Australiens 100-Punkte-System

LLF @, Samstag, 17.12.2022, 22:31 vor 494 Tagen 4204 Views

Zur Info: Australien hat im vergangenen Jahr ein 100-Punkte-System eingeführt:

Wer beispielsweise eine Schusswaffe behalten will, muss mindestens zwei der unten angeführten Dokumente mitbringen:

  • A - Geburtsurkunde oder Reisepass
  • B - Führerschein oder Studentenausweis
  • C - Arbeitsvertrag oder Immobilienbesitz
  • D - Bankkarte, Kreditkarte oder Telefonrechnung
  • D - Bankvertrag, Mietvertrag oder Stadtwerkerechnung
  • D - Gewerkschaftsmitgliedschaft oder Schulabschlusszeugnis
  • D - Krankenkassenkarte

Dokumente der Gruppe A sind 50-70 Punkte wert, Dokumente der Gruppe B sind 40-60 Punkte wert, Dokumente der Gruppe C sind 35 Punkte wert, Dokumente der Gruppe D sind 25-40 Punkte wert.

Ohne die Dokumente aus Gruppe A und B/C/D sind bestimmte Aktivitäten nicht mehr möglich.

Deutschland hat längst das 1 Punkte-System

heller, Sonntag, 18.12.2022, 00:52 vor 494 Tagen @ LLF 3321 Views

Gruppe A: Steuer-ID
Personalausweis
Reisepass

Nachweise der Gruppe A zählen 1 Punkt.

Für bestimmte Tätigkeiten muss mindestens 1 Punkt nachgewiesen werden.
Die restlichen 99 Punkte sind beim Zentralregister abrufbar.

Für höhere politische Ämter oder einflussreiche Positionen
sind ggf. 10.000 Punkte über Google und Five Eyes abrufbar.

[[ironie]] aus.

Na dann, gut Nacht...

Werbung