Ein wahrer Deutscher

Sundevil @, Montag, 07.08.2017, 18:50 vor 2502 Tagen 4647 Views

Leider sind die echten Deutschen jetzt anscheinend alle im Ausland. Bruce Willis, kommt endlich mit einem neuen Film raus:

Hier der Trailer zu Death Wish: https://www.youtube.com/watch?v=v_I4zqC7GN8

Ich finde, er ist ein klasse Schauspieler.

Ich denke der Film ist zukunftsweisend, was die Dramaturgie angeht, dabei ist er ein Remake.

Bruce Willis

SevenSamurai @, Montag, 07.08.2017, 19:51 vor 2502 Tagen @ Sundevil 3347 Views

Bruce Willis, kommt endlich mit einem neuen Film raus:

Ich finde, er ist ein klasse Schauspieler.

Die Hard war in der Tat stilbildend.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Film "Death Wish" mit Bruce Willis an das Original von Charles Bronson herankommt.

Das Original ist ein extrem kontroverser Film, er ist erst am 18 freigegeben.

Mehr wegen der Geschichte, die er erzählt, als wegen der Brutalität. (Im deutschen Fernsehen wird meines Wissens nicht einmal eine geschnittene Version gezeigt.)

Die Brutalität wird von allen Mainstream-Hollywood-Produktionen seit ca. 15 Jahren überboten.

Aber die Botschaft, dass man das "Recht" in die eigene Hand nimmt, wenn der Staat versagt, ist unerwünscht.

Mich würde nicht wundern, wenn der neue Film etwas enthielte, dass den SJWs entgegenkommt. Das muss allerdings nicht sein, denn bei Bruce Willis würde man ein Auge zudrücken.

Ich habe immer sehr gerne an den Diskussion über Filme bei der Plattform IMDB teilgenommen. Amazon hat das Diskussionsforum geschlossen.

Der eigentliche Grund war, dass man dort zu wenig Political Correctness vorfand. Mit anderen Wort, Jeff Bezos wollte die freie Meinungsäusserung, die ein grosses Publikum erreicht, unterbinden.

--
"Wenn ihr euch fragt, wie es damals passieren konnte:
weil sie damals (...)."
Henryk Broder

Der Film wird wegen "rassistischer Betrachtung von Strassengangs" abgelehnt

Sundevil @, Dienstag, 08.08.2017, 08:20 vor 2502 Tagen @ SevenSamurai 2311 Views

Der Film greift das Thema nicht einmal auf, denn im Trailer werden hauptsächlich weisse Straftäter der fehlenden staatlichen Gerichtsbarkeit und Gesetzestreue zugeführt.

Aber natürlich schreien die Schwarzen in Amerika sofort "Rassist", wenn ein Schwarzer im Film erschossen wird. Und so wird es hier auch bald sein.

Wie dem auch sei, die weisse Bevölkerung wird zunehmend in die Ecke gedrängt und gleichzeitig durch Gewalt dezimiert. Dabei wirkt die mangelnde Justiz fördernd.

Der Film greift das Thema der mangelnden Justiz auf. Da in Deutschland eben genau diese Ungerechtigkeit in der Gerichtsbarkeit zwischen Weiss und Schwarz, zumindest spürbar ist, wird es spannend, wie der Film vom Publikum aufgenommen wird. (Ich hoffe dies führt nicht zu einer Ausweitung rassistischer Tendenzen)

Ich nehme mal an ACDC Verkaufszahlen schnellen in die Höhe.[[freude]]

Jedenfalls war ich lange nicht mehr im Kino, aber den Film will ich unbedingt sehen, natürlich nicht nur, um einen deutschen Schauspieler zu unterstützen.

Übrigens wurde Bruce Willis als Kind von Mitschülern verprügelt, weil er deutsch sprach...

Werbung