OT: Aber was bald im Bundestag fällig ist

D-Marker, Freitag, 07.06.2024, 00:28 (vor 47 Tagen) @ Lenz-Hannover2201 Views

Heute im Bundestag BSW: GEGEN Bekämpfung des politischen Islams abgelehnt NUR AFD, CDU & Fraktionslose dafür

Weil es unsere gesamte Nachrichtenwelt beeinflussen kann, kurze Mitteilung, hatte schon mehrfach darauf hingewiesen.

(Nachricht an mich:)

Hallo (Mein Name)

das Bundesverwaltungsgericht hat die Klärung zugelassen, ob ein Nichtzahlen der Rundfunkgebühren rechtmässig ist, wenn der ÖRR seinen Auftrag strukturell verfehlt. Das sehr bedeutsame Urteil ist hier abrufbar:

https://www.bverwg.de/de/230524B6B70.23.0

Dabei geht es um die Klage einer Frau aus dem Landkreis Rosenheim. Sie hatte wegen „mangelnder Meinungsvielfalt“ des ÖRR gegen die Zahlung von Rundfunkbeiträgen geklagt. Genau mit dieser Argumentation unterstützt der Beitragsblocker alle Bürger, die sich auf www.beitragsblocker.de registrieren.

Wenn diese Klage in der Revision Erfolg hat, ist es sogar möglich, dass die gesamte Angelegenheit vor dem Bundesverfassungsgericht verhandelt wird. Alle Bürger, die diesem Vorbild gefolgt sind und gegen die Beitragsbescheide vor ein Verwaltungsgericht gezogen sind, werden dann später profitieren und keine oder geringere Beiträge zahlen müssen.

Sämtliche Schreiben und Argumente sowie die passende Klage mit hunderten Beweisen, um vor dem zuständigen Verwaltungsgericht eine Klage einzureichen, sind in der einmaligen Pauschale in Höhe von 55,08 Euro enthalten.
Jetzt Rundfunkbeitrag blocken
Hier auf dieser Webseite findest Du weitere Motive und Möglichkeiten, Inhalte zu teilen. Postkarten, Plakate, weitere Bilder. Über support@beitragsblocker.de ist unser Team für Dich erreichbar.

Herzliche Grüße sendet Markus Bönig mit dem gesamten Beitragsblocker-Team.


LG
D-Marker (ungeimpft)

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung