Endlich wird uns Rat erteilt, was man lesen sollte und was nicht.

nereus @, Mittwoch, 22.02.2017, 16:54 vor 2616 Tagen 5870 Views

OK, das Gelbe Forum ist dort (noch) nicht aufgeführt. [[zwinker]]

Polisphere, eine völlig unabhängige Denkfabrik [[lach]], hat eine Grafik erstellt, die man hier bewundern kann.

[image]

Quelle: http://www.nachdenkseiten.de/upload/bilder/170222_grafik_01.jpg

Ich kommentiere das besser nicht.
Aber wer will, kann das gerne tun. [[freude]]

Kurze Info Polisphere: Dr. Sandra Busch-Janser, die heute als „geschäftsführende Vorsitzende“ die Geschicke des Think Tanks Polisphere leitet, war bis 2016 „Chefin vom Dienst für politische Informationsdienste“ beim Tagesspiegel. Vorher war sie nach eigenen Angaben „in verschiedenen Funktionen in der Politikberatung tätig“ ..

Quelle: http://www.nachdenkseiten.de/?p=37120#more-37120

So so.

mfG
nereus

Hey, @nereus, die Polisphere-Grafik ist ausgesprochen super! / Von Hopi

Leserzuschrift @, Mittwoch, 22.02.2017, 18:24 vor 2616 Tagen @ nereus 3626 Views

Hola @nereus :-).


Was hast Du gegen diese supergeile POLI-Spheren-Grafik?

Frau Doktor Sandra Jusch-Banser vom vermutlich größten aller nur denkbaren THINK-TANKS aller Zeiten (Polisphere!?) machte alles richtig. Sie beherrscht sogar offensichtlich Micro-SOFT "Power Point Online" und hat vermutlich auch noch einige Polivenyl- oder andere schwarze Schellackplatten in ihrem Mädchenzimmer in der Hans-Dampf-Gasse 0, in Wrecklingsausen gleich neben ihrem Bettchen samt Nachttöpfchen stehen.


Ich meine, so kann es definitiv weitergehen mit den bunten Grafiken frisch aus deutschen BIO-Denk-Fabriken. Die Frau kapiert einfach perfekt, wie man "Themen & Menschen" in zwei un-ver-söhnliche LAGER auf-spaltet. Vermutlich las sie auch Niccolo Machiavelli in ihrer Studienzeit und verzückte sich voll und ganz in "DAS CAPITAL" von Eddi Heitler sowie in "MEIN CAMPF" von Charlie Marx :-).

S c h l u ß a n m e r k u n g e n ..... ..... ..... .

Die Dame ist zweifelsohne für höhere Weihen berufen. Als nächstes sollte sie sich ausführlichst mal dem Thema "Paranormale Chrirurgie & Dao Yoga" annehmen, denn nicht nur die ganz normale POLITIK, sondern auch die ganz normale "SCHUL-MEDIZIN" stehen beide vor ihrem unmittelbaren >> TOTAL-Zusammen-BRUCH (= GAME OVER, please press RE-SET).


Energiemedizin * PARANORMALE CHIRURGIE & Dao Yoga * Prof. Dr. Tatjana Lackmann - PRÄDIKAT: unbezahlbar <img src=" /> <img src=" /> <img src=" />

https://www.youtube.com/watch?v=WgDkb6cRUZ8


Nochmals herzlichsten Dank @nereus,
die mit Abstand BESTE GRAFIK,
die die Hopi seit JAHREN gesehen haben.

Einfach nur noch mega FETT :-).


Viva la vida,
Hopi

N a c h videosiert ... zur FREUDE ... für alle Sports-Freunde des alpinen Skisports.

Manuel Feller & Felix Neureuther * Geniale Pressekonferenz SKI WM 2017 in St. Moritz * PRÄDIKAT: unbezahlbar <img src=" /> <img src=" /> <img src=" />

https://www.youtube.com/watch?v=kMlrF69EdMs

Dann wollen wir mal prüfen. ;-)

nereus @, Donnerstag, 23.02.2017, 13:12 vor 2615 Tagen @ Leserzuschrift 2682 Views

Hallo Hopi!

Leider ist die von mir korrekt verlinkte Grafik nicht mehr zu sehen (trotz Quellenangabe), aber möglicherweise hat der Heiko wieder Maas genommen und die Vorschriften verschärft und deshalb der Hausmeister ein wenig gesäubert.
Egal.
Du erinnerst Dich an die Grafik, wo z.B. die ZEIT als analytische Quelle mit minimaler parteiischer Tendenz gelobt wurde.
Da ich ein gläubiger Mensch bin, glaube ich das jetzt einmal. [[zwinker]]

Nur, was mache ich dann mit dieser Information?
Die ZEIT hatte 2016 u.a. von der Bombardierung eines Krankenhauses in Aleppo berichtet.

In Aleppo sind offenbar mindestens 30 Menschen getötet und etwa 50 verletzt worden, als ein Kampfjet das Al-Quds-Krankenhaus bombardierte. Unter den Opfern seien drei Kinder und drei Ärzte, berichtete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte.
..
Zu welcher Armee das Flugzeug gehörte, ist unklar. Wie viele Menschen starben, konnte zunächst nicht unabhängig überprüft werden. Für Angriffe in den vergangenen Tagen hatten Aktivisten und Menschenrechtler das Regime des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad und seine Verbündeten verantwortlich gemacht.

Quelle: http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-04/syrien-aleppo-luftangriff-krankenhaus-todeso...

Doch was wurde im Februar 2017 gemeldet?

Das staatliche TV des NATO-Staates Niederlande lässt gerade einen ihrer Journalisten aus Ost-Aleppo berichten, dass das sogenannte Al-Quds-Krankenhaus das Haus im besten Zustand in der Straße ist und offenbar nicht ein einziges Mal bombardiert wurde.

Quelle: Quelle: https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2017/02/21/terroristen-in-nordwestsyrien-beklag...

Das kann doch nicht sein, @Hopi!
Die Meldung von der Bombardierung kam doch aus seriöser Quelle.
Der holländische Reporter hat das Krankenhaus gefunden, es ist leicht beschädigt (vermutlich wegen Häuserkämpfen), sagt aber das dieses Gebäude niemals von einer Bombe getroffen wurde.
Wird dieser Mann vielleicht von einem bösen Imperator aus einem östlichen Riesenreich für Fake-News bezahlt? [[hae]]

mfG
nereus

Die Gedankenpolizei rät

Mephistopheles, Mittwoch, 22.02.2017, 20:02 vor 2616 Tagen @ nereus 3444 Views

OK, das Gelbe Forum ist dort (noch) nicht aufgeführt. [[zwinker]]

Polisphere, eine völlig unabhängige Denkfabrik [[lach]], hat eine Grafik
erstellt, die man hier bewundern kann.

[image]

Quelle: http://www.nachdenkseiten.de/upload/bilder/170222_grafik_01.jpg


... welche Lektüre man braucht

oder

... welche Lektüre man zu gebrauchen hat.

Also wie jetzt?
Jetzt bin ich vollkommen verwirrt.

Was ist jetzt richtig? [[smile]]


Gruß Mephistopheles

Was man auf keinen Fall lesen darf

Monterone @, Donnerstag, 23.02.2017, 13:42 vor 2615 Tagen @ nereus 2830 Views

bearbeitet von unbekannt, Donnerstag, 23.02.2017, 13:50

Hallo nereus,

auf keinen Fall darf man allzuviele ausländische Nachrichten lesen, vor allem nicht solche aus unserem westlichen Nachbarland.

Dort würde man über Informationen stolpern, daß ein israelisches Flugzeug im Westen von Damaskus gelegene Stellungen der regulären syrischen Armee bombardierte und der ehemalige Verteidigungsminister Moshe Yaalon folgendes zum Besten gegeben hat:

*Israel stimmt sich mit den bewaffneten Elementen in Syrien ab...es handelt sich um engagierte Leute, die nichts gegen Israel unternehmen.*

E&R identifiziert Yaalons bewaffnete Leute mit der menschenschlachtenden und kopfabschneidenden AL-Nusra-Front.

Noch Fragen, weshalb kein westlicher Politiker etwas gegen die Migrantenflut unternimmt, selbst wenn es in Schweden und Frankreich schon bürgerkriegsähnliche Unruhen gibt?

Das alles dient den Interessen eines Staates, dessen Wohlergehen *unseren* Politikern hundertmal wichtiger ist als das ihrer eigenen Völker, die sie allem Anschein nach nur als Nutz- und Schlachtvieh betrachten.

Monterone

Un avion militaire israélien attaque l’armée syrienne à l’ouest de Damas
http://www.egaliteetreconciliation.fr/Un-avion-militaire-israelien-attaque-l-armee-syri...

« Tel-Aviv est en coordination avec les éléments armés en Syrie », a reconnu l’ancien ministre israélien des Affaires militaires, Moshe Yaalon...car il s’agit de gens « engagés » qui « protègent les frontières » et qui « n’agiront pas contre Israël » !.
http://www.egaliteetreconciliation.fr/Quand-Tel-Aviv-reconnait-ses-liens-avec-le-Front-...

Werbung