Bayern wird Plandemie 2.0 tüchtig gemacht: Immoausschreibung des Freistaats für Pandemie-Zentrallager ab Q4/24 für 5 Jahre + Verlängerungsoption

Ikonoklast, Federal Bananarepublic Of Germoney, Mittwoch, 12.06.2024, 18:18 (vor 30 Tagen) @ Otto Lidenbrock2332 Views

Endlich mal so richtig vor die Welle kommen [[top]]

https://immobilien.bayern.de/immobilien/immobiliengesuche/rv1/gesuch-lgl-pzb/index.html

Immobiliengesuch des Freistaats Bayern
Angebote erbeten bis zum 23.06.2024

27.05.2024

Oberschleißheim

Lage
Umkreis von München, bevorzugt im Umkreis von 25 km um Oberschleißheim
(vgl. Lageplan Seite 6 des Exposés)

Verkehrsanbindung
Ausreichend leistungsfähig für LKW-Verkehr
verkehrsgünstige Lage möglichst nahe einer Bundesautobahn
Einbahnstraße als Ein- / Aus-fahrt bzw. breite Ein-/Ausfahrt
sehr gute ÖPNV-Anbindung wünschenswert

Raumart
Hallenlagerflächen mit Außenbereich und Büroflächen

Fläche
ca. 21670 m²

Ausstattung
besondere Anforderungen auf Nachfrage (IT-Infrastruktur, Barrierefreiheit, Betriebstechnik)

besondere Sicherheitsanforderungen: alarmgesichert, mindestens überstiegsichere Umzäunung, überwachte Zufahrt, zentrale Schließung, Brandmeldeanlage, ggf. Notstromversorgung und/oder Einspeisepunkt für Notstromaggregate.

sonstige Anforderungen

Flächenaufteilung:

ca. 7.370 m² Außenlagerflächen:

ca. 1.800 m² Lagerfläche für witterungsunempfindliches Gut

ca. 1.280 m² Lagerfläche für witterungsempfindliches Gut (Überdachung wünschenswert)

ca. 1.000 m² Abstellfläche für Fahrzeuge (Überdachung wünschenswert)

ca. 1.860 m² Containerstellplätze (bei doppeltem Stapeln)

ca. 1.430 m² Stellfläche für ca. 10 LKWs und ca. 25 PKWs

zzgl. ausreichend Verkehrswege, Lade- und Rangierflächen

ca. 13.000 m² Hallenlagerflächen, davon:

ca. 6.900 m² Hochregalbereich mit mindestens 11m Deckenhöhe (für ca. 13.000 Europaletten-Stellplätze)

ca. 500 m² Gefahrgutlager

ca. 5.600 m² div. Lagerbereiche (Blocklager für ca. 2.000 Europaletten-Stellplätze, Fachbodenregal, Kommissionier-Fläche usw.)

ca. 1.300 m² Büro- und sonstige Flächen:

ca. 500 m² Büroflächen in 3 Einzel- und 18 Doppelbüros

ca. 130 m² Besprechungsräume

ca. 300 m² Werkstatt

ca. 370 m² sonstige Räume (z.B. Pförtnerraum, Sozialräume, Sanitär, Umkleiden, Kopierraum, EDV-Raum, Archivraum, Putzraum)

ggf. 1-3 Dienstwohnungen auf dem Gelände oder in der Nähe, soweit vorhanden.

Unterlagen
* Angebote per Mail mit max. 10 MB Größe (getrennt nach Standorten)

* keine Internet-Links

* Lageplan

* Angabe der Gemarkung und Flur-Nr.

* Benennung konkreter Objekte, möglichst mit visueller Darstellung

* Beschreibung bisheriger Nutzung

* Grundrisse (insbesondere mit Darstellung der Zugangssituation)

* Brandschutz- und Sicherheitskonzept (Einbruch)

* Flächenzusammenstellung

* Erläuterungen zur Realisierbarkeit der gestellten Anforderungen

* Angebot zu Mietpreis und Betriebskosten (Bruttoendpreise)

* Energieausweis

Angebote teilbar?
Ja

gewünschter Mietbeginn
4. Quartal 2024

Mietdauer
5 Jahre plus Option

Hinweis
Die Optierung zur Umsatzsteuer ist nicht möglich! Die Teilnahme wird nicht vergütet. Für Unterlagen, die vom Teilnehmer erbeten sind oder aus eigenen Stücken zur Verfügung gestellt werden, werden keine Kosten erstattet. Bei Maklerangeboten wird darauf hingewiesen, dass der Freistaat Bayern bei Zustandekommen eines Mietvertrages keine Maklerprovision leistet. Dies ist eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes. Der Freistaat Bayern ist nicht verpflichtet, aufgrund dieses Mietangebotes eine Anmietung durchzuführen. Der Freistaat Bayern behält sich vor, auch nicht form- und fristgerechte Angebote zu berücksichtigen oder das Anmietgesuch zurückzunehmen. Eine Verpflichtung hierzu besteht nicht. Insbesondere aus der Nichtberücksichtigung von Mietangeboten können keinerlei Ansprüche gegen die Immobilien Freistaat Bayern abgeleitet werden. Von Interesse ist für den Freistaats Bayern, ob und in welchem Umfang bei den Miet- und Pachtobjekten erneuerbare Energien eingesetzt werden.

Neue C-Variante oder H5N1 bzw. H5N2? [[zwinker]]

https://www.proplanta.de/agrar-nachrichten/verbraucher/eu-sichert-hunderttausende-impfd...

--
Grüße

[image]

---

Niemals haben wir "unser" Leben im Griff!

Die meisten von uns ziemlich gut, ohne es zu wissen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung