"Argentinischer Präsident Milei warnt: Der Westen ist in Gefahr" - Argentinien verabschiedet sich von den BRICS und kehrt in den Schoß des Westens zurück.

Olivia, Mittwoch, 29.05.2024, 11:36 (vor 16 Tagen)3596 Views

China stoppt die Großprojekte in Argentinien und zieht seine Ingenieure zurück. Argentinien sitzt noch auf einer Kreditrate, die es China zu zahlen hat. Wenn es das Geld nicht zusammen bekommt, steht ein weiterer Staatsbankrott an. Vlt. hilft der erfreute große Bruder.

China bezieht einen großen Teil der Nahrungsprodukte (unverarbeitet) aus Argentinien. Es wird also interessant, was sich da entwickeln wird.

Milei will inzwischen der NATO beitreten.

https://www.youtube.com/watch?v=77BHWytatZA

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung