Verstehe nicht, wie du nach all den Jahren noch auf WU/CDU/CSU hoffen kannst.

SevenSamurai, Donnerstag, 23.05.2024, 17:15 (vor 21 Tagen) @ Olivia1953 Views

2015 - also vor fast 10 Jahren ging es los. CDU/CSU mit Angela Merkel haben alle nach Deutschland eingeladen.

Der Frust der Menschen äusserte sich meist darin, erst gar nicht zu wählen.

Lediglich in Bayern gab es ein bisschen Protest mit der Wahl der Grünen, die 2018 zweitstärkste Kraft wurden.

Erst 2023 konnte die Landesvereinigung Freie Wähler Bayern die Grünen überholen.

Gesiegt haben somit die beiden Parteien (CDU und FW), die aktiv Grundrechte während der sogenannten Pandemie eingeschränkt haben.

Und jetzt sollen die 5 oder 6 Mitglieder der WU ein Grund zur Hoffnung sein?

Echt jetzt?

Ich kann das nicht verstehen. Ich sehe gar keine positive Entwicklung mehr. Egal, wo hin der Blick auch geht.

--
"Wenn ihr euch fragt, wie es damals passieren konnte:
weil sie damals (...)."
Henryk Broder


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung