Selensky spricht schon wieder im Bundestag. Mit welchem Recht? Er ist durch seine Schreierei nach NATO-Mitgliedschaft schuld am Tod von 100.000en Soldaten und Zivilisten

BerndBorchert, Dienstag, 11.06.2024, 17:42 (vor 33 Tagen) @ sprit2245 Views
bearbeitet von BerndBorchert, Dienstag, 11.06.2024, 18:11

https://www.youtube.com/watch?v=HdebeDBB2nQ

https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/selenskyj-rede-bundestag-100.html

AfD und Wagenknecht boykottieren zwar, immerhin, aber ihre Kommentare dazu sind weichgewaschen, kein Klartext. Klartext könnte z.B. so aussehen: "Waffenstillstand jetzt! Verzicht der Ukraine auf zukünftige NATO-Mitgliedschaft, und Anerkennung der Annexion der von Russland eroberten Gebiete - die ja nicht zufällig fast genau die Gebiete mit russischer Bevölkerungsmehrheit sind!"

Im Gegenzug darf die verbliebene Kern-Ukraine sich wirtschaftlich der EU anschließen, aber ohne den militärischen Beistandspakt aus dem Lissabon Vertrag 2009. Außerdem dürfte die Kern-Ukraine froh sein, die 25% Russen im Osten los geworden zu sein, das war ja ein ewiger Streit, auch parteipolitisch.

Bernd Borchert


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung