Weil die Polizei die Anweisung hat, bei der erstbesten Gelegenheit auf Stürzenberger loszugehen

re-aktionaer, Freitag, 31.05.2024, 15:25 (vor 44 Tagen) @ SevenSamurai5080 Views

Offiziell ist sie als Personenschutz da (aus gutem Grund wie man sieht), inoffiziell ist sie aber abgestellt um die Veranstaltung zu be- oder verhindern. In der Vergangenheit wurde es Stürzenberger fast unmöglich gemacht aufzutreten, indem man ihm teilweise groteske Auflagen vorschrieb. Da musste er mit einer Stoppuhr reden, weil man ihm strenge Zeitbeschränkungen auferlegte oder die Lautstärke seines Megafons beschränken. Die Polizei wurde darauf angesetzt jede auch noch so kleine Regelwidrigkeit zu nutzen um seine Veranstaltung abzudrehen.
Kein Wunder also, dass Faesers Schergen zuerst auf die Pax Europa Leute losgingen. Anscheinend hatten sie den Ernst des Angriffes nicht gleich erfasst und dachten sich, eine super Gelegenheit dem Stürzenberger einen Strich durch die Rechnung zu machen. Es versteht sich von selbst, dass diese Fahrlässigkeit keine Konsequenzen für Einsatzleitung oder Politik nach sich ziehen wird.
Ich hoffe wenigstens, dass jetzt in den unteren Rängen des Polizeiapparats, die sich abstechen lassen müssen, eine gewisse Renitenz gg. ihren Politoffizieren entwickelt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung