Das Militär hat noch nie Fehlentscheidungen zugegeben

Rainer ⌂, El Verger - Spanien, Freitag, 12.04.2024, 11:35 (vor 46 Tagen) @ Plancius1932 Views

Verstehe sowieso nicht, weshalb das Verteidigungsministerium bewusst die Gesundheit seiner Soldaten mit dieser dämlichen Impfpflicht schädigt und damit die Verteidigungsbereitschaft schwächt. Woanders haben sie ja diesen Schwachsinn auch begraben.

Aus militärischer Sicht wäre das ein totaler Gesichtsverlust. Wie soll eine Führung respektiert werde, die solche Fehler begeht?

Rainer

--
Ami go home!
RundeKante
WikiMANNia
WGvdL Forum


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung