Ist das ein Hoax? - Menschenhandel mit Obama in Verbindung gebracht

Blum @, D, Freitag, 24.02.2017, 14:37 vor 2612 Tagen 3658 Views

Die offizielle Kampfansage Trumps an den Menschenhandel. Ich denke, er meinte eher Pizzagate damit als die Flüchtlingsindustrie.

Das kann ich nachvollziehen, es ist ein Thema, mit dem er ein paar seiner Tiefenstaatgegner aus dem Weg räumen kann.

Aber, und das glaube ich nicht, halte es also für einen Hoax, doch deshalb für erwähnenswert, um auf dem Teppich zu bleiben und bei klarem, nüchternen Verstand, (bevor hier wieder einfach so behauptet wird und sich ellenlange Threads mit Quatsch beschäftigen.):

Untergrundreport mit vorgeblichen Belegen von Wikilieaks
http://undergroundnewsreport.com/the-truth/bombshell-wikileaks-leaks-lost-clinton-email/

http://undergroundnewsreport.com/the-truth/breaking-feds-raid-obama-bunker-in-search-of...

Problem: Wikileaks Seite selbst hat keine solchen Veröffentlichungen zu bieten, sucht selbst: https://wikileaks.org/-News-.html

--
It's not what you don't know that gets you into trouble, it's what you know that just ain't so that gets you into trouble. (Satchel Paige)

Quelle ist eine Desinformationsseite - Danke für die PN

Blum @, D, Freitag, 24.02.2017, 17:42 vor 2612 Tagen @ Blum 2324 Views

Ich danke dem Bernhard, der mir schrieb, die "undergroundnewsreport"-Seite sei eine ganz frische, "echte" Fake-Seite. Also jetzt sind die fürs Gelbe dingfest gemacht.

--
It's not what you don't know that gets you into trouble, it's what you know that just ain't so that gets you into trouble. (Satchel Paige)

Werbung