditierende Nachnamen geändert werde.

KI

Kriminelle werden immer perfekter. Im Rahmen KI werden auch die Gegenmaßnahmen ausgeweitet.
Vertrauen Sie auf die Behörden.
Beispiel:
Sie werden angerufen.
Meist nimmt man den Hörer ab.
Eine Stimme teilt Ihnen mit:
„Auf Grund Ihres Bewegungsprofils haben wir ermittelt, dass Sie aktuell Führer eines Kraftfahrzeuges sind.
Wir sind daher gezwungen, ein Strafverfahren wegen Telefonieren während der Fahrt…“
Das Bundesverfassungsgericht urteilte dazu:
„Wer dumm und naiv ist, darf betrogen werden. Insbesondere werden zukünftig solche Maßnahmen zunehmend gegen Klimaleugner, Coronaleugner und ähnliche staatsfeindliche Element eingesetzt.“
Schließlich, so die Auffassung des Verfassungsgerichtes, habe sich diese Praxis seit Menschheitsbeginn bewährt und durch Juristen lediglich in Gesetze gefasst worden.


Bitte um weitere aktuelle Meldungen.


LG
D-Marker

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM

April April

Griba @, Dunkeldeutschland, Samstag, 01.04.2023, 00:34 vor 339 Tagen @ D-Marker 2356 Views

Leider übertrumpft die Satire die Wirklichkeit nicht mehr so deutlich, so daß man sie kaum noch erkennt.

--
Beste Grüße

GRIBA

Stimmt

D-Marker @, Samstag, 01.04.2023, 01:20 vor 339 Tagen @ Griba 2151 Views

bearbeitet von D-Marker, Samstag, 01.04.2023, 01:24

Leider übertrumpft die Satire die Wirklichkeit nicht mehr so deutlich, so daß man sie kaum noch erkennt.

Auch Satire nimmt neuere Gestalten an.
Anders, nicht besser.

Wer Humor und Zeit hat, möge sich Besserem zuwenden.
Die besten Lehrstundem mit * gekennzeichnet.


2009 Teil 1 https://www.youtube.com/watch?v=uWsnh9affg8

2009 Teil 2 https://www.youtube.com/watch?v=HE-pUZ02fy4

2010 Teil 1 https://www.youtube.com/watch?v=9gn3I7EqEIk

2010 Teil 2 https://www.youtube.com/watch?v=l8xNZkWXkOw

2010 Teil 3 https://www.youtube.com/watch?v=MAzsix_uld4

2011 nicht aufgetreten, noch nicht so bekannt?

2012 https://www.youtube.com/watch?v=fKcXplDRWuU

2013 https://www.youtube.com/watch?v=M0p1QAbETFQ&t

2014 https://www.youtube.com/watch?v=d7t1uq0TOdg *

2015 https://www.youtube.com/watch?v=nvfw0FXMtU0 *

2016 https://www.youtube.com/watch?v=5N8ipJUfu9g

2017 https://www.youtube.com/watch?v=MeBkTN7QrBA

2018 https://www.youtube.com/watch?v=dJbtc3dtlhw

2019 https://www.youtube.com/watch?v=lbZQksqmo5o

2020 https://www.youtube.com/watch?v=5GSjXqstcAg

2021 https://www.youtube.com/watch?v=fEhsrELuLlE

2022 https://www.youtube.com/watch?v=3rYxuVuxeX0 Vertretung

2023 https://www.youtube.com/watch?v=qPvTphQ4keE * (Rache wegens 2022 Corona-Vertretung?)

2024 ?


Seit dem Vollversager Andreas Schmitt (Mainzer Karneval) liegt die Oberpfalz mit Norbert Neugirg (Kommandant) an der Spitze der Satire.


LG
D-Marker

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM

Werbung