Probleme bei Inauguration Trumps möglicherweise unterschätzt

sensortimecom ⌂ @, Donnerstag, 19.01.2017, 15:20 vor 2732 Tagen 6498 Views

Letzten Meldungen zufolge sollen angeblich bis zu 750 000 Demonstranten nach Washington DC. unterwegs sein, die auf 1 Million Besucher treffen.

Wenn es der Polizei und der Nationalgarde nicht gelingt, dort Ordnung zu schaffen, dann Gute Nacht. Es kann dann mit extremen Kursbewegungen an den Börsen gerechnet werden.

Nationalgarde vergessen. Deren Chef wird mitten in den Feierlichkeiten entmachtet

Ankawor, Donnerstag, 19.01.2017, 16:03 vor 2731 Tagen @ sensortimecom 5512 Views

bearbeitet von Ankawor, Donnerstag, 19.01.2017, 16:36

Letzten Meldungen zufolge sollen angeblich bis zu 750 000 Demonstranten
nach Washington DC. unterwegs sein, die auf 1 Million Besucher treffen.

Wenn es der Polizei und der Nationalgarde nicht gelingt, dort Ordnung zu
schaffen, dann Gute Nacht. Es kann dann mit extremen Kursbewegungen an den
Börsen gerechnet werden.

Falls es hier noch nicht gemeldet wurde ... Man kann es ja gar nicht glauben. Wahrscheinlich ist es eine Falschmeldung:

Um 12:01 morgen wird der Leiter der Nationalgarde entlassen, mitten in den Feierlichkeiten, bei denen seine Soldaten gegen Hunderttausende radikalisierte Demokraten kämpfen werden.

https://www.washingtonpost.com/local/public-safety/commanding-general-of-dc-national-gu...

Es gibt mittlerweite so viele Besorgnis erregende kleine Mosaiksteinchen, dass ich froh bin, wenn der morgige Tag vorüber ist.

Mal eine naive Frage.

WACO @, Donnerstag, 19.01.2017, 16:17 vor 2731 Tagen @ Ankawor 4921 Views

Um 12:01 morgen wird der Leiter der Nationalgarde entlassen, mitten in den
Feierlichkeiten, bei denen seine Soldaten gegen Hundertausende
radikalisierte Demokraten kämpfen werden.

Die Meldung kenne ich, aber nur mal so gefragt:

Der Mann wird sich doch um 12:01 nicht in Luft auflösen und/oder seine Mannen plötzlich die Seiten wechseln,
nur weil ein "dann nicht mehr" Präsident ihn "entmachtet" hat, ohne einen Nachfolger zu ernennen!?

Was könnte ihn daran hindern, seinen Auftrag bis zum Schluss auszuführen?

Grüße

Zumindest sollte er einen befähigten Stellvertreter haben, der dann übergangsweise aktiv wird. (oT)

Griba @, Dunkeldeutschland, Donnerstag, 19.01.2017, 16:26 vor 2731 Tagen @ WACO 3777 Views

- kein Text -

--
Beste Grüße

GRIBA

So wie der Präsident auch, sobald er mal inauguriert ist (oT)

Mephistopheles, Freitag, 20.01.2017, 14:04 vor 2731 Tagen @ Griba 2210 Views

- kein Text -

Trumps Thronbesteigung markiert den Beginn eines neuen Zeitalters / von Hopi

Leserzuschrift @, Donnerstag, 19.01.2017, 18:29 vor 2731 Tagen @ sensortimecom 5101 Views

Hallo @sensortimecome,


mit der morgigen Inthronisierung des "45. Präsidenten der Verunreinigten Saaten von Akirema" wird die Welt "offiziell & symbolisch" in ein neues Zeitalter über- und entführt werden. Dabei spielt es keine nennenswerte Rolle, ob die uns präsentierten! Probleme! oder gar Unwägbarkeiten! möglicherweise unterschätzt wurden oder nicht.

Es ist völlig unerheblich, ob morgen angeblich 200 Tausend ** BIKER for TRUMP ** auf ihren Harley`s, BMW`s oder Honda Gold Wings auffahren, um als "MEAT WALL for TRUMP" bereitzustehen. Ebenso unerheblich ist der angebliche Aufmarsch von 750 Tausend Inthronisationsgegnern. Selbst Abgesandte der "Galaktischen Föderation", bestehend aus grauen, blauen, roten oder grünen Mars-ALIENS mit Planet X, Niburu oder einem der zahllosen Jupitermonde im "UFO-Anflug-Gepäck" werden von nennenswerter Signifikanz sein.

THE SHOW MUST GO ON :-)!

Und das wird sie. Jegliches Hausporzellan innerhalb Amerikas Zeltstädten, Blockhütten, Wolkenkratzern und Miami Long Beach Strandvillen wurde punktgenau & erfolgreich bereits im Vorfeld zertrümmert. Die vermeintlich abgedankte Weltmacht >> Great Britain = The CITY = Fleet Street = Great Britain POUND (= Standing On The Shoulders Of Giants (!eingraviert auf ihren Pfund-Münzen!) nahm nicht zufällig mittels BR-EXIT das Kommende vorweg.

Die Welt wird (wieder einmal) historisch-geo-politisch NEU verteilt werden. Nach dem (geplanten) Untergang der SU folgt nun die finale Abwicklung der US zusammen mit dem Ende des euphemistischen Wortkonstrukts: "Europäische Union". Es darf nicht nur mit extremen Kursbewegungen an den Börsen gerechnet werden, sondern auch mit der Einführung des lange im V.O.R.A.U.S. weltweit geplanten *bar-GELD-losen* Zahlungsverkehrs. Was mit Gold, Silber, Bronze, Platin, Titan ... geschehen kann, wissen wir spätestens seit Richard (Tricky Dick) Nixon, 15. August 1971 <img src=" />.

Geschichte des GOLD-Verbots:

https://de.wikipedia.org/wiki/Goldverbot

Bretton-Woods-SYSTEM:

https://de.wikipedia.org/wiki/Goldverbot

FAZ.it, TRUMP.it, or LEAVE.it :-)

Der noch nicht einmal vereidigte, angelobte und eingeschworene neue Präsident mit der Nr. 45 und dem Namen TRUMP ist bereits im Vorfeld so tödlich angeschlagen (= öffentlich demontiert), daß er nur noch das Kriegsrecht wird ausrufen können, um die öffentliche Ordnung <img src=" /> wieder herzustellen. CUI BONO? Die Frage kann sich jeder selbst beantworten, sofern noch nicht unter totaler "Fake-News-Hypnose" leidend.

HOW could PEOPLE FALL for such BLATANT LIES!? * Prädikat: zeitlos, wortlos, episch <img src=" /> <img src=" /> <img src=" />

https://www.youtube.com/watch?v=z3AaLOMIxWE


Sollte in Folge der kommenden Weltereignisse keine spontane Bewußtseinserweiterung (= Mutation) analog dem 100. Affen stattfinden, dann bleiben wieder einmal nichts als trostlose SCREAMING RUINS in den größten Weltmetropolen zurück. Die weisen (= nicht hypnotisierten) Menschen haben nichts zu befürchten, sie sind sicher/beschützt in den unendlichen zahlreichen Bergtälern auf ERDEN.

Screaming Ruins * PRÄDIKAT: wortlos, zeitlos

https://www.youtube.com/watch?v=kkTvdA26M_4

Viva la vida en union y libertad!
Hopi

N a c h m u s i k a l i s i e r t ... zur FREUDE ... :-)

DAVID BOWIE - Heroes * Prädikat: zeitloses Meisterwerk!

https://www.youtube.com/watch?v=yISNT2wUmwA

Time Warp

QuerDenker @, Donnerstag, 19.01.2017, 19:03 vor 2731 Tagen @ Leserzuschrift 4305 Views

Hallo Hopi,

Es ist völlig unerheblich, ob morgen angeblich 200 Tausend ** BIKER for
TRUMP ** auf ihren Harley`s, BMW`s oder Honda Gold Wings auffahren, um als
"MEAT WALL for TRUMP" bereitzustehen. Ebenso unerheblich ist der angebliche
Aufmarsch von 750 Tausend Inthronisationsgegnern. Selbst Abgesandte der
"Galaktischen Föderation", bestehend aus grauen, blauen, roten oder
grünen Mars-ALIENS mit Planet X, Niburu oder einem der zahllosen
Jupitermonde im "UFO-Anflug-Gepäck" werden von nennenswerter Signifikanz
sein.

THE SHOW MUST GO ON :-)!

In der RHPS - Das 'Double Feature' mit Brad und Janet - gab es das alles auch schon: Herrscher(-wechsel), Aliens, Biker usw., bis hin zum Time Warp.

Der noch nicht einmal vereidigte, angelobte und eingeschworene neue
Präsident mit der Nr. 45 und dem Namen TRUMP ist bereits im Vorfeld so
tödlich angeschlagen (= öffentlich demontiert), daß er nur noch das
Kriegsrecht wird ausrufen können, um die öffentliche Ordnung <img src=" /> wieder
herzustellen. CUI BONO? Die Frage kann sich jeder selbst beantworten,
sofern noch nicht unter totaler "Fake-News-Hypnose" leidend.
HOW could PEOPLE FALL for such BLATANT LIES!? * Prädikat: zeitlos,
wortlos, episch <img src=" /> <img src=" /> <img src=" />

https://www.youtube.com/watch?v=z3AaLOMIxWE

Beobachten wie die nächsten 2-3 Tage einfach als Zuschauer im großen Weltentheater [[freude]]

Sollte in Folge der kommenden Weltereignisse keine spontane
Bewußtseinserweiterung (= Mutation) analog dem 100. Affen stattfinden,
dann bleiben wieder einmal nichts als trostlose SCREAMING RUINS in den
größten Weltmetropolen zurück. Die weisen (= nicht hypnotisierten)
Menschen haben nichts zu befürchten, sie sind sicher/beschützt in den
unendlichen zahlreichen Bergtälern auf ERDEN.

Siehst Du hier die Bouleschen Affen (Planet) kombiniert mit den '12 Affen'?

Viva la vida en union y libertad!
Hopi

Beste Grüße

QuerDenker

--
10cc: 'communication is the problem to the answer' <img src=" />

Das glaube ich auch

Mephistopheles, Freitag, 20.01.2017, 14:20 vor 2731 Tagen @ Leserzuschrift 2595 Views

Hallo @sensortimecome,


mit der morgigen Inthronisierung des "45. Präsidenten der Verunreinigten
Saaten von Akirema" wird die Welt "offiziell & symbolisch" in ein neues
Zeitalter über- und entführt werden. Dabei spielt es keine nennenswerte
Rolle, ob die uns präsentierten! Probleme! oder gar Unwägbarkeiten!
möglicherweise unterschätzt wurden oder nicht.

Ne, nicht unterschätzt, sondern nur nicht erkannt.

Es ist völlig unerheblich, ob morgen angeblich 200 Tausend ** BIKER for
TRUMP ** auf ihren Harley`s, BMW`s oder Honda Gold Wings auffahren, um als
"MEAT WALL for TRUMP" bereitzustehen. Ebenso unerheblich ist der angebliche
Aufmarsch von 750 Tausend Inthronisationsgegnern. Selbst Abgesandte der
"Galaktischen Föderation", bestehend aus grauen, blauen, roten oder
grünen Mars-ALIENS mit Planet X, Niburu oder einem der zahllosen
Jupitermonde im "UFO-Anflug-Gepäck" werden von nennenswerter Signifikanz
sein.

Das sehe ich auch so.

THE SHOW MUST GO ON :-)!


Und das wird sie. Jegliches Hausporzellan innerhalb Amerikas Zeltstädten,
Blockhütten, Wolkenkratzern und Miami Long Beach Strandvillen wurde
punktgenau & erfolgreich bereits im Vorfeld zertrümmert. Die vermeintlich
abgedankte Weltmacht >> Great Britain = The CITY = Fleet Street = Great
Britain POUND (= Standing On The Shoulders Of Giants (!eingraviert auf
ihren Pfund-Münzen!) nahm nicht zufällig mittels BR-EXIT das Kommende
vorweg.

Die Welt wird (wieder einmal) historisch-geo-politisch NEU verteilt
werden. Nach dem (geplanten) Untergang der SU folgt nun die finale
Abwicklung der US zusammen mit dem Ende des euphemistischen Wortkonstrukts:
"Europäische Union".

Ersteres glaube ich nicht, letzteres sehr wohl.
Trump wird die USA retten und die Kosten den Chinesern und den Europäern aufbürden. Dafür wird er gerne einen Zerfall der EU und eine Revolution in China in Kauf nehmen und als großer Präsident in die Geschichte der USA eingehen. Die Wiederwahl ist im damit jetzt schon gesichert.

Gruß Mephistopheles

Lasst Euch nicht von den falschen Prognosen in den MSM irre machen

CalBaer @, Donnerstag, 19.01.2017, 18:45 vor 2731 Tagen @ sensortimecom 4864 Views

Der Untergang Trumps wird ja bereits seit Ende 2015 (Beginn seiner Kandidatschaft) in den MSM in schoener Regelmaessigkeit angekuendigt. Auch die Praesidentschaft gilt dort schon als gescheitert, bevor sie ueberhaupt begonnen hat. Selbst in den fernen Studios des deutschen Staatsfernsehens hat man seine "Halbwertszeit: Einen Tag" angeblich "entdeckt".

Zudem sind auch jede Menge Trump-Fans unterwegs nach DC und nach einer Umfrage unterstuetzen die Haelfte die Amtseinfuehrung Donald Trumps. Amerikaner neigen eher zu Happenings als zu Strassenschlachten, weil sie mehr Respekt vor einander haben, besonders wenn es um politische Ansichten geht (Ausnahmen wird es natuerlich geben, und davon werden die MSM ganz sicher auschweifend berichten).

Durchschnittsamerikaner haben zudem viel mehr Respekt vor den Gewaltorganen des Staates und die Boersen folgen Elliott, nicht irgendwelchen politischen Kapriolen.

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2

Werbung