Ich lache mich krank. Hier die Wählerbewegungen zwischen den Parteien. Der Antifa-Sprössling bezeichnete seine Ex-Wähler, die jetzt AfD gewählt haben, als Nazis....

Olivia, Dienstag, 11.06.2024, 19:01 (vor 31 Tagen) @ Olivia1297 Views

Die Wählerbewegungen zwischen den Parteien sind ganz interessant.
Sowohl die CDU als auch die SPD haben es geschaft, jeweils 2,5 Mio Nichtwähler zu kreieren. Die sind so frustriert, dass sie garnicht mehr wählen gehen.

Grüne, SPD, CDU und FDP-Wähler sind zur AfD gegangen!
Von der SPD sind etliche zu Wagenknecht... wohl die, die noch Frieden wollten.

Diese Wählerbewegungen sind ganz interessant. Sie zeigen, dass die CDU keine Wähler dazu gewonnen hat, sondern nur die weggehenden Wähler ersetzte.

Die einzigen Wahlgewinner sind die AfD und das BSW.

https://www.youtube.com/watch?v=Clo5LVaD_KA

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung