Auf dem Weg zur EU-Armee

Dieter, Montag, 13.02.2017, 19:59 vor 2654 Tagen 2937 Views

bearbeitet von Dieter, Montag, 13.02.2017, 20:06

http://www.faz.net/aktuell/politik/sicherheitskonferenz/f-a-z-exklusiv-bundeswehr-will-...

Hallo,
mit Erstaunen habe ich dem FAZ-Artikel entnommen, daß sich dänische, tchechische, slowenische Armeen in deutsche Befehlsstrukturen eingereiht hätten, weitere Kooperationen anstehen.

Passiert hier klammheimlich im Hintergrund etwas, oder habe ich derartige Entwicklungen einfach nur verschlafen?

Gruß Dieter

Verschlafen? Ja. Vor einiger Zeit hat hier jemand ein YouTube-Video zu dem Thema verlinkt.

SevenSamurai @, Montag, 13.02.2017, 20:57 vor 2654 Tagen @ Dieter 2179 Views

Passiert hier klammheimlich im Hintergrund etwas, oder habe ich derartige
Entwicklungen einfach nur verschlafen?

Ja und Ja.

Vor einiger Zeit hat hier jemand ein YouTube-Video zu dem Thema verlinkt.

Mephistopheles?

Monterone?

Der Titel war:

Military Defence Spending Cuts And The EU Military Union

https://www.youtube.com/watch?v=fgUQJV2jk1c

--
"Wenn ihr euch fragt, wie es damals passieren konnte:
weil sie damals (...)."
Henryk Broder

schaue mit keine youtube-Video mehr an (oT)

Dieter, Montag, 13.02.2017, 21:03 vor 2654 Tagen @ SevenSamurai 1821 Views

- kein Text -

Kostengründe

LLF @, Montag, 13.02.2017, 21:32 vor 2654 Tagen @ Dieter 2275 Views

Hallo,
mit Erstaunen habe ich dem FAZ-Artikel entnommen, daß sich dänische,
tchechische, slowenische Armeen in deutsche Befehlsstrukturen eingereiht
hätten, weitere Kooperationen anstehen.

Gibt's in der Privatwirtschaft ja auch, dass die Konzernzentrale in ein anderes Land verlegt wird. Merkt niemand, wenn ein paar militärische Positionen weggespart werden.

Werbung