Schade, dass du dich für "weiter so" entscheidest

Odysseus, Sonntag, 02.06.2024, 19:09 (vor 46 Tagen) @ Ashitaka2419 Views

Dem Polizisten wurde vom Täter eine 20 cm lange Messerklinge mit kräftigem Ausholen bis zum Anschlag in die rechte Schulter gerammt. Da fasst er sich nicht einmal hin, da liegt er später drauf, als die Kollegen ihn davon überzeugen konnten sich hinzusetzen.

Es gibt schwere Verletzungen, die du zunächst überhaupt nicht spürst.
Ein weiteres Mal bastelst du dir auf Basis von mangelndem Wissen eine Begründung für das, was du offenbar sehen willst.

Das ist eine ziemlich Unverschämtheit gegenüber der Gesamtheit hier.
Zeigt mir aber, dass du immer schräger drauf kommst.


Zum Glück ist es nicht die Gesamtheit, welche hier auf den bestellten Zug aufspringt.

Wer einen Zugang hat, mit liest und nicht schreibt, gestaltet auch nicht mit. Welche Einstellung diejenigen zum Faden haben, ist vollständige Spekulation.

Keine Sorge, es mag nicht zu deinem straffen Kurs passen, aber mir geht es hervorragend.


Das hoffe ich. Und das deine künftigen Einlassungen wieder schlüssiger sind.


Gruß
Odysseus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung