Es ist also wieder Schweigegeld

CalBaer @, Montag, 30.01.2017, 19:10 vor 2727 Tagen 5092 Views

18 Mio fuer 1 Jahr arbeiten. War ihr Wissen soviel wert? Es ist scheinbar sehr viel wert, wenn es nicht nach draussen dringt.

...Die einstige Verfassungsrichterin wollte zu gründlich aufklären....

Hohmann-Dennhardt bekommt mehr als zwölf Millionen Euro von VW
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/volkswagen-christine-hohmann-dennhardt-bek...

Frage mich, ob das noch legal ist, besonders wenn es sich um eine ehem. Verfassungsrichterin handelt?

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2

Danisch hat da noch ein "bisschen" was zu der Dame

Ikonoklast @, Federal Bananarepublic Of Germoney, Montag, 30.01.2017, 19:22 vor 2727 Tagen @ CalBaer 4448 Views

Vergeudete Millionen... plus ein kleines Auto-Märchen als Bonus

Hasso, Montag, 30.01.2017, 19:35 vor 2727 Tagen @ CalBaer 3631 Views

bearbeitet von Hasso, Montag, 30.01.2017, 20:15

Hohmann-Dennhardt bekommt mehr als zwölf Millionen Euro von VW
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/volkswagen-christine-hohmann-dennhardt-bek...

Frage mich, ob das noch legal ist, besonders wenn es sich um eine ehem.
Verfassungsrichterin handelt?

Hallo Calbear,
ob das legal ist, wird demnächst bestimmt ganz genau geklärt... aber gerichtsfest.

Aber es gab da mal einen ganz großen Auto-Welt-Kaiser.
Der war total technik-verliebt... eben ein echter Auto-Ingenieur mit Leib, Seele und viel Diesel im Blut[[top]]

Er maß bei seinen Autos aus eigener Herstellung höchstpersönlich die berühmten "Spaltmaße" nach.
Für Uneingeweihte: Je kleiner die Spaltmaße (Türen, Kofferraum, Motorhaube), desto "hochwertiger" das Auto... obwohl es im Prinzip für A-nach-B-Fahrer total egal ist.
Hauptsache die Türen gehen leicht zu und lassen den Regen draußen[[freude]]
Große Spaltmaße haben auch einen wichtigen Vorteil für die private Schatulle.
Bei kleinen "Rempeleien auf der Gass" sind die Schäden oft viel geringer und die Reparaturkosten wesentlich günstiger.

Bei int. Auto-Messen bekam der Auto-Kaiser YT-dokumentierte Herzkasper, weil beim günstigen Hyundai die Lenkrad-Verstellung lautlos funktionierte.
Bei seinen eigenen Produkten klapperte es beim Lenkrad verstellen.
Der Kaiser meckerte total verärgert rum über solch elenden Pfusch...[[sauer]]

Die BMW-Lenkrad-Verstellung benutze ich nur einmal pro Auto... direkt nach dem Kauf, dann nie mehr.
Weiß nicht mal mehr, ob es dabei klapperte, obwohl ich (wie der Kaiser) ein echter Auto-Fetischist bin[[freude]]
Beim Zweitbesitzer (nach ca. 10-15 Jahren) ist die bestimmt schon eingerostet[[sauer]]

Das ganz große Rätsel der Auto-Geschichte:
Nur bei der (recht wichtigen) Abgaskontrolle seiner eigenen Autos hatte dieser Autotechnik-Detail-Kaiser absolut NULL Ahnung[[freude]] [[freude]]

Ich denke, dieses Rätsel-Märchen wird im Laufe von 2017 aufgelöst.

Heute stand an der Globus-Kasse ein sehr merkwürdiger Mann hinter mir.
Er guckte stur sich hin und musterte mich kurz mit leeren Augen.
Auf seiner hässlichen dunkelblauen Jacke stand "Justiz".
Puuhhh... mit dem Kerl möchte ich aber nie NIX zu tun haben[[sauer]]
Beste Märchen-Grüße
von Hasso

Es geht, weil die Deutschen sich das bieten lassen. Und lieber auf Hartzer IV schimpfen.

SevenSamurai @, Montag, 30.01.2017, 20:19 vor 2727 Tagen @ CalBaer 3064 Views

Frage mich, ob das noch legal ist, besonders wenn es sich um eine ehem.
Verfassungsrichterin handelt?

Es geht, weil die Deutschen sich das bieten lassen.

Und lieber auf Hartz IVer schimpfen. Denen gönnt man den Dreck unter den Fingernägeln nicht.

Ein dreiviertel Jahr wurde um 5 Euro Erhöhung gefeilscht.

Doch der Dreck im Bundestag bekommt in 5 Minuten ein vielfaches.

Und dann latscht der DOOFE Michel wieder zur nächsten Bundestagswahl.

[[sauer]]

Ich habe längst jede Hoffnung auf Besserung verloren.

--
"Wenn ihr euch fragt, wie es damals passieren konnte:
weil sie damals (...)."
Henryk Broder

Mein väterlicher Rat an Frau Christine Hohmann-Dennhardt (mit Musik)

Hasso, Montag, 30.01.2017, 21:40 vor 2727 Tagen @ CalBaer 3114 Views

bearbeitet von Hasso, Montag, 30.01.2017, 22:26

18 Mio fuer 1 Jahr arbeiten. War ihr Wissen soviel wert? Es ist scheinbar
sehr viel wert, wenn es nicht nach draussen dringt.
...Die einstige Verfassungsrichterin wollte zu gründlich
aufklären....

Hohmann-Dennhardt bekommt mehr als zwölf Millionen Euro von VW
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/volkswagen-christine-hohmann-dennhardt-bek...
Frage mich, ob das noch legal ist, besonders wenn es sich um eine ehem.
Verfassungsrichterin handelt?

Frau Christine Hohmann-Dennhardt hat zwar fünf Jahre mehr als ich "auf dem Tacho", trotzdem habe ich weisen, wohlfeilen Vater-Rat zu bieten.

"Mit 66 fängt das Leben an", siehe
https://www.youtube.com/watch?v=KoKZy3UzKY4
(Udo Jürgens großes Meisterwerk[[herz]] )

Trotzdem würde ich vorsichtshalber jeden weiteren Tag als "Gottes Geschenk" betrachten.
Jahrelange Prozesse um die lausigen 15-18 Millionen können "das Leben zur furchtbaren Hölle" machen... viele psychosomatische Krankheiten (auch total unheilbare mit zügigem Exitus) liegen auf der Lauer[[sauer]]

Mehr als eine warme Mahlzeit pro Tag kriege ich nicht den Hals runter... und ein mittlerer, alter BMW reicht doch auch, oder?
Die paar Pullen Wein zum runterspülen des warmen Essens kosten auch nicht die Welt, wenn man sich ein bisschen umschaut (Lidl ist da mein Geheimtipp für gute Getränke[[zwinker]]).
Außerdem hat sie ja einen lebenslänglichen VW-Jahreswagen (Q7 oder A8?)... was will man noch mehr?
Große Häuser machen auch nur viel Ärger und Arbeit[[sauer]]
Schöne kleine Edel-Wohnungen (obere Etagen mit großen Dachgarten, also Penthouse) kann man viel leichter sauber halten und Einbrecher haben daran bis dato nur wenig Interesse, zumindest bei uns in der Vorderpfalz[[top]]

Christine sieht ja auch noch ganz schnuckelig aus... da findet sich sicher auch ein älterer Lover, der nicht nur "aufs Geld guckt", sondern mit ihr auch mal auf hohem Niveau über Autos diskutieren will[[freude]]
Mit mir wird das aber leider nichts... denn sie kommt für mich viel zu dominant rüber, das geht gar nicht[[sauer]], denn ich habe fast immer "die Hosen an"[[top]]

Ich biete mich aber zur kostenlosen Gesprächstherapie an[[top]]
Gute Nacht
Hasso

Mein exakter Rat an Christine ging wegen zweimal Internet-Ausfall verloren

Hasso, Montag, 30.01.2017, 22:43 vor 2727 Tagen @ Hasso 2789 Views

Mein genauer Rat an Christine lautet kurz und bündig:

Schweigegeld ausschlagen und einfach ganz entspannt nach Hause gehen.

Das habe ich auch schon mal gemacht... es war eine sehr gute Entscheidung[[top]]
Beste Grüße
Hasso

Werbung