Warum Schwachsinn ...

Mirko2, 404, Freitag, 07.06.2024, 11:05 (vor 41 Tagen) @ Andudu1098 Views

-Hypovolämischer Schock
-Kardiogener Schock
-Septischer Schock
-Anaphylaktischer Schock
-Neurogener Schock

-Maßnahmen:
-Sicherstellung der Atemwege und Unterstützung der Atmung
-Flüssigkeitszufuhr intravenös zur Stabilisierung des Blutdrucks
-Bluttransfusionen bei schweren Blutverlusten (meist in der Klink) sonst über Zugang "Flüssigkeitszufuhr" i.V.
-Medikamente zur Unterstützung der Herzfunktion oder zur Behandlung der zugrunde liegenden Infektion (z.B. Antibiotika bei septischem Schock)
-Adrenalin bei anaphylaktischem Schock zur Verengung der Blutgefäße und Erhöhung des Blutdrucks

Wann ist die stabile Seitenlage möglicherweise nicht angebracht!

-Instabiler Kreislauf oder Schock
-Schwerwiegende Verletzungen
-Nicht atmende Person
Und das letztere ist meistens der Fall oder häufig, dass es nicht anzuwenden ist.

M2

--
Server capacity exceeded


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung