Kriegt man "deep fake" auch für Gruppen hin?

Brutus ⌂, Sonntag, 26.05.2024, 23:05 (vor 19 Tagen) @ mabraton1320 Views
bearbeitet von Brutus, Sonntag, 26.05.2024, 23:31

Das Ding mit Tom Cruise ist ja nun schon ziemlich eingestaubt (Anbieter Ctrl shift).

Am logischsten wäre es, wenn es sich um eine Simulation handelt, aber Niemand hat dies bislang angesprochen.

Zumal diese Parolen zu diesem Zeitpunkt.
Sind rich kids so doof nicht zu wissen, welche Reaktion kommt?

Aber wer ist heute rich kid?
Leute, die etwa nicht systemkonform sind?
Die ganze Zeit lesen wir, dass das System seine
Leute pampert - waren dann auch Kids von UVdL dabei, weil die ist ja auch so ne Reiche?


Noch knackiger, dass dies Studenten waren, die Rich Kids "simuliert" haben.
Noch letztes Jahr haben sie ja an selber Stelle die Insel noch besetzen wollen - vielleicht bemerkt, dass das ein ziemlich schräges Konzept ist und jetzt was Neues aufgelegt?

Das "riecht" mir zu stark nach den Wannsee II Regisseuren!
Und singen das Lied eines Italieners (gelten die mittlerweile als Inländer)?

Völliges Tohuwabohu!

Fast wie die Corona -Sitz -Lappen -frei und steh -Lappen -ran -Regel.
Damit uns die Tagesschau erklärt, was da los ist - und rhytmisch winken, ist jetzt schon Hitlergruß, ja nee ist klar, Entblödung im Zenit oder kommt da noch was?

Und woher kennt der Wirt seine Gäste eigentlich namentlich?
Geht hier einer von Euch zum all you can eat chinesen und sagt: "Guten Tag ich bin Horst Müller und hätte gerne ne Portion Frühlingsrollen?"

Ach, die zahlen mit Kreditkarte - womöglich noch mit der Eigenen?
Auf sowas Bescheuertes, musste erst mal kommen....

Hirn, Hirn, wir brauchen mehr Hirn!

--
https://brutus1111.diary.ru
kommentieren: (Комментировать)

[image]
[image]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung