Leoparden für die Ukraine

der Gitarrist, Mittwoch, 01.02.2023, 18:01 vor 446 Tagen 8225 Views

Kiew braucht Hunderte Panzer für den Sieg!
Nicht nur Kiew, auch deutsche Rüstungsschmieden wie KMW und Rheinmetall jubeln über Scholz' Panzer-Entscheidung: Sie dürfte den Konzernen auf Jahre Milliardenprofite sichern. Denn die Ukraine braucht Hunderte deutsche Panzer.

schon gewusst?
Die KraussMaffei Group mit Sitz in München ist heute ein Unternehmen der Maschinenbaubranche, das über 5.000 Menschen weltweit beschäftigt und seit April 2016 im gemeinsamen Besitz der chinesischen Staatsfirma ChemChina sowie des Staatsfonds Guoxin International ist.
Seit Ende 2018 ist das Unternehmen als KraussMaffei Company Ltd. an der Börse in Shanghai börsennotiert.Nach der Transaktion hielt ChemChina gut 60 Prozent der Anteile, ein weiterer chinesischer Staatsfonds rund 15 Prozent, und der Rest war Streubesitz. Gleichzeitig wurde die Produktion in China forciert: Zusätzlich übernahm die ChemChina-Mehrheitsbeteiligung Qingdao Tianhua Institute of Chemistry Engineering (THY) ein ChemChina-Werk in Sanming.
2021 fusionierte Sinochem Group mit ChemChina zur Sinochem Holdings Corporation Ltd.

Mitte der 1990er Jahre bestanden die operativen Gesellschaften der Krauss-Maffei am Standort München aus den abhängigen Unternehmen (inkl. Subunternehmen):

Krauss-Maffei Wehrtechnik
Krauss-Maffei Verkehrstechnik
Krauss-Maffei Kunststofftechnik
Krauss-Maffei Verfahrenstechnik
Krauss-Maffei Automationstechnik
Krauss-Maffei Dienstleistung

Im Zuge der Übernahme durch Mannesmann und aufgrund von dessen Abhängigkeit von Finanzmärkten, Analysten und Fondmanagern wurde das Rüstungsgeschäft in Frage gestellt und abgespalten: So fusionierte die Krauss-Maffei Wehrtechnik GmbH im Jahre 1999 mit dem kleineren, familiengeführten Rüstungsunternehmen Wegmann & Co. aus Kassel zur Krauss-Maffei Wegmann GmbH. Die Kooperation von Wegmann und Krauss-Maffei bestand schon Jahrzehnte vor der Fusion; so hatte Wegmann für viele Krauss-Maffei-Panzer u. a. die Waffentürme zugeliefert. Zur „Panzer-Familie“ des Konzerns gehörten neben den Kampfpanzern auch Pionierpanzer, Flugabwehr, Artillerie-, Späh- und Transportpanzer. Auch heute läuft, wie zur Zeit des Leopard 2, der größte Teil des Exports in Form von Produktionslizenzen oder Kooperationsproduktionen unter Beteiligung der nationalen Industrie.

Da sieht man, dass es im Hintergrund ganz andere Verbindungen gibt, als das was wir jeden Tag zu hören bekommen.
Für mich ist das ein Zeichen dass das alles ein grosses Theater ist.


"Der Kälbermarsch" von Bertolt Brecht

Hinter der Trommel her
Trotten die Kälber
Das Fell für die Trommel
Liefern sie selber.
Der Schlächter ruft: Die Augen fest geschlossen
Das Kalb marschiert. In ruhig festem Tritt.
Die Kälber, deren Blut im Schlachthaus schon geflossen
Marschiern im Geist in seinen Reihen mit.

Sie heben die Hände hoch
Sie zeigen sie her.
Die Hände sind blutbefleckt
Doch immer noch leer.
Der Schlächter ruft: Die Augen fest geschlossen
Das Kalb marschiert. In ruhig festem Tritt.
Die Kälber, deren Blut im Schlachthaus schon geflossen.
Marschiern im Geist in seinen Reihen mit.

Sie tragen ein Kreuz voran
Auf blutroten Flaggen
Das hat für den armen Mann
Einen großen Haken.
Der Schlächter ruft: Die Augen fest geschlossen
Das Kalb marschiert. In ruhig festem Tritt.
Die Kälber, deren Blut im Schlachthaus schon geflossen
Marschiern im Geist in seinen Reihen mit.

In dem Lied „Hinter der Trommel her“, welches auch Kälbermarsch genannt wird, aus dem Theaterstück „Schweyk“ von Bertold Brecht, welches 1943 in der Zeit des 2. Weltkrieges veröffentlicht wurde, geht es um Kälber, die dem Ruf eines Metzgers folgen und deren Marsch beschrieben wird. Die Kälber symbolisieren hier die Soldaten im 2. Weltkrieg.

Das trifft auch wieder für einen 3. Weltkrieg zu.
Die Menschheit lernt nicht aus der Geschichte![[wut]]

Krauss-Maffei
Leoparden für die Ukraine

die richtige Antwort über die Eigentümer der Waffenschmiede:

Andree @, Mittwoch, 01.02.2023, 21:21 vor 446 Tagen @ der Gitarrist 6372 Views

2015: Der Startschuss für KNDS
Im Juli 2015 unterzeichneten KMW und das französische Rüstungsunternehmen Nexter Systems einen Vertrag über den Zusammenschluss beider Unternehmen. Nexter S. A. befand sich im Alleinbesitz der französischen Staatsholding GIAT Industries S. A. Die jeweiligen Alleingesellschafter brachten ihre Anteile in eine neue gemeinsame Holding mit Sitz in den Niederlanden ein. Sie erhalten jeweils 50 Prozent der Anteile dieser Holding, die Alleingesellschafterin von KMW und Nexter ist. Die im Dezember 2015 gegründete Holding hat den Namen KNDS – KMW + NEXTER Defense Systems.

https://www.kmweg.de/ueber-uns/geschichte/

Kraus-Maffei, der Hersteller des Leopard 2, ist zu 100% in chinesischem Besitz? unglaublich. China kassiert von Deutschland für die Panzer gegen Russland. owT

BerndBorchert @, Mittwoch, 01.02.2023, 21:58 vor 446 Tagen @ der Gitarrist 5265 Views

Irrtum: Wehrtechnik wurde ausgelagert==> Krauss-Maffei Wegmann

Reffke @, Mittwoch, 01.02.2023, 22:29 vor 446 Tagen @ BerndBorchert 6139 Views

Hallo,

Schau mal:
Eigentümer
Die Eigentümerin der KMW ist die Familienholding Wegmann Unternehmens-Holding GmbH & Co. KG. Diese gehört rund 26 stillen Teilhabern. Die Teilhaber sind Angehörige der Familien Bode, Braunbehrens, von Maydell und Sethe und alle Nachfahren der Firmengründer oder der späteren Eigentümer von Wegmann & Co.[24][10]

"Bei Krauss-Maffei Wegemann ist der Eigentümerkreis besonders bunt: Schauspieler, Ärzte, Lehrer, Landwirte sind darunter."[25]
https://de.wikipedia.org/wiki/Krauss-Maffei_Wegmann

LG Reffke

--
Die Lüge ist wahrer als die Wahrheit, weil die Wahrheit so verlogen ist. André Heller
------------------------------
==> Fundgrube zur Lage: www.paulcraigroberts.org

Die Frage ist mir viel zu wichtig

D-Marker @, Mittwoch, 01.02.2023, 23:42 vor 446 Tagen @ der Gitarrist 5621 Views

Deshalb nochmals die Frage an das Forum und meinetwegen an Pistorius oder Baerbock:

Bleiben die deutschen Flaggen dran? Oder gibt es da real-politisch etwas, was uns vorenthalten wird?

Sollten die Flaggen Deutschlands auf den Leo's vor Auslieferung mit polnischen oder ukrainischen Symbolen überpinselt werden?

Sein oder nicht Sein (Krieg oder Frieden), das ist hier die Frage.


LG
D-Marker

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM

Die oberen Etagen der Weltherrschaft

Weiner, Donnerstag, 02.02.2023, 06:10 vor 446 Tagen @ der Gitarrist 6248 Views

juckt doch der "Dritte Weltkrieg" überhaupt nicht. Für die ist er nur wie eine Runde Billard nach dem Dinner.

Ich habe hier unlängst geschrieben, dass die Chinesen noch in diesem Jahrzehnt in Europa militärisch eintreten werden, und zwar gerade WEIL sie hier bereits lange und stark ökonomisch investiert sind. Denn sie wollen hernach über die Zukunft von Europa mitbestimmen. Die Frage ist nur: kommen sie 'parallel' zu den Russen - oder sind sie dann schon Gegner der Russen.

Wer sind "die Chinesen"? Das ist nicht nur die Kommunistische Partei (die ohnehin in sich sehr komplex und oft widerstreitig ist), sondern das sind auch "internationale Chinesen" - UND IHRE FREUNDE IM WESTEN.

http://www.iff.org.cn/php/list.php?tid=586&TotalResult=33&PageNo=3

Unter den Mitgliedern, neben den Rothschilds, Rompuys und Barrosos, auch die von mir bereits einmal hier erwähnte Deborah Lehr (deutschen Namen beachten!), die Ehefrau von ROGERS, einem der mächtigen Tiere bei Goldman und Sachs:

https://www.paulsoninstitute.org/staff/deborah-m-lehr/

"She advised Mr. Paulson when he was the CEO and Chairman of Goldman Sachs and helped then-Treasury Secretary Paulson to create and launch the U.S.-China Strategic Economic Dialogue."

https://www.edelmanglobaladvisory.com/talent/deborah-lehr

Diese Leute beschäftigen sich primär mit den schönen Dingen des Lebens, etwa wertvolle Antiquitäten und Monumente der Welt (die ihre Vorfahren!! hinterlassen haben):

https://www.wmf.org/image/hadriangala2017bylizligon5jpg

https://www.wmf.org/

Oder sie züchten Wein und Rosen wie die Rothschilds oder betreiben Landschaftspflege wie die Rockefellers. Der "Dritte Weltkrieg" ist für sie nur eine traurig prickelnde Geschichte am Rande ihres schönen Alltags, die sie sich von ihren 'Dienern' erzählen lassen.

Es sind nur die neureichen Emporkömmlinge, die ANGST vor dem "Dritten Weltkrieg" haben, fast noch schlimmere Angst als die Schlafschafe selbst, die ja nichts zu verlieren haben und das Bluten gewohnt sind:

https://apolut.net/on-the-run-die-hoellenangst-der-reichen/

Habe neulich erwähnt, dass man einige der Young Leaders verhaften wird (wenn der Widerstand zunehmen und die innere Zersplitterung der Staaten weiter vorangeschritten ist). Aber derartiges berührt die oberen Etagen überhaupt nicht, denn die Young Leaders sind nur die Ebene der Schafhirten. Wie auch die hier:

https://www.kansascityfed.org/research/jackson-hole-economic-policy-symposium-reassessi...

Sich mit diesen Themen zu beschäftigen, ist aus meiner Sicht reine Zeitverschwendung. Ich empfehle stattdessen VORBEREITUNG sowie das Ausnutzen guter Gelegenheiten und Geschäfte, wo sie sich noch bieten. Das Jahr 2023 wird keine weiteren und neue Krisen bringen (außer den schon bekannten).

W.

"Das Jahr 2023 wird keine weiteren und neue Krisen bringen"

el_mar, Donnerstag, 02.02.2023, 07:58 vor 445 Tagen @ Weiner 5907 Views

Lieber Schlaumeier Weiner,
was dieses Jahr noch passiert, weiß keiner!
Das System läuft selbsorganisiert,
von Eliten nicht orchestriert.
Wie es weitergeht, das weiß nur Einer!

(W)(K)einer weiß, wann was passiert!

Saludos

el mar

Welche lukrativen Gelegenheiten und Geschäfte erwartet du denn in 2023?

Joe68 @, Donnerstag, 02.02.2023, 08:35 vor 445 Tagen @ Weiner 5033 Views

bearbeitet von Joe68, Donnerstag, 02.02.2023, 09:06

Wider erwarten hat sich die Börse, ab Oktober 2022, sehr gut erholt.
Die wirtschaftlichen Perspektiven sind gut, trotz Inflation (der Konsum läuft, denn z.B. hier haben 50% der Menschen kaum/keine finanzielle Sorgen) und Krieg (irgendwo auch verständlich, denn der Ausfall des russische BIP ist , im Vergleich zum Westen, China, usw. im niedrigen einstelligen Bereich, die Ukraine bekommt ihren finanziellen Bedarf ja einfachst vom Westen bezahlt).

Ist die Krise für 2023 abgesagt?

Herr Ozgokmen hatte zuletzt gute Trefferquoten!

el_mar, Donnerstag, 02.02.2023, 08:45 vor 445 Tagen @ Joe68 5588 Views

Mittelfristige Vermutung:

"Die FTX-Affäre hat Krypto als zuverlässigen Vermögenswert ausgeschaltet.

Erhöhungen der BoE, des BoJ und der EZB werden den USD$ als profitablen Vermögenswert ausschalten.

Das Gefangenendilemma wird das Öl ausschalten.

Der Gewinnschock wird Aktien vernichten.

RE ist bereits Sinkflug!

In ein paar Monaten werden Gold und USTs die einzigen Gewinner sein."

auf Twitter

Saludos

el mar

"In ein paar Monaten werden Gold und USTs die einzigen Gewinner sein."

Mirko2 @, Donnerstag, 02.02.2023, 08:52 vor 445 Tagen @ el_mar 5831 Views

Aus dem Energiemarkt bin ich raus, dafür sehen Nahrungsmittel sehr gut aus.
Gold und Silber sind auf Langfrist angelegt, nicht zum Zocken.

--
Server capacity exceeded

Die Gewinne, bei den meisten Aktien Unternehmen, laufen gut

Joe68 @, Donnerstag, 02.02.2023, 17:17 vor 445 Tagen @ el_mar 4073 Views

Die EZB erhöht den Zins um 0,5 Punkte und der Dax springt nach oben, es fliesst Geld in die EU.

Die Woche der Entscheidung an der Wall Street

Dionysos @, Donnerstag, 02.02.2023, 19:55 vor 445 Tagen @ Joe68 4190 Views

Den letzten Funken Glaubwürdigkeit hat die FED gestern für eine Illusion am Aktienmarkt verspielt.

Charttechnisch wäre beim S&P500 der Ausbruch vollzogen, aber bei den 10-jährigen US-Bonds fehlt noch die Welle V Richtung 5 bis 6 Prozent. Ein Restbestand meiner Shortpositionen existiert noch.

[image]

Gruß
Dionysos

--
Armut schafft Demut, Demut schafft Fleiß, Fleiß schafft Reichtum,
Reichtum schafft Übermut, Übermut schafft Krieg, Krieg schafft Armut.

RE? USTs?

b.o.bachter @, Donnerstag, 02.02.2023, 20:23 vor 445 Tagen @ el_mar 3820 Views

Hallo el_mar,

dass ich ein Doofi bin, habe ich ausreichend dargelegt. Insofern fällt es mir nicht schwer, Dich zu fragen, was Du damit meinst:

»
RE ist bereits Sinkflug!
In ein paar Monaten werden Gold und USTs die einzigen Gewinner sein.
«

RE?
USTs?

Viele Grüße

Der Goldpreis stieg...

sensortimecom ⌂ @, Donnerstag, 02.02.2023, 20:29 vor 445 Tagen @ b.o.bachter 4213 Views

bearbeitet von sensortimecom, Donnerstag, 02.02.2023, 20:38

... weil es dem BTC schlecht ging. Die Leute, die an möglichst anonymer Geldanlage interessiert waren, suchten nach Substitution. Gehts den Kryptos wieder besser (was niemand weiss) könnte auch mit Gold wieder runter gehen.

RE = real estate

el_mar, Freitag, 03.02.2023, 09:43 vor 444 Tagen @ b.o.bachter 3347 Views

Der Text ist nicht von mir, sondern von T. Ozgokmen auf Twitter!
hier

Die Immo-Preise in den USA sinken (RE).

Die Zinsen bei lang laufenden Anleihen sinken (Misstrauen in die wirtschaftliche Zukunft), obwohl die FED erhöht.
Deshalb steigen die Kurse der bereits im Markt vorhandenen Papiere (UST).

Gold steigt als sicherer Hafen, weil das Vertrauen in den Aktienmarkt, Cryptos und RE schwindet.

Meint der Verfasser des Textes. Ich weiß nicht ob das alles so kommt.

Saludos

el mar

In den USA Vollbeschäftigung, in Deutschland Dividenden Rekord

Joe68 @, Freitag, 03.02.2023, 18:35 vor 444 Tagen @ el_mar 3096 Views

Die USA haben die niedrigste Arbeitslosenquote seit 50 Jahren gemeldet, in Deutschland der sollen dieses Jahr, im DAX, 56 Milliarden Dividende ausgeschüttet werden, und das während des Ukraine Krieg, die deutschen Banken werden dieses Jahr ca 26 Milliarden Zinsgewinne machen, usw..


Wenn dann ein kleiner Rücksetzer kommt, ganz normal.

Ich freue mich immer über Menschen, die genau wissen, was zukünftig passiert .... (kwT)

Gleipnir @, Donnerstag, 02.02.2023, 17:56 vor 445 Tagen @ Weiner 3926 Views

....

Hand auf's Herz: Wer von euch Neuheiden hat heute eigentlich an der Kerzenweihe und Lichterprozession teilgenommen und den Blasiussegen nach Mariae Lichtmess erhalten?

Mephistopheles, Donnerstag, 02.02.2023, 21:55 vor 445 Tagen @ Gleipnir 3766 Views

bearbeitet von Mephistopheles, Donnerstag, 02.02.2023, 22:11

....


................... [image]

Was das mit der Zukunft zu tun hat?

"Ist's zu Lichtmess mild und rein, wird's ein langer Winter sein."
"Lichtmess-Sonnenschein bringt großen Schnee herein."
"Ist's Lichtmess Licht, geht der Winter nicht."
"Scheint zu Lichtmess die Sonne heiß, gibt's noch sehr viel Schnee und Eis."
"Lichtmess trüb ist dem Bauern lieb, ist Lichtmess aber Licht, weicht der Winter nicht."
"Wenn's an Lichtmess stürmt und schneit, ist der Frühling nicht mehr weit; ist es aber klar und hell, kommt der Lenz wohl nicht so schnell."
"Lichtmess im Klee, Palmsonntag im Schnee."
"An Lichtmess fängt der Bauersmann neu mit des Jahres Arbeit an."

Ja, da guckt ihr, wa?
Dabei ist Mariae Lichtmess eigentlich eines der ältesten christlichen Feste. Wurde nur vom Vatican irgend wann einmal abgeschafft.

Gruß Mephistopheles

Unsere Neubürger (nicht die Neuesten aus der neuen Mitte Europas (nach UvL)) haben mit Mariae Lichtmess aber nix am Hut - kwt

FredMeyer @, Südrand der Heide, Donnerstag, 02.02.2023, 23:49 vor 445 Tagen @ Mephistopheles 3409 Views

.

--
Fred

Die werden anwachsen und reichen aber vollauf!

sensortimecom ⌂ @, Donnerstag, 02.02.2023, 18:58 vor 445 Tagen @ Weiner 4654 Views

Das Jahr 2023 wird keine weiteren und neue Krisen bringen (außer den schon bekannten).

Und Leoparden für Norwegen gibt es auch, ganz neue (Leopard 2A7 gegen K2 Black Panther) …

tomflitzebogen @, Samstag, 04.02.2023, 23:20 vor 443 Tagen @ der Gitarrist 2939 Views

Der Leopard 2 hat mal wieder eine Vergleichserprobung gewonnen, diesmal gegen den koreanischen K2 Black Panther im Finale in Norwegen. Wie war das noch mit „Made in Germany“ …

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/weltwirtschaft/norwegen-leopard-2-panzer-101.html

https://esut.de/2023/02/meldungen/39838/norwegen-kauft-leopard-2-panzer-bei-kmw/

+Grüße!
tomflitzebogen

Werbung