Rätsel: Was verschweigt die Krone der gleichgeschalteten Medien?

software-engineer @, Montag, 06.02.2017, 17:58 vor 2723 Tagen 6585 Views

[image]

Die Preisfrage ist: Worin unterscheiden sich die beiden folgenden Medienberichte über den Mordfall Karina Vetrano, der vor wenigen Tagen aufgeklärt wurde?

Krone: Joggerin (30) in New York vergewaltigt und getötet

NRO: Chanel Lewis Admits To Killing Queens Jogger Karina Vetrano In Rage Filled Attack%3B Police Say He Had Hatred For Women

Kleiner Tipp, damit euch die Lösung des Preisrätsels leichter fällt: Die Krone veröffentlichte in ihrem Bericht ein Video, in dem nicht nur die Darstellung der weiblichen Reize der Ermordeten in Dauerschleife wiederholt wird, sondern bei 1:13 der bleichgesichtige Mörder für alle Zuschauer klar erkenntlich identifiziert wird:

[image]

Zusatzfrage: Welche pädagogisch wertvollen Erkenntnisse kann man aus der lehrreichen Krone-Berichterstattung gewinnen?

--
Wenn man beim Programmieren Fehler macht, dann meckert der Compiler.

Stereotyp: Täter, Mann, Weiß! (oT)

FESTAN, Dienstag, 07.02.2017, 14:05 vor 2722 Tagen @ software-engineer 2228 Views

- kein Text -

Hat denn niemand die Ironie verstanden?

software-engineer @, Dienstag, 07.02.2017, 14:14 vor 2722 Tagen @ FESTAN 2546 Views

Ist das alles an Reaktionen, was bisher angekommen ist? Es gibt doch herrliche Sachpreise zu gewinnen!

--
Wenn man beim Programmieren Fehler macht, dann meckert der Compiler.

Ich bin dafür, den Täter erst mal in die Psychiatrie zu stecken und dort versuchen, ihn zu therapieren

Mephistopheles, Dienstag, 07.02.2017, 14:29 vor 2722 Tagen @ software-engineer 2414 Views

bearbeitet von Mephistopheles, Dienstag, 07.02.2017, 14:42

Ist das alles an Reaktionen, was bisher angekommen ist? Es gibt doch
herrliche Sachpreise zu gewinnen!

Wenn einer solch eine perverse Veranlagung zeigt, dass er auf eine Farbige abfährt, dann liegt doch der Verdacht auf eine tieferliegende geistige Störung zumindest nahe.

Es würde mich aber wundern, wenn nicht in einschlägigen amerikanischen Foren andere auf dieselbe Idee gekommen sind. [[hüpf]]

Gruß Mephistopheles

Welche Farbige?

software-engineer @, Dienstag, 07.02.2017, 14:32 vor 2722 Tagen @ Mephistopheles 2501 Views

Wenn einer solch eine perverse Veranlagung zeigt, dass er auf eine Farbige
abfährt

--
Wenn man beim Programmieren Fehler macht, dann meckert der Compiler.

Wieso? Das ist doch alte Tradition da.

siggi, Dienstag, 07.02.2017, 16:31 vor 2722 Tagen @ Mephistopheles 2139 Views

http://www.magazinusa.com/us/info/show.aspx?unit=geschichte&doc=14&dsc=Amerikan...

Daraus:

"Menschenrechte wurden auf das Äußerste mißachtet. Sklavinnen wurden von ihren 'Mastern' regelmäßig vergewaltigt,..."

Wenn einer solch eine perverse Veranlagung zeigt, dass er auf eine Farbige
abfährt, dann liegt doch der Verdacht auf eine tieferliegende geistige
Störung zumindest nahe.

In der Beziehung waren die damals weniger rassistisch als du heute.

LG

siggi

Ich muss hier wohl ein Missverständnis aufklären

software-engineer @, Dienstag, 07.02.2017, 16:41 vor 2722 Tagen @ siggi 2305 Views

bearbeitet von unbekannt, Dienstag, 07.02.2017, 17:42

Das Mordopfer war keine "Farbige", sondern eine Weiße. Aber das tut ja nichts zur Sache. Denn Mord ist Mord, unabhängig davon, welche Hautfarbe das Opfer hatte.

Aber hier scheinen viele mein Original-Posting noch immer nicht verstanden zu haben.

--
Wenn man beim Programmieren Fehler macht, dann meckert der Compiler.

Ok, das war wohl nix. Vielleicht kann einer den Thread löschen. (oT)

Mephistopheles, Dienstag, 07.02.2017, 18:31 vor 2722 Tagen @ software-engineer 1888 Views

- kein Text -

Sag mir das nicht, sondern unserem kleinen Rassentheoretiker hier.

siggi, Dienstag, 07.02.2017, 18:38 vor 2722 Tagen @ software-engineer 2002 Views

Das Mordopfer war keine "Farbige", sondern eine Weiße. Aber das tut ja
nichts zur Sache.

So ist es.

LG

siggi

Oh, doch!

FESTAN, Dienstag, 07.02.2017, 18:30 vor 2722 Tagen @ software-engineer 2156 Views

Wollte nur die Botschaft plakativ herausstellen, damit Dein Posting noch mal angeklickt wird...

Was ist geschmacklos - der Mordfall?

software-engineer @, Dienstag, 07.02.2017, 16:12 vor 2722 Tagen @ Oblomow 2288 Views

Ich begründe das nicht.

Was begründest du nicht? Sprich doch mal Klartext statt nur in Rätseln.

--
Wenn man beim Programmieren Fehler macht, dann meckert der Compiler.

Werbung