Mitten auf der Straße feiern Türken(?) eine Hochzeit und ballern mit Pistolen in die Luft.

ebbes @, Montag, 16.01.2017, 22:05 vor 2715 Tagen 5624 Views

bearbeitet von unbekannt, Dienstag, 17.01.2017, 13:55

https://www.youtube.com/watch?v=-ffx2k1n6II

Wo war das?

Hat jemand nähere Angaben zum Ort des Geschehens?

Gut - natürlich wissen wir nicht, ob es echte Pistolen sind.
Aber wir müssen dafür einen kleinen Waffenschein beantragen.

Der Förster muss sein Gewehr und seine Patronen getrennt aufbewahren, das wird strengstens kontrolliert, aber unsere Emigranten können mit der Pistole in die Luft schießen ohne Konsequenzen.
[[euklid]]

Zustände wie in Bagdad haben wir langsam aber sicher hier in Deutschland.

Gruß

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.

Ich finde daran nichts Schlechtes

helmut-1 @, Siebenbürgen, Montag, 16.01.2017, 23:48 vor 2715 Tagen @ ebbes 3741 Views

Solange sie sich untereinander abknallen, - was ist denn dagegen zu sagen? Wenns denen so Spaß macht, - vielleicht üben sie schon, wie sie mit der Frau später umgehen sollen.

Ich hab bei meiner Hochzeit andere Werte zelebriert, aber das hängt auch mit der Herkunft und der überlieferten Kultur zusammen.

Überschäumende Freude

manni meier, Dienstag, 17.01.2017, 01:20 vor 2715 Tagen @ ebbes 3481 Views

https://www.youtube.com/watch?v=-ffx2k1n6II
Wo war das?

> Hat jemand nähere Angaben zum Ort des Geschehens?

In diesem speziellen Fall kann ich Dir auch nicht weiter helfen.
Falls Du aber mal "mitfeiern" möchtest , fahr einfach
am Wochenende nach Duisburg, Dortmund oder Essen.

mfg
mm

Ort des Geschehens

Plancius @, Dienstag, 17.01.2017, 07:55 vor 2715 Tagen @ ebbes 3510 Views

Das muss letztes Wochenende in Langenfeld/Rheinland gewesen sein.
Eine kleine Stadt zwischen Köln und Düsseldorf.

Gruß Plancius

--
"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad an Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand." ARTHUR SCHOPENHAUER

Was zeigt das Schild im Vordergrund? (mT)

DT @, Dienstag, 17.01.2017, 13:13 vor 2714 Tagen @ Plancius 2918 Views

Habe einen Screenshot gemacht und vergrößert, kanns aber nicht lesen.

M oder N vor dem Bindestrich? Die Gegend hat mich aber eher an Duisburg erinnert als an München oder Nürnberg.

Alsdorf bei Aachen

Leserzuschrift @, Dienstag, 17.01.2017, 16:27 vor 2714 Tagen @ ebbes 2522 Views

Es handelt sich hier ziemlich sicher um Alsdorf bei Aachen.
Straßenkreuzung ist die B221 (Luisenstraße) mit der Rathausstraße.
Im Hintergrund die Commerzbank sowie der Förderturm (kurz zu sehen) der ehemaligen Zeche Anna.
Bin selber schon durch besagte "bunte" Rathausstraße gefahren ...

Gruß aus dem Dreiländereck, FMH

Stimmt, das mit Alsdorf

helmut-1 @, Siebenbürgen, Dienstag, 17.01.2017, 19:27 vor 2714 Tagen @ ebbes 2080 Views

Eine Nachricht, die direkt auf mein Mail kam. Danke dafür!

Hallo,

da Du der einzige in diesem Thema bist, dem man als unregistrierter Leser schreiben kann, hier die Auflösung zum Ort (auch wenn es eigentlich unwichtig ist, da so etwas in ganz NRW mittlerweile häufiger vorkommen dürfte):

Es ist der Denkmalplatz in Alsdorf bei Aachen. Anfangs sieht man den alten Förderturm im Hintergrund.
Die Schilder im Vordergrund zeigen nach "Herzogenrath" und "Zopp"

Hier findet man Vergleichsbilder http://www.objeye.de/?p=6435 + https://www.strassenkatalog.de/panoramio/alsdorf-denkmalplatz,51572528.html

Auch in unserem Ort haben schon ähnliche Feiern stattgefunden. Eine der Hauptstraßen für 15 Minuten komplett durch Oberklassefahrzeuge für jeglichen Verkehr gesperrt. Eine Handvoll Personen mit (hoffentlich) Schreckschusspistolen in die Luft schießend. Polizei? Fehlanzeige. Nicht mal die zum Warten genötigten Busfahrer schienen davon überrascht.

Werbung