OT Suche neuen Mail-Anbieter

Zooschauer @, Donnerstag, 18.05.2017, 18:10 vor 2566 Tagen 4997 Views

Hallo zusammen!

Bislang bin ich bei web.de, aber da geht mir die subliminale Dauer-Manipulation durch die ständigen Top-3-Schlagzeilen auf den Sender, wenn man die Homepage aufruft.

Welcher andere Mailanbieter ist denn verlässlich, möglichst sicher und feuert nicht ständig manipulierende Schlagzeilen und Bilder?

Gute Tipps sind gern willkommen. Herzlichen Dank schon mal vorab! [[top]]
ZS

Habe noch ein kleines Kontingent frei.

Fleet @, Tor zum Harz ex NL, Donnerstag, 18.05.2017, 18:25 vor 2566 Tagen @ Zooschauer 4571 Views

Hallo Zooschauer,

bei Interesse melde dich kurz per Mail bei mir für weitere Informationen.

LG Fleet

--
"Das ist schön bei den Deutschen: Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht." (H. Heine)

Eigene Domain

CalBaer @, Donnerstag, 18.05.2017, 18:49 vor 2566 Tagen @ Zooschauer 4633 Views

Kostet zwar jeden Monat ein paar Euro, aber dafuer hast Du volle Kontrolle ueber deine mails incl. Spam-Filterung. Du kannst auch unendlich viele mail-Adressen einrichten, somit kannst Du alles schoen trennen, z.b. privat, oeffentlich, Banking, Online-Shops usw. usf.
Die Einrichtung ist ein Kinderspiel per Web-Interface. Natuerlich musst Du einen serioesen Hoster finden. Ich persoenlich bin mit Domainfactory sehr zufrieden.

Und die e-mail-Adressen behaeltst Du ein Leben lang, auch wenn Du den Hoster wechseln musst, weil die Domain Dir gehoert.

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2

posteo

Oblomow, Donnerstag, 18.05.2017, 18:50 vor 2566 Tagen @ Zooschauer 4631 Views

bearbeitet von Oblomow, Donnerstag, 18.05.2017, 19:38

Falls du einen offiziellen Anbieter prüfen magst. Kostet einen Euro im Monat.

Schau mal auf die HP von Strato (oT)

Olivia @, Donnerstag, 18.05.2017, 22:15 vor 2566 Tagen @ Zooschauer 3378 Views

- kein Text -

--
For entertainment purposes only.

DANKE AN ALLE!

Zooschauer @, Donnerstag, 18.05.2017, 23:12 vor 2565 Tagen @ Zooschauer 3636 Views

Habt Dank für die Tipps!
Ich werde mir Seiten in den nächsten Tagen mal anschauen, bzw. werde mich melden!!

Danke und viele Grüße! [[top]]

Protonmail - frei & verschlüsselt / ovpn.to

mabraton @, Freitag, 19.05.2017, 13:52 vor 2565 Tagen @ Zooschauer 3170 Views

bearbeitet von unbekannt, Freitag, 19.05.2017, 13:58

Hallo Zooschauer,

wenn Du einigermaßen sicher gehen willst, dass Dir nicht über die Maasen(sic) auf den Schlips getreten, habe ich folgende Empfehlungen. Die Auswahl ist natürlich groß. Diese 2 Lösungen sind die Spannbreite, in der sich die Angebote bewegen.

Protonmail ist die einfachste, sichere Lösung
https://de.wikipedia.org/wiki/Protonmail

Für noch mehr Sicherheit, aber ohne Webmail empfehle ich oVPN.to.
Dort werden auch keine Logs mit geschrieben. D.h., außer bei Dir und dem Empfänger bleiben keine Spuren im Netz.
https://vcp.ovpn.to/
https://vcp.ovpn.to/?site=anomail

Beide Anbieter sind seit über einem Jahr zuverlässig erreichbar.

Beste Grüße
mabraton

Gibt es auch Einstellungen zu Protonmail für Thunderbird?

Griba @, Dunkeldeutschland, Freitag, 19.05.2017, 15:33 vor 2565 Tagen @ mabraton 3219 Views

bearbeitet von unbekannt, Samstag, 20.05.2017, 19:54

Protonmail ist die einfachste, sichere Lösung
https://de.wikipedia.org/wiki/Protonmail

Hallo mabraton,
habe gerade einen account getestet, läuft aber nur im Browser, Thunderbird mag das Kontoonto nicht identifizieren - jedenfalls nicht mit den vom ihm vorgeschlagenen Einstellungen. Gibt es dazu eine Lösung oder geht das prinzipiell nicht?

--
Beste Grüße

GRIBA

Habs erst jetzt gelesen

helmut-1 @, Siebenbürgen, Montag, 22.05.2017, 05:08 vor 2562 Tagen @ Zooschauer 2422 Views

Deshalb meine späte Antwort.
Nachdem mich dieses yahoo-Getue einschl. Werbung immens aufgeregt hat, bin ich zur Konkurrenz.
Diese heißt yandex.

Der Unterschied:
yahoo ist von den Amis und öffnet der NSA alle Scheunentore, abgesehen von ständiger Werbung und begleitender Spam/Virus/Troianer/Mal-und Spyware.

Yandex ist von den Russen, die Organisation sitzt in den Niederlanden und ist absolut werbungsfrei. Übersichtlich angeordnet, mit jeder Menge Ablagemöglichkeiten, keinerlei Spam und sonstige Negativerscheinungen, und kostet nichts.
Denke mir mal, dass die NSA da nicht so einfach reinkommt, ob die Russen mitlesen, weiß ich nicht. Denke mir, dass die da kaum was interessiert, solange man keine Wörter wie Ukraine, Tschetschenien, Georgien, etc. verwendet. Möglicherweise haben die da ein Klicksystem eingebaut. Weiß aber nichts Genaues.

Hab seit vielen Jahren da mehrere Mailadressen, bis jetzt keine Nachteile entdeckt.

Werbung