Hans D. Barbier gestorben

ijoe @, Dienstag, 21.02.2017, 08:42 vor 2608 Tagen 3541 Views

Hans D. Barbier

Ein, wie ich finde, großer liberaler Journalist und Autor.

ijoe

Damit das nicht ganz unter geht: Ja, ich fand den auch klasse

Gaby @, Dienstag, 21.02.2017, 20:30 vor 2608 Tagen @ ijoe 1838 Views

kann mich noch erinnern, den einen oder andere Text in den Stock drunter (wir saßen in der Politik, er in der Wirtschaft) zu ihm runter getragen zu haben.

Er hat sein Reich (die Wirtschaft der FAZ) hart und gut regiert.

Er hatte wenigstens Ahnung.

Viele Grüße

Gaby

--
"Das Dumme an Internetzitaten ist, dass man nie weiß, ob sie auch stimmen." Leonardo da Vinci

"der unsägliche Redakteur […] Hans D. Barbier"

Larry @, Freitag, 24.02.2017, 11:56 vor 2605 Tagen @ Gaby 1432 Views

Er hatte wenigstens Ahnung.


»Bei sinkenden Inflationsraten steigt der Wert der Geldvermögensbestände«

Hans D. Barbier, FAZ, 24. Juni 1986, zitiert in MARTIN, Paul C.: Der Kapitalismus, S. 308

Werbung