Danke für die Hartnäckigkeit an das Team von Tichys Einblick .. Wahl in Berlin und deren Wahlverfälschung ..

Mirko2 @, Mittwoch, 28.09.2022, 17:41 vor 63 Tagen 3529 Views

bearbeitet von Mirko2, Mittwoch, 28.09.2022, 17:45

Der Berliner Verfassungsgerichtshof hält nach einer vorläufigen Einschätzung eine komplette Wiederholung der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus für erforderlich. Das erklärte Gerichtspräsidentin Ludgera Selting am Mittwoch zum Auftakt der mündlichen Verhandlung. Bei der Vorbereitung und Durchführung der Wahl habe es eine Vielzahl von Wahlfehlern gegeben.

Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschland/article241309219/Berlin-Verfassungsgerichtshof-...

Ach Wahlfehler--->[[euklid]]

--
Audiatur et altera pars

Oh, danke. Das hört sich gut an. oT

Olivia @, Mittwoch, 28.09.2022, 18:16 vor 62 Tagen @ Mirko2 1461 Views

.....

--
For entertainment purposes only.

Auch die Bundestagswahl in Berlin muss wiederholt werden.

Durran @, Mittwoch, 28.09.2022, 19:49 vor 62 Tagen @ Mirko2 2324 Views

Wenn die Wahl zum Abgeordnetenhaus nicht korrekt war, dann war es die Bundestagswahl auch nicht.

Und da wird es schwierig weil die Linke nur über das Berliner Direktmandat in den Bundestag einziehen konnte. Fällt das Berliner Direktmandat der Linken dann fliegen sie auch aus dem Bundestag.

Nix wird, die Richterinnen werden ihre Posten verlieren

Socke ⌂ @, Mittwoch, 28.09.2022, 21:29 vor 62 Tagen @ Durran 1717 Views

Oder eben nie mehr befördert werden.
So vorläufig wie diese Einschätzung des Gerichts ist, so kurzlebig wird sie auch sein:
Entscheidende Leute der Obrigkeit aus Politik und Macht werden die Sache jetzt in die Hand nehmen und herauskommen wird ein Larifariurteil, wo niemand neue Wahlen oder irgendeine Wiederholung machen muss/wird.

--
Notquartier für das Gelbe:
http://derclub.xobor.de/
(Im Falle von Störungen beim Gelben soll dies nur als "Info-Kanal" dienen, bis das Gelbe wieder erreichbar ist, siehe hier)
https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=509208

Wahlfehler = Ich kann den Lottoschein ausfüllen, nachdem die Zahlen gezogen wurden und er wird für gültig erklärt o.T.

ebbes @, Mittwoch, 28.09.2022, 21:44 vor 62 Tagen @ Mirko2 1089 Views

o.T.

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Schlüchtern und ihren Anlagetipps.

Werbung