Großstädte werden zuletzt ausgezählt!

LLF, Montag, 10.06.2024, 08:17 (vor 35 Tagen) @ SevenSamurai2520 Views

Woran das wohl liegt?

Die kleinen Gemeinden und Wahllokale werden zuerst ausgezählt. Man müsste also die durchschnittliche Wählerzahl pro Wahllokal ermitteln. In den Großstädten gibt es mehr Wahllkokale, also gibt es auch mehr Komplikationen (Wahlleiter bekommt z.B. Herzinfarkt und muss versorgt werden, bevor die Auszählung weitergeht). Wenn die Wahrscheinlichkeit für ein solches Problem bei 1% läge, dann wäre die Wahrscheinlichkeit für eine schnelle vollständige Auszählung 0,99 ^ Anzahl der Wahllokale.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung