OT > Das kroatische Küstenpatent * Für Schiffsliebhaber & Privatkapitäne! / Von Hopi

Leserzuschrift @, Donnerstag, 09.03.2017, 16:38 vor 2688 Tagen 3659 Views

Forumsgruß im März 2017.


Was es nicht alles gibt im Leben! Gelben Privatkapitänen & Schiffsliebhabern, die schon immer mal mit einem Bootsführerschein lieb-äugelten, eröffnet Kroatien den Zugang zur "WELT der KÜSTEN-Patente" :-).


Das kroatische Küstenpatent * BOAT SKIPPER / CAT B

http://kuestenpatent-guenstig.at/kuestenpatent.php

... ... ... für läppische 99 euronische Klingonen <img src=" />.


"Dieser Bootsführerschein ist ein amtlicher Befähigungsausweis des Kroatischen Schifffahrtsministeriums, wird international anerkannt und ist gültig für Motor-und Segelboote bis 30 Bruttoregistertonnen (GT),ohne PS-Beschränkung und beinhaltet auch eine UKW-Schiffsfunkberechtigung.

Die Vorbereitungskurse zeichnen sich durch besondere Effizienz aus,sind praxisbezogen und leicht verständlich. Wir setzen ein vertretbares Maß an Selbststudium voraus - unser übersichtliches und klar strukturiertes Skriptum wird Ihnen dabei behilflich sein.

Unsere 39-jährige Ausbildungserfahrung sind für Sie der Garant eines positiven Prüfungserfolges - vertrauen Sie also einem vom Kroatischen Schifffahrtsministerium autorisierten Schulungsunternehmen."

S.c.h.l.u.ß.a.n.m.e.r.k.u.n.g.e.n. ... ... ... :-).

In welcher COMIC-Welt leben wir eigentlich?

Ob og. Link samt darin enthaltenen Informationen nun "FAKE-, oder TRUE-News" sind, entzieht sich der hopistischen Kenntnis. Allerdings ist es angeblich auch wahr, daß man einen weltweit anerkannten Führerschein für ein Kraftfahrzeug in Brixen, Südtirol, für sehr sehr überschaubare 810 euronische Klingonen machen kann. In Südtirol wird eben noch DEUTSCH gesprochen, d.h. man muß logischerweise nicht des Italienischen selbst in ITALIEN mächtig sein.

FAHRSCHULE in Brixen und Klausen <img src=" />

http://www.fahrschulesteiner.it/kurse.htm


Vielleicht gibt es ein paar gelbe Spezialisten, die og. auf seinen Wahrheitsgehalt überprüfen, bzw. bestätigen können? Die Hopi bieten nur Töpferkurse auf Mesa I, II und III an, die allerdings um Klassen teuerer sind, als zum Beispiel in Berlin, Hamburg oder München, aufgrund der zusätzlichen Langstreckenflüge nach Arizona, YOU-S-A. Von den etwaigen Einreiseschwierigkeiten sowie den sich daraus ergebenden weiteren "Zusatz-TÖPFER-Kosten" einmal ganz abgesehen.

HOPI RESERVATE (= Concentration Camps 2017!)

https://de.wikipedia.org/wiki/Hopi


Herzlichst,
H<img src=" />pi

N a c h m u s i k a l i s i e r t . . . in schönster deutscher Sprach-KUNST vom F.E.I.N.S.T.E.N. :-).


EISBRECHER * This Is Deutsch * PRÄDIKAT: ohne Worte <img src=" />

https://www.youtube.com/watch?v=VqG_7JRHGAA


EISBRECHER * Rot wie die Liebe * PRÄDIKAT: ohne Worte <img src=" />

https://www.youtube.com/watch?v=2R-VW5t2cag


EISBRECHER * Vergißmeinnicht * PRÄDIKAT: ohne Worte <img src=" />

https://www.youtube.com/watch?v=fa2TIXrwWbo


EISBRECHER * Supermodel * PRÄDIKAT: ohne Worte <img src=" />

https://www.youtube.com/watch?v=X8ZJarJnxBk


EISBRECHER * Miststück * PRÄDIKAT: ohne Worte <img src=" />

https://www.youtube.com/watch?v=uGTXF7cyJ6w


EISBRECHER * Eiszeit * PRÄDIKAT: ohne Worte <img src=" />

https://www.youtube.com/watch?v=PjXAGORF9JI

Ich selbst habe..........

ottoasta @, Donnerstag, 09.03.2017, 16:59 vor 2688 Tagen @ Leserzuschrift 3084 Views

bearbeitet von unbekannt, Donnerstag, 09.03.2017, 17:22

......die beiden Scheine, Binnen + Küste, in D gemacht, Küste noch bestätigt für Signalwaffe. Also kann ich eine große Signalwaffe an Bord führen.

Dazu das allgemeine Sprechfunkzeugnis für den Seefunkdienst, dazu das GMDSS für Notruf.

Das Seefunkzeugnis wurde seinerzeit von der Fernmeldebehörde Bremen abgenommen, den GMDSS Zusatz habe ich in München bei der Bundesnetzagentur gemacht.

Da ich Amateurfunker bin, waren die Funkprüfungen für mich sehr leicht.

Zu dem Bootsführerschein Kroatien hat vor Jahren mal der ADAC (Wassersportabteilung) eine Warnung ausgesprochen, soll nicht anerkannt werden!

Ich weiß, dass da schon Italien Schwierigkeiten machen soll!

Genaue Auskunft vom ADAC, Wassersport!

Otto

--
Solange es Schlachthäuser gibt, wird es Schlachtfelder geben.
Tolstoi

Das kroatische Küstenpatent wird hier und anderswo nicht anerkannt.

Durran @, Donnerstag, 09.03.2017, 20:21 vor 2688 Tagen @ Leserzuschrift 2775 Views

bearbeitet von unbekannt, Freitag, 10.03.2017, 12:45

Das kroatische Küstenpatent kann man durchaus in Kroatien verwenden, mehr allerdings auch nicht. In Deutschland nutzlos.

Mittlerweile kann man in Deutschland schon für 129€ im Onlinekurs den SBF See bzw. Binnen oder für wenig mehr beides machen. Der wird dann auch weltweit anerkannt.


Ich fahre zwar seit Jahren ohne Führerschein in Kroatien mit meinem Boot rum, aber ich habe auch Erfahrung. Trotzdem ist es sehr riskant. Man kann jederzeit einen Taucher erwischen, irgendwo sein Boot zertrümmern oder auch in Seenot geraten.

Aber bis zum nächsten Urlaub mache ich den Führerschein. Die Kontrollen werden schärfer.

Das Meer hat seine eigenen Gesetze und nur einen Schein zu machen ist wenig sinnvoll. Selbst Leute gesehen, die ganz frisch mit neuem Bayliner angekommen, das Boot beim Slippen erst einmal voll Kanne an die Hafenmauer
gesetzt hatten. Da war der Urlaub vorbei.

Abgesehen davon halte ich Dalmatien für ein Paradies. Speziell die Makarska-Riviera. Traumstrände, alles sauber, schnell mit dem Auto erreichbar.
Unheimlich schöne Landschaften und top Wasserqualität.
Ich mache seit 20 Jahren dort Urlaub und werde wahrscheinlich niemals woanders Urlaub machen.

[image]

Werbung