telegramkanal fuer die Daten und viele Berichte um die Ukraine

eesti, Schwedt und Cranz(Ostpreußen), Donnerstag, 18.04.2024, 23:07 (vor 33 Tagen) @ helmut-12044 Views

t.me/infodefGERMANY (Name: InfoDefenseDEUSCH)

Die Russen setzen derzeit verstärkt größere Lenkbomben ein und haben auch bei der normalen Artillerie und fast allen anderen Bereichen eine oft mehrfache Ueberlegenheit.
Das erklärt die hohen Verluste der Ukrainer, zumal immer mehr zwangsrekrutierte Soldaten an die Front gelangen, die faktisch ohne Ausbildung in den "Fleischwolf" geworfen werden.

--
MfG
LR

Alles ist ein Windhauch.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung