Weil wir das Thema "Chemtrails" vor kurzem hatten, aktuell werden wieder in RLP/SL in schachbrettartigen Mustern Substanzen freigesetzt...

Albrecht, Freitag, 10.05.2024, 08:33 (vor 36 Tagen) @ sensortimecom4435 Views
bearbeitet von Albrecht, Freitag, 10.05.2024, 09:06

Hinweis, weil es aktuell halbwegs hierher paßt:

Weil wir das Thema "Chemtrails / Geoengineering" vor kurzem hatten Link zum Beitrag von Plancius, dieser Hinweis:
Aktuell werden wieder in Rheinland-Pfalz und Saarland in schachbrettartigem Muster von Flugzeugen auf Bahnen, die KEINE normalen Flugrouten sind, Substanzen freigesetzt, die bis spätestens 11 Uhr den halbwegs blauen Himmel im Süd-Westen Deutschlands in milchiges Grau verwandeln werden.

Niemand stellt Fragen...
Die Physik hat sich halt geändert, Kondensstreifen sehen halt jetzt so aus und lösen sich nicht mehr auf.
Schließlich ist CO2 ja neuerdings auch nicht mehr schwerer als Luft und legt sich nach Erkenntnissen der "Klimaforscher" nicht mehr den Pflanzen zum Wachstum über den Boden sondern steigt in die obersten Schichten auf und verhindert so, dass die Wärmeabstrahlung in den Weltraum reduziert wird.

Schöne neue Welt - die Impfung schützt und stärkt das Immunsystem, Krieg ist der neue Friede, "... wir müssen die Demokratie auch mit undemokratischen Mitteln schützen...", " ...Meinungsfreiheit endet nicht erst dort, wo sie durch das Gesetz geregelt wird...",
"...der wirtschaftliche Aufschwung in Deutschland verstetigt sich und gewinnt an Fahrt."

"Das ist so! Wir sollten das alles nicht mehr hinterfragen..."

Gruß
Albrecht

--
SCHEITERT DER €URO, ENDET DIE KNECHTSCHAFT!

Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.
Friedrich von Schiller (1759 - 1805)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung