Welche Partei ist denn ausdrücklich für Verhandlungen und Einstellung der Waffenlieferungen?

Ulli Kersten, Samstag, 08.06.2024, 15:08 (vor 40 Tagen) @ nereus2490 Views

Ich verliere vollkommen den Überblick. Kettner, Berninger und die Bild berichten von einem neuen Plan der Regierung für den Kriegsfall (Deutschland wird die Drehscheibe im Krieg sein), was kein großes Aufsehen erregt hat.
Welche Partei ist denn ganz klar gegen Krieg, gegen Vorbereitungen usw. und für ein Ende dieses Irrsinns?

Ich hätte dann bei der Wahl einer solchen Partei keine Bedenken, egal welche es ist, denn es gilt:

*** Lieber rechts als Krieg ***


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung