Als ob

Oblomow, Dienstag, 14.03.2017, 22:46 vor 2588 Tagen @ XERXES 3737 Views

diese Wahl wie irgendeine vorher etwas mit Rationalität zu tun hätte. Schulz, Schmulz, Schmalz, Schnulz, Schnalt, Malt, Molz, Melz, Murks, Mirks, Merks, Merkel. Da wird also der Schnolz rund gemacht und seiner Lügen und Heuchelei überführt. Na und? Jetzt wird der deutsche Michel aber ganz arg nachdenken und ganz arg vernünftig werden. Morgen muss ich häckseln. Das ist wirklich wichtig.

Wenn jemand nur ein kleines bisschen Menschenkenntnis hat,

software-engineer @, Dienstag, 14.03.2017, 23:28 vor 2588 Tagen @ XERXES 3820 Views

... dann entlarvt er das Kunstprodukt "Schulz" als zynischen Rosstäuscher und grinsenden Bauernfänger aus billigem Plastik, der über gutgläubige Arbeiterleichen geht ...

--
Wenn man beim Programmieren Fehler macht, dann meckert der Compiler.

Im kleinen Kreis soll der sogar symphatisch sein.

Albert @, Mittwoch, 15.03.2017, 08:27 vor 2588 Tagen @ software-engineer 2581 Views

... dann entlarvt er das Kunstprodukt "Schulz" als zynischen Rosstäuscher
und grinsenden Bauernfänger aus billigem Plastik, der über gutgläubige
Arbeiterleichen geht ...


Tatsächlich ist er wohl 100% auf Seiten des neomarxistisch globalistischen Netzwerkes. 100% für weitere Islamisierung Europas und weiteren massiven afrikanischen Zuzug (”Flüchtlinge wertvoller als Gold...”) ....

Guter Mitarbeiter von denen, die Deutschland und Europa zerstören wollen. Einer der Übelsten für alle, die weiter in Frieden leben wollen. Darf man sagen, dass er die männliche Variante von A. Merkel ist? 1. Selbe Agenda. 2. Kein Wort wahr. 3. Nichts von echter Demokratie haltend/Hinterzimmerpolitik

Wenn man mit Schulz oder Merkel verwandt wäre ...

Langmut @, Mittwoch, 15.03.2017, 09:40 vor 2588 Tagen @ Albert 2205 Views

... ,würde man deren Privatexistenz sicherlich auch positive Seiten abgewinnen können: Geschenke, Erbschaft. Deren öffentliche Existenz verhilft ggf. zu Pöstchen und Machtzuwachs.

Im übrigen gilt: "Sympathy for the Devil". Deutsch: MITLEID mit dem Teufel.

Gruß
Langmut

--
Ich bin recht und das ist auch gut so.

Der Unterschied zwischen schlau und dumm.
Ein schlauer Mensch kann sich dumm stellen.

Arbeit finde ich gut, da könnte ich anderen stundenlang zuschauen. (Diogenes von Sinope)

Führen Menschenkenntnisse zu tiefsinnigen Schlüssen oder billigem Plastik?

trosinette @, Mittwoch, 15.03.2017, 10:48 vor 2588 Tagen @ software-engineer 1945 Views

Guten Tag,

Wenn jemand nur ein kleines bisschen Menschenkenntnis hat,
.. dann entlarvt er das Kunstprodukt "Schulz" als zynischen Rosstäuscher und grinsenden
Bauernfänger aus billigem Plastik, der über gutgläubige Arbeiterleichen geht ...

Schulz ist kein Kunstprodukt, sondern ein vollkommen natürliches Produkt der Demokratie. Er ist zur richtigen Zeit am Richtigen Ort und versteht sich darauf, die Chancen, die unsere Demokratie zur Machtergreifung bietet, für sich und seine Partei zu nutzen, so wie es die Schaumschläger aller politischen Parteien tun.

Mit freundlichen Grüßen
Schneider

Werbung