Warten wir die nächsten Jahre ab und sehen was passiert

Joe68, Mittwoch, 10.04.2024, 13:27 (vor 48 Tagen) @ Freizahn1591 Views

Jetziger Stand, knapp 3 Jahre nach Beginn der Impfkampagne, noch sind alle meine geimpften Kollegen putzmunter, und das auch bei teils wiederholten Infektionen.

Je mehr Zeit vergeht, desto weniger Probleme, die Intensivstationen sind immer seltener mit Corona belastet, die Infektionen entwickeln sich zu einem lästigen und störenden Schnupfen.

(das Interview war sehr interessant, auch mein Dank für deine Arbeit)

--
Der ungerechteste Friede ist noch immer besser als der gerechteste Krieg - Cicero


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung