14 Minuten Video vom Hergang - Unglaublich: 2 RTWs treffen bei Min. 8 ein - KEIN Sanitäter oder Arzt kümmert sich bis zum Ende um Stürzenberger (+EDIT-Update))

Odysseus, Freitag, 31.05.2024, 19:46 (vor 44 Tagen) @ Odysseus4725 Views
bearbeitet von Odysseus, Freitag, 31.05.2024, 20:31

Bislang war von dem Gesamtstream nur der bereits diskutierte Teil zugänglich. Hier jetzt alles. Das sich erst um den Schussverletzten und den Polizisten von den RTW Manschaften gekümmert wird, ist klar, da wohl schwerer verletzt. Dass aber kein Sanitäter oder Arzt Stürzenberger zumindest kurz konsultiert, ist unglaublich. Auch er könnte Probleme haben, die er im Schockzustand nicht bemerkt. Nur Polizisten bandagieren ihn. Ebenso kommt bis zum Schluß kein dritter RTW.
Ansonsten: wenn man sich das Gesamtszenario anschaut, weiss man, was los ist, wenn es mal härter rund geht.

Video gibts hier:

https://t.me/Haintz/44931

Ich zitiere den Begleittext von Markus Haintz:

Nach Rücksprache mit mehreren Verantwortlichen der Bürgerbewegung Pax Europa und im mutmaßlichen Interesse meines Mandanten, Herrn Michael #Stürzenberger, stelle ich hier das Video der heutigen Kundgebung zur "Aufklärung über den politischen Islam" in #Mannheim, ab dem Angriff, als Dokument der Zeitgeschichte online

Die Polizei hat die Veranstalter dazu aufgefordert, das Video aus dem Internet zu nehmen. Dem muss ich vehement widersprechen, da auch das offenkundige Polizeiversagen dokumentiert werden muss.

Lediglich der Polizist mit Migrationshintergrund (der geschossen hat), was ich hier zur Differenzierung besonders erwähnen möchte, handelte korrekt. Da sein Bild schon millionenfach durch die Presse ging, würde eine Verpixelung seines Gesichts nichts mehr bringen.

Der Polizist, der selbst schwer verletzt wurde, stürzte sich auf einen Ordner und konnte daraufhin vom Täter mit einem Messer am Hals attackiert werden. Während des Video wird Stürzenberger nicht von einem Sanitäter versorgt.

Tagesschau wollte es erst nicht bringen, weil "regionales Ereignis".
Geht aber international schon herum u.a. CNN.


EDIT 20:24 UHR: Op für Stürzenberger gut verlaufen. Einer der Polizisten, die ihn bandagiert hatten, hatte laut seiner Aussage Krankenhauserfahrung. Macht es aber nicht besser. Niemand der RTW Mannschaften kam zumindest kurz schauen. Gesamtzitat:
https://t.me/stuerzenberger/1251
OP (2 1/2 Stunden) gut verlaufen. Herzlichen Dank an alle beteiligten Ärzte, Chirurgen, weiteres medizinisches Personal und Pfleger. Und an alle Polizisten und Ordner der BPE, die sich dem Angreifer beherzt entgegenstellten. Und den Sanitätern sowie insbesondere auch dem Polizisten mit der Krankenhaus-Erfahrung vor Ort. Ich hoffe, dass der Polizist mit dem Nackenstich und alle anderen Verletzten auch bald wieder wohlauf sind

Gruß
Odysseus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung