Kann ich als Deutscher nicht mehr in die USA reisen?

Zorro @, Montag, 30.01.2017, 15:52 vor 2674 Tagen 6282 Views

bearbeitet von unbekannt, Montag, 30.01.2017, 16:05

Entweder verkünden die MMnews = Fake news, oder sie sind wirklich besser informiert als der Rest der Welt..!?

"Als Reaktion kündigte der US-Präsident nun an, die Grenzen auch für deutsche Bürger zu schließen. "Deutschland ist ein unsicheres Land geworden" heißt es im Trump-Umfeld. "Wir können diese Unsicherheit nicht in die USA importieren. Deshalb ist ein Einreiseverbot auch für Deutsche eine richtige Entscheidung."

"Das Einreiseverbot für Deutsche soll morgen per Twitter verkündet werden."

http://www.mmnews.de/index.php/politik/94659-nach-merkel-telefonat-trump-will-einreisev...

Im Falle von Fake news, wäre es, bei dieser als "Nicht-Satire" veröffentlichten Meldung, wirklich an der Zeit, sich von diesem "Werbepartner" zu trennen!

Wie seht ihr das?

Gruß Zorro

--
Haftungsausschluss! - Beachten Sie bei "Börsenpostings & Analysen" bitte den Disclaimer des Gelben Forums!
Die in diesem Posting enthaltenen Angaben stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Anlageinstrumenten dar.

Wer die Satire nicht erkennt, muss sich mangelnde Internetkompetenz vorwerfen lassen...;-)

XERXES @, Montag, 30.01.2017, 16:20 vor 2674 Tagen @ Zorro 4492 Views

Wobei ich zugeben muss, dass mir MMNews mittlerweile zu häufig reißerisch übers Ziel hinaus schießt...In diesem Fall, ist die Satire aber einfach nur offensichtlich.[[zwinker]]

--
“And crawling on the planet's face,
some insects called the human race.
Lost in time, and lost in space.
And meaning.”

Nett gemeinte Verteidigung, aber...

Zorro @, Montag, 30.01.2017, 16:31 vor 2674 Tagen @ XERXES 4270 Views

Wobei ich zugeben muss, dass mir MMNews mittlerweile zu häufig reißerisch
übers Ziel hinaus schießt...In diesem Fall, ist die Satire aber einfach
nur offensichtlich.[[zwinker]]

bei diesem sensiblen Thema versteh ich keinen Spaß!

Trump legt ein erstaunliches Tempo vor!

Ich sehe da keinen Spielraum, Trump ausgerechnet von den "alternativen Medien" zu verhohnebibbeln.

VG

--
Haftungsausschluss! - Beachten Sie bei "Börsenpostings & Analysen" bitte den Disclaimer des Gelben Forums!
Die in diesem Posting enthaltenen Angaben stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Anlageinstrumenten dar.

Du hast wirklich ein Problem mit Satire. Wer wird in dem Text denn "verhohnebibbeld"? ;-) (oT)

XERXES @, Montag, 30.01.2017, 16:35 vor 2674 Tagen @ Zorro 3475 Views

- kein Text -

--
“And crawling on the planet's face,
some insects called the human race.
Lost in time, and lost in space.
And meaning.”

verhohnepiepeln

Oblomow, Montag, 30.01.2017, 16:40 vor 2674 Tagen @ XERXES 3771 Views

heißt das Wort.

"Herkunft:

Grundlage ist der frühneuhochdeutsche Ausdruck hole Hip ‚hohle Waffel‘. Die von Haus zu Haus ziehenden Verkäufer solcher Waffeln wurden Hohlhipper genannt.Dieses Wort wurde ab dem 16. Jahrhundert ein Synonym von Lästerer – wohl weil Käufer und Verkäufer sich gegenseitig mit Spott bedachten. In der Folge kam es zu Bildungen wie den frühneuhochdeutschen Verben hohlhippeln oder hohlhippen ‚schmähen, beleidigen‘, die unter volksetymologischer Anlehnung der nicht mehr verstandenen Worte an Hohn im thüringisch-sächsischen Sprachraum zu hohniepeln und (ver)hohnepi(e)peln ‚hänseln, lächerlich machen‘ führten."

Quelle: Wiktionary

Gerade ernste Themen sind wie dafür geschaffen, verhohnepiepelt zu werden. Witzige Themen zu verhohnepiepeln, scheint mir ein Widerspruch in sich.

Bin der falsche Adressat für die Belehrung. Siehe Gänsefüßchen...;-)

XERXES @, Montag, 30.01.2017, 16:45 vor 2674 Tagen @ Oblomow 3427 Views

Kann sich zu einem interessanten Thread zum Thema Satire entwickeln...[[zwinker]]

--
“And crawling on the planet's face,
some insects called the human race.
Lost in time, and lost in space.
And meaning.”

Excusez moi

Oblomow, Montag, 30.01.2017, 16:56 vor 2674 Tagen @ XERXES 3487 Views

Kann sich zu einem interessanten Thread zum Thema Satire
entwickeln...[[zwinker]]

Ich bin wohl meinem etymologischen Tick auf den Leim gegangen, der bei jeder guten und schlechten sich bietenden Gelegenheit Hallodri treibt. Alles ist lächerlich, denkt man an den Tod, sagte Thomas Bernhard. Das ist ja schon mal ein Anfang. Was darf Satire? Darf sie sogar den Debitismus lächerlich machen?

Für den, der sie erkannt, darf Satire alles!... (oT)

XERXES @, Montag, 30.01.2017, 17:00 vor 2674 Tagen @ Oblomow 3101 Views

- kein Text -

--
“And crawling on the planet's face,
some insects called the human race.
Lost in time, and lost in space.
And meaning.”

Thread kapern, schlechte Idee - MMnews aus dem Gelben werfen, gute Idee!

Zorro @, Montag, 30.01.2017, 17:04 vor 2674 Tagen @ XERXES 3550 Views

Kann sich zu einem interessanten Thread zum Thema Satire
entwickeln...[[zwinker]]

Troll-Verdacht!

Die Hessen haben "verhohnebibbeln" sicher richtig verstanden!

VG

--
Haftungsausschluss! - Beachten Sie bei "Börsenpostings & Analysen" bitte den Disclaimer des Gelben Forums!
Die in diesem Posting enthaltenen Angaben stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Anlageinstrumenten dar.

Es war als Satire zu erkennen, ...

gwg ⌂ @, Metropole OWLs, Dienstag, 31.01.2017, 13:58 vor 2673 Tagen @ Zorro 2602 Views

Kann sich zu einem interessanten Thread zum Thema Satire
entwickeln...[[zwinker]]

... allerspätestens der letzte Satz war verräterisch:

"Das Einreiseverbot für Deutsche soll morgen per Twitter verkündet werden."
(Selbst ein Pfälzer Rüpel macht sowas juristisch korrekt, zumindest formal.)

Wenn deshalb mmnews.de im Forum geächtet werden soll, was soll dann mit dem Spiegel geschehen?

Dessen neuester Titel (5/2017):

[image]

ist ganz bestimmt Satire der zweifelhaftesten Art, welche auch noch die religiösen Gefühle diverser Leute verletzt.

Nur das fällige St. Martini haben die sich nicht getraut.

Ich finde übrigens, er sieht Herrn Böhmermann ähnlich:

[image]

Ganz bestimmt die bessere Wahl für die SPD (zusammen mit A. Nahles), aber jetzt ist es zu spät.

--
Der Streusand-Effekt reduziert nicht die Rutschgefahr!

Zehntausende Deutsche von Trumps Sekret getroffen!

Zorro @, Montag, 30.01.2017, 16:48 vor 2674 Tagen @ XERXES 4065 Views

bearbeitet von unbekannt, Montag, 30.01.2017, 18:24

Die FAZ meldet:

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/deutsche-doppelstaatler-von-donald-trump-dekr...

Das liest sich auf MMnews ganz anders!

Hoffe, Du hast in meiner Titelzeile die "Satire" erkannt...[[freude]]

MMnews und das Gelbe Forum passt einfach nicht zusammen!

VG

--
Haftungsausschluss! - Beachten Sie bei "Börsenpostings & Analysen" bitte den Disclaimer des Gelben Forums!
Die in diesem Posting enthaltenen Angaben stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Anlageinstrumenten dar.

Ich bin auch albern

Rybezahl, Montag, 30.01.2017, 21:54 vor 2674 Tagen @ Zorro 2924 Views

Hallo,

besonders lustig finde ich:
"Dem Vernehmen nach hieß es, dass sie einfach auflegen wollte."

So:
https://www.youtube.com/watch?v=APUQeQalRsU

Zum Glück nicht so:
https://www.youtube.com/watch?v=_W_szJ6M-kM

Albern. Aber mal ehrlich, hat die Angela das nach dem Telefonat gesagt, dass sie lieber einfach aufgelegt hätte? Ist der Spitzel gar ihr Mann, der Joachim? Hat sie es ihm mit ihren Blicken 'typisch verheiratet' wortlos zugezwinkert? Und der hat nichts besseres vor als zu schwätzen?

Zum Glück hat sie sich doch noch höflich verabschiedet. Hoffentlich lernt die Angela was daraus und verzichtet auf die Kandidatur oder tritt für die AfD an, verdammich!

Gruß
Rybezahl.

--
Dieses Schreiben wurde elektronisch erstellt und enthält deshalb keine Unterschrift.

Nicht lachen. Könnte rascher Ernst draus werden als ihr glaubt. (oT)

sensortimecom ⌂ @, Montag, 30.01.2017, 16:20 vor 2674 Tagen @ Zorro 3653 Views

- kein Text -

Logisch wäre es,…

Dieter, Montag, 30.01.2017, 18:12 vor 2674 Tagen @ sensortimecom 3522 Views

bearbeitet von Dieter, Montag, 30.01.2017, 18:21

schließlich ist und war der vollkommen unkontrollierte Zuzug von Radikalen in Europa durchaus gegeben.

Da auch die EU-Behörden keinerlei Ahnung haben, wen sie hier so beherbergen, kann mit gleicher Argumentation auch ein Einreiseverbot von Personen aus dem Schengen-Raum angeordnet werden.
Slowenen, Ungarn, ggf. Polen, Portugiesen und wo ansonsten keine Migranten hinwollten oder konnten, ausgenommen.


Ansonsten: Was die doppelten Staatsbürgerschaften betrifft, die ohnehin als problematisch in vielerlei Hinsicht zu beurteilen sind, wäre jetzt für den einen oder anderen der Tag der Entscheidung gefallen, sich ggf. für eine zu entscheiden, sofern man meint, unbedingt in die USA zu wollen.

Gruß Dieter

Genau so sehe ich das

MI @, Montag, 30.01.2017, 16:29 vor 2674 Tagen @ Zorro 4228 Views

Hallo Zorro,

Im Falle von Fake news, wäre es, bei dieser als "Nicht-Satire"
veröffentlichten Meldung, wirklich an der Zeit, sich von diesem
"Werbepartner" zu trennen!

Ganz richtig. MMnews sollte hier einfach keine Plattform bekommen. "Aus vertraulichen Kreisen...", "Dem Vernehmen nach..." Genau so fangen belastbare "News" an...

Aber das beste ist: "Wenn bei der kommenden Bundestagswahl die AfD an die Regierung käme, könne man über eine Lockerung des Verbots nachdenken."

Ja, ne, is klar. [[euklid]] Weil die dann die Flüchtlinge in Züge stecken und wieder in ihre angestammte Heimat zurückbringen, oder wie?

Immerhin haben sie sich mal mit einer Ankündigung aus dem Fenster gelehnt. Das kann dann ja morgen verifiziert werden.

Grüße,
MI

Das ist nur zu deinem Besten,…

Mephistopheles, Montag, 30.01.2017, 17:54 vor 2674 Tagen @ Zorro 3381 Views

bearbeitet von Mephistopheles, Montag, 30.01.2017, 18:23

wenn du nicht mehr in die USA reisen darfst!

Hast du es einmal aus dieser Perspektive betrachtet?

Allzu schnell könnte dort nämlich dein Charakter verdorben werden. [[zwinker]]


Gruß Mephistopheles

Vorschlag für die Grünen: unbegleitete, muslimische, Minderjährige für US-Schüleraustausch eintragen lassen...

XERXES @, Montag, 30.01.2017, 18:03 vor 2674 Tagen @ Zorro 3530 Views

Dann können Roth, Özdemir & Co. mal wieder ihre Schnappatmung medienwirksam präsentieren...

--
“And crawling on the planet's face,
some insects called the human race.
Lost in time, and lost in space.
And meaning.”

Hatte ich schon 1990 erwartet

kaddii @, Chorin OT Serwest, Montag, 30.01.2017, 18:46 vor 2674 Tagen @ Zorro 3424 Views

bearbeitet von unbekannt, Montag, 30.01.2017, 18:54

Hallo User

Ziemlich verspätet diese Ansage.
Hatte bei meiner Hochzeitsreise 1990 schon mal Glück mit den Durchgeknallten da drüben. Musste bei der Einreise die Frage beantworten, ob ich Mitglied der NSDAP wäre - bin Baujahr 195x.
Habe natürlich mit Nein geantwortet. Einige Tage später hab ich mit einigen Kriegsveteranen zusammen gesessen. Da waren welche dabei, die böse mit mir stritten. Ich hatte behauptet, in Europa wäre von 1939-45 ein Krieg gewesen. Die wussten nur von Japan und ein bisschen Iro Jima.
Aber Waffen XX das war dann doch bekannt und alle waren stolz, jemanden zu kennen, der gegen die gekämpft hatte.
Ich war seit diesem Tag nicht mehr in den VSA und werde es auch nie wieder besuchen.
Dunkelhirne find ich auch in Deutschland genug.

Kaddii
Serwest, 2° und dunkel


Im Falle von Fake news, wäre es, bei dieser als "Nicht-Satire"
veröffentlichten Meldung, wirklich an der Zeit, sich von diesem
"Werbepartner" zu trennen!

Wer es nötig hat, soll es nutzen.
Aber im Gelben Forum haben solche Oberflächlichkeiten keinen Platz.


Wie seht ihr das?

Gruß Zorro

Warum sollte für Deutsche eine Extra-Wurst gebraten werden?

EM-Financial @, Deutschland, Montag, 30.01.2017, 19:01 vor 2674 Tagen @ Zorro 3427 Views

Hallo Zorro,

wenn MM-News so weiter macht, riskieren sie eine Schließung der Seite wegen "Fake-News". Vielleicht eine absichtliche Provokation, denn dann würden sich bestimmt viele Aktivisten für MM-News finden. Da ich nahe Berlin bin, wäre ich wohl schnell vor Ort.

Aber ernsthaft, warum sollte ich als Deutscher Bürger nicht auch ab und zu mit den gleichen Schikanen belegt werden, die meine russische Ehefrau weltweit erdulden muss, wenn sie mit mir in "freiheitliche Staaten" wie die USA fliegen wollte. Aber da dies so ist haben wir die USA bisher vermieden, obwohl mich die Landschaft schon reizt.

Es gibt mittlerweile so viele potenzielle Unruhestifter mit deutschem Pass, dass an eine Privilegierung von deutschen Handelsreisenden bald nicht mehr zu denken ist.

Gruß
EM-Financial

Zorro & Trump auf dem Weg nach Escondido oder Mendocino? / Von Hopi

Leserzuschrift @, Montag, 30.01.2017, 19:29 vor 2674 Tagen @ Zorro 3397 Views

bearbeitet von unbekannt, Sonntag, 05.02.2017, 19:44

@Zorrogruß JAN 20/17 :-).


Sehr schöne Überschrift, läuft in die Richtung "BILD > Dir Deine Erscheinung" oder "FOCUS > siere Dich auf Vanuatu Island", bzw. .............................................................................................................................................................. sind wir "DEUTSCHE (jetzt) alle endgültig STAATEN-los & OHNE Info (= Schluck-Impfung oder Chemo!)"?

Als nächsten @zorroistischen Thread würde ich übermorgen bringen: >> Sind Deutsche noch Menschen oder schon Pinguine?, bzw. "Sind Deutsche lebende Tote (= Zombies)"?


TOM PETTY & die Herzens-Brecher * Running DOWN a DREAM * Prädikat: zeitloses Meisterwerk <img src=" /> <img src=" /> <img src=" />

https://www.youtube.com/watch?v=Y1D3a5eDJIs

H o p i s t i s c h e ... <-(*)-> ... A n m e r k u n g e n ... ... :-).

Aufgrund der Tatsache, daß das DGF ja ein Börsen-, und Wirtschaftsforum ist, möchten die Hopi gerne auch mal was dazu schreiben für alle >> TOP DAY TRADER << im Forum & außerhalb. Da gibt es ein ausgezeichnetes "LIVE-Briefing" für Tageshändler (= DAY TRADER) täglich um 10:30 Uhr von Montag bis Freitag pro Kalenderwoche. Übrigens, der Mann war angeblich dereinst professioneller POKER-Spieler! Man kann von ihm nur lernen <img src=" />, wenn man einen inne-wohnenden Pokerspielcharakter im Leben hat.

Was man anschließend mit dem gesamten gewonnenen GELD macht, kann er nicht sagen, aber muß es auch nicht, weil dazu wiederum komplett andere Lebensfähigkeiten ins "GROSSE SPIEL des LEBENS" & erforderlich sind. Eine wahrhaftige ZWICK-MÜHLE, der nur ganz ganz wenige Menschen auf der großen "Farm der Tiere" zeitlebens ent-kommen können :-)


Jens KLATT Trading <img src=" />

http://www.jk-trading.com/jfd

Dow Jones rutscht zurück unter die 20.000 * Jens KLATT * 30 JAN 17 <img src=" /> <img src=" /> <img src=" />

https://www.youtube.com/watch?v=IK6FPczfMtc


Der geborene Medien-, und Rhetorik-VOLL-Profi "Donald (Duck) Trump" wird uns die nächsten Tage, Wochen, Monate und Jahre? >>> tagtäglich mit neuen Z(T)witter-Beiträgen & ovalen Office-De(= Se)kreten sowas von zuscheixxxen, daß nicht wenigen Menschen nicht nur das "HÖREN & SEHEN", sondern auch noch das > SCHREIBEN < vergehen wird.

Der Mann mit den netten deutschen Vorfahren & Wurzeln aus Kallstadt einschließlich seinen wagemutigen genetischen Metastasen aus Schottland wird die ihm vorgegebene Filmrolle im großen "Weltbühnenschauspiel" analog > Eddie, the EAGLE Heitler < und seinem schottischen Pendant namens > William Wallace = BRAVE*HEART < ... ... ... ... getreu der <*> BIG HOLY WORLD FILM BIBLE <*> absolut zuverlässig ab-, und für uns herunterspulen :-). Mehr an TOTALER SHOW geht nicht und wenn die Menschen das noch immer nicht verstehen, dann wird ihnen abermals die Frage aller Fragen gestellt werden, d.h.:

Wollt ihr degenerierten & antibiotisch minder-be-mittelten Affenmenschen jetzt ENDLICH den totalsten aller totalitären Totalkriege (bunter Atompilzkrieg oder erneuter 38-jähriger HIV.(0815-911)-Schutz-Impfungs-Viren-KRIEG)? Also wählt es euch gut aus was ihr wollt, ihr Volkslemminge, d.h.: TRUMP für/gegen CLINTON, Nerkel für/gegen Zchulz ... et cetera .................................................................................ad infinitum ..............................................................................................., da die Namen jeweils zeitangepaßt beliebig austauschbar sind :-).


Ach @Zorro, die Hopi verstehen Dich nur allzu gut, aber ein wenig mehr CONTENANCE erscheint angebracht in exponentiell kranken Zeiten, wo nicht einmal die ÄRZTE selbst (= hatten sie seit 1000 Jahren noch nie, da von Anbeginn an nur Quacksalber, Scharlatane, Betrüger, Diebe & Massenmörder an ihren eigenen Brüdern & Schwestern!) mehr den pillen-technischen DURCH-BLICK in totalen BURN-OUT-ZEITEN mit allen möglichen bewußt herbeigeführten "Vergiftungssyndromen" behalten :-).


Wir brauchen ganz einfach wieder mehr Aspirin, Heroin und Kokain, einstmals "bahn-ZER-brechende" eingetragene Warenzeichen "GEGEN das LEBEN" von BAYER Leverkusen AG. Nur gut, daß Amerika auch diesbezüglich wieder einmal wegweisend vor-an-geht und WIR ALLE demnächst auch in GERMANIEN (= wie seit Jahrzehnten in (New/Neu) AMSTERDAM überall >> FREI unsere JOINTS << zur finale-de-menten totalen Verblödung bekommen werden. Eine Prophezeiung der Hopi & nicht von Nostradamus, Irrrrrl-Maier & sonstigen seherischen Schauungen von Fatima bis Acapulco!


Mit X, Y, Zorro-Grüßen
Hopi

N a c h g e k l a n g t ... Viva la Vida y Mexiko! ... ... ... :-)


JJ Cale & Eric Clapton * The Road To Escondido (Full Album HD) * PRÄDIKAT: zeitloses Meisterwerk <img src=" />

https://www.youtube.com/watch?v=WqgMbC6eWR4

Michael Holm - Mendocino (D) 1973 * PRÄDIKAT: Meisterwerk <img src=" />, zeitlos

https://www.youtube.com/watch?v=U8dwHMeil5I

Nö, wenn...

Balu @, Montag, 30.01.2017, 19:43 vor 2674 Tagen @ Zorro 3251 Views

du dich im www kritisch äußerst und die Möglichkeit bietest, dass die NSA trotz deiner verschiedenen Nicks deinen Klarnamen herausfindet, würde ich den Versuch einer Einreise in die USA unterlassen, es sei denn:

"Du bist abenteuerlustig und unbedarft und fliegst gerne auch sinnlos hin und her, denn es kann dir passieren, dass du zwar in den USA landen darfst, aber im exterritorialen Bereich des Flughafens wieder umgedreht wirst, um wieder nach Hause fliegen zu dürfen."

So sind sie nun mal, unsere sog. alliierten Freunde mit dem hoch gelobten Bomber Harris - duitägän.

Ich lass es.

Gruß
BAlu

--
Nie wieder CDU, SPD, Grüne, FDP, Linke.
Die wahren Feinde eines Volkes sind seine Terroristen, die sich als Politiker, Richter, Staatsanwälte, Polizei und Verwaltungsangestellte tarnen. Der Staat als einziger Hort allen Terrors.

Werbung