Alle Indizien sprechen für eine weitestgehende Souveränität unseres Landes

Plancius, Dienstag, 11.06.2024, 10:41 (vor 37 Tagen) @ Naclador1932 Views

... und das nicht erst seit den 2 + 4 - Verträgen in 1990. Eine weitestgehende außenpolitische Souveränität gab es auch schon lange vorher.

Es gibt bestimmte Prinzipien, an denen nicht gerüttelt werden darf. So z.B. die Westbindung der BRD. Aber innerhalb dieses Korsetts sind wir in unserer Außenpolitik ziemlich souverän.

Das Märchen vom unbedingten Vasallentum unseres Landes gegenüber den USA wird uns immer von denjenigen Leuten aufgetischt:

- die unsere Politiker von jeglicher Verantwortung freisprechen möchten,
- einem vereinfachten manichäischem Weltbild anhängen (USA = böse, wir im Grunde genommen = gut),
- die meinen, Geschichte wird generell von ominösen Verschwörern im Hintergrund gemacht,
- die Geschichte und Politik als ständigen Kampf von wechselnden und sich ändernden Kraftkonstellationen verschiedener Akteure leugnen,
- die zumeist noch nie in leitenden oder gesellschaftlichen Positionen tätig waren und ihr Wissen und ihre Weltanschauung hinterm Schreibtisch beziehen und nicht aus Interaktionen mit Menschen.

Die jüngere Geschichte der BRD ist voll von Belegen, die einem generellen Vasallentum von den USA widersprechen.

- Die USA waren von Willi Brandts Ostpolitik nicht amused.
- Die SPD hatte harte Auseinandersetzungen bis zur Zustimmung zum NATO-Doppelbeschluss.
- Das Erdgasröhrengeschäft in den 80ern wurde gegen heftigen Widerstand der Amerikaner durchgesetzt.
- Der Bau beider Nordstream-Pipelines wurde trotz vieler Sabotierungen und Sanktionen seitens der USA und Polen vollendet.
- Gerhard Schröder wurde beim Schulterschluss mit Putin nicht zurückgepfiffen.

Erst Merkel hat die deutsche Politik ohne Not praktisch in die Hände der USA gelegt. Und Scholz führt diese verhängnisvolle Politik noch tiefergehend weiter.

Gruß Plancius

--
"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad an Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand." ARTHUR SCHOPENHAUER


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung