Hoffentlich bekommt der Helfer mit hellblauer Jacke und heller Hose keine Anzeige nur deswegen, weil er das Messer kurz in der Hand hatte.

SevenSamurai, Freitag, 31.05.2024, 21:57 (vor 42 Tagen) @ Odysseus3695 Views

Hoffentlich bekommt der Helfer mit hellblauer Jacke und heller Hose keine Anzeige nur deswegen, weil er das Messer kurz in der Hand hatte.

Denn ganz offensichtlich hält ihn die Polizei mit Ausnahme des bärtigen Polizisten, der geschossen hat, mehrheitlich für den Täter.

Natürlich ging alles sehr schnell, da habe ich schon Verständnis für die Polizei.

Der Mann mit OP-Maske und der Tarnjacke - war das ein Zivilpolizist, der möglichst nicht erkannt werden sollte?

--
"Wenn ihr euch fragt, wie es damals passieren konnte:
weil sie damals (...)."
Henryk Broder


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung