Ist mir zu oberflächlich

Martin, Dienstag, 23.04.2024, 10:40 (vor 90 Tagen) @ Odysseus1881 Views

Ganteförs Filmbesprechung geht ziemlich oberflächlich und hopplahopp mit viel "ich glaube". In der Kürze der Zeit kann er auch kaum tiefer und solider recherchieren. Aus verschiedenen Beiträgen blieb bei mir auch der Eindruck hängen, dass Ganteför - vorsichtig ausgedrückt - Schwächen in Englisch hat. Das würde bedeuten, dass er Vorträgen und Literatur nur mit Einschränkung folgen kann (Maschinenübersetzungen von wissenschaftlichen Texten sind oft grausig). Das Gros der wissenschaftlichen Literatur ist aber in Englisch.

Ganteför hört man die "rheinische Frohnatur" an, was ihn ansprechend macht für viele Laien, und ich gönne ihm die Aufmerksamkeit in diesem Zuschauerkreis, für tiefere Einblicke bietet er aber wenig.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung