Genau das habe ich vor 542 Tagen vorhergesagt.

neptun, Montag, 22.04.2024, 02:36 (vor 55 Tagen) @ Joe681133 Views

Siehe hier.

Selensky, anstatt die Ukraine zu schützen, lässt sie weiter verbluten und die US Konzerne machen dabei Milliarden Gewinne und kaufen die Ukraine auf.

Man darf sich ruhig fragen, wem diese Konzerne letztlich "gehören".

Pervers wie sich die breite westliche Medien und Politiklandschaft darüber freut, das das Abschlachten weiter geht, notdürftig als Kampf um die Freiheit kaschiert, klar, so wie der Kampf um die Freiheit in Afghanistan.

Anders als z.B. im Hitler-Deutschland, wo sich im Nachhinein fast jeder damit herausreden konnte, daß er bzw. man es doch gar nicht "gewußt" haben konnte, kann sich heute so gut wie niemand mehr herausreden, denn mit relativ einfachem, aber gründlichem Nachdenken und wenig Recherche kann heute jeder alles wissen, wenn er denn will.

--
Wählen? AfD! (Das ist derzeit alternativlos.)
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung